Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu note2

Aufgetaucht: Samsung Galaxy Note II mit Dual-SIM



An der IFA hat Samsung endlich die Katze aus dem Sack gelassen, aber trotzdem gibt es noch Neues zum Galaxy Note II zu berichten: Der südkoreanische Konzern will möglicherweise eine eine Dual-SIM-Version des Phablets rausbringen. Alle anderen Spezifikationen sollen unverändert bleiben. Wenn man den Gerüchten glaubt, wird es das Note II mit Dual-Sim aber nur in China geben. Weitere Bilder findet ihr auf der chinesischen Seite hinter dem Quelle-Link.

[Via Unwired View]

Weiterlesen Aufgetaucht: Samsung Galaxy Note II mit Dual-SIM

Hands-On: Samsung Galaxy Note II (Video)


Samsung hat jede Menge vorzustellen auf der diesjährigen IFA, los gehts mit dem Galaxy Note II. Das kommt mit einem größeren 5,5-Zoll Display mit 1280 x 720 Pixeln im 16:9-Format, fühlt sich aber ähnlich an wie der Vorgänger aus dem letzten Jahr. Der SoC wurde von einem 1,4 GHz Dualcore auf einen 1,6 GHz Quadcore Exynos aufgerüstet, der sogar schneller als der des Galaxy S III ist, Android Jelly Bean ist von Anfang an mit dabei. Samsung legt viel Wert darauf, alles aus dem größeren Display und der Bedienung mit dem S-Pen rauszuholen. Der ist jetzt ein wenig dicker und länger und die Spitze ist mit Gummi überzogen, was das Schreiben wesentlich angenehmer macht. Die Druckempfindlichkeit ist dabei die gleiche wie beim Galaxy Note 10.1, 1024 statt die etwas mageren 256 Stufen des Vorgängers. Das Galaxy Note II soll in Asien, dem Mittleren Osten und Europa im Oktober zu haben sein, was es kosten wird, ist aber noch unklar. Video nach dem Break.


Weiterlesen Hands-On: Samsung Galaxy Note II (Video)

Galaxy Note II-Benchmarks kurz geleakt?



Der erste offizielle Auftritt des Galaxy Note-Nachfolgers soll laut Gerüchteküche an der IFA stattfinden. Dafür spricht, dass Samsung dann den ersten Geburtstag seines erfolgreichen Smartlets feiert. Ein weiterer Hinweis auf die baldige Einführung des Galaxy Note II könnten die Benchmarks sein, die kurz bei GLBenchmark.com unter der Modellnummer GT-N7100 aufgetaucht sind. Die Nummer des aktuellen Notes war die N7000, somit liegt es nahe, dass es sich bei diesem namenlosen Ice Cream Sandwich-Gerät um den Nachfolger handelt. Mittlerweile sind die Daten wieder von der Seite verschwunden, aber PhoneArena hat rechtzeitig einen Screenshot gemacht. Das GT-N7100 hat einen 1,6GHz Quad-Core Exynos 4412-Prozessor und eine Mali-400-Grafikkarte, wie sie auch im Galaxy S III steckt. Etwas stutzig macht die Display-Auflösung von 1280x720. Beim originalen Note liegt sie bei 1280x800. Die Benchmarks fallen etwas besser aus als die des GSIII, was an der höheren Taktrate liegen dürfte. Ob es sich hierbei aber tatsächlich um das Note II handelt, werden wir wohl erst Ende August an der IFA in Berlin erfahren.

Weiterlesen Galaxy Note II-Benchmarks kurz geleakt?



Die Neusten Galerien