Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu modbook pro

Modbook Pro jetzt für 3500 Dollar international bestellbar


OS X-Fans, die das Apple-Betriebssystem mit Touch steuern wollen, können sich jetzt auch von Deutschland aus ein Modbook Pro bestellen. Auch wenn laut Modbook der internationale Preis um 100 Dollar gesenkt wurde, und auch der Versand jetzt günstiger ist - Voraussetzung ist immer noch eine gut gefüllte Brieftasche: Das 13,3 Zoll große Tablet kostet in der Grundausstattung (2,5GHz Intel Core i5, 120GB SSD und 8GB RAM) happige 3499 US-Dollar, für den Versand müsst ihr mindestens weitere 244 Dollar locker machen. Trotzdem interessiert? Los geht's hinter dem zweiten Quelle-Link.

Weiterlesen Modbook Pro jetzt für 3500 Dollar international bestellbar

Modbook Pro jetzt für 3500 Dollar vorbestellbar


Dass es billig wird, hat niemand behauptet. Seit einigen Stunden ist das Modbook Pro nun auf der hauseigenen Webseite bestellbar, und damit sind auch die Preise klar: 3500 Dollar kostet die Basiskonfiguration des zum Tablet umgebauten 13 Zoll-MacBook Pros mit 2.5GHz Intel Core i5-Prozessor, 4GB RAM und 64GB SSD. Das Upgrade auf einen 2.9 GHz Intel Core i7 gibt es für zusätzliche 300 Dollar, 16GB für 240 Dollar und die größte SSD mit 480GB für 780 Dollar. Wer interessiert ist, findet alle weiteren Spezifikationen hinter dem Quelle-Link und in der Pressemitteilung nach dem Break. Aber aufgepasst: ausgeliefert wird nur an Kunden mit einer US-Lieferadresse, Mitte November soll es soweit sein.

Weiterlesen Modbook Pro jetzt für 3500 Dollar vorbestellbar

Das 13-Zoll-iPad: Modbook Pro jetzt auch mit SSD, ab 3. Oktober vorbestellbar


Das neue ModBook Pro, ein zum 13-Zoll Tablet mit Stylus umgebautes MacBook Pro von, ist schon seit geraumer Zeit in Entwicklung. Nachdem die ehemalige Firma Axiotron durch die Bankenkrise pleiteging hat die neue Firma ModBook Pro Inc. die Produktion übernommen. Am 3. Oktober soll das neue ModBook Pro jetzt offiziell angekündigt werden, dann gibt es auch Infos zu Preisen, finalen Specs und dem Launch-Datum. Heute wurde bekannt dass es ohne herkömmliche Festplatten, sondern nur mit SSD ausgeliefert werden wird: die Basiskonfiguration sind etwas magere 64 GB, maximal soll es 480 GB geben. Ausgeliefert wird es mit Mountain Lion, die Touch-Unterstützung ist zusätzlich optional aber auch für Windows 7 zu haben. Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen Das 13-Zoll-iPad: Modbook Pro jetzt auch mit SSD, ab 3. Oktober vorbestellbar

Video: in Stopmotion zum ModBook



Auch wenn Axiotrons ModBook und ModBook Pro so aussehen, als ob sie relativ simpel aufgebaut sind - Originalbildschirm entfernen, Touchscreen drauf - haben wir eigentlich immer gedacht, daß das Ganze dann doch komplizierter ist. Sieht so aus als ob wir uns geirrt haben: wenn man diesem Modservice Video von TechRestore Glauben schenken kann, macht ein ganz normales MacBook fast die ganze Arbeit selbst, vorausgesetzt, man hat die nötigen Effektsounds am Start. Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: in Stopmotion zum ModBook



Die Neusten Galerien