Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu knowledgegraph

Google erweitert Knowledge Graph um Infos zu Medikamenten


Vor etwa zehn Tagen veränderte Google auch in Deutschland das Design seiner Suche, so dass rechts neben den Ergebnissen Platz für den Knowledge Graph entstand. Mittlerweile ist das Zusatzwissen allerdings aus unerfindlichen Gründen wieder verschwunden, bei uns hier zumindest. In den USA hingegen wurde der Knowledge Graph gerade erweitert und liefert neu auch Informationen zu Medikamenten. Neben einer kurzen Zusammenfassung der Eigenschaften des Arzneimittels werden alternative Namen, verwandte Wirkstoffe und Risiken aufgelistet. Die Daten stammen unter anderem aus Quellen des Kriegsveteranenministeriums, der Food and Drug Administration und der National Library of Medicine.

Weiterlesen Google erweitert Knowledge Graph um Infos zu Medikamenten

Google startet Knowledge Graph in Deutschland


Ihr habt es vermutlich auch schon bemerkt: seit ein paar Tagen ist das neue Google-Design auch in Deutschland aktiv. Seither ist das Menu horizontal über den Suchergebnissen angeordnet, und die Suchwerkzeuge sind in Drop Down-Menus untergebracht. Das ärgerliche dabei ist, dass man nun für manche Filterfunktionen drei statt einem Klick braucht. Dafür wird Platz geschaffen für den Knowledge Graph (Video nach dem Break), der Zusatzwissen zum gesuchten Begriff auflistet. Bei uns herrscht rechts neben den Suchergebnissen zwar noch gähnende Leere, aber Stadt Bremerhaven zufolge wird der Knowledge Graph zurzeit in Deutschland ausgerollt. Wie sieht es bei euch aus und was haltet ihr davon?

[Via Stadt Bremerhaven]

Weiterlesen Google startet Knowledge Graph in Deutschland

Neues Design für die Google-Suche


Google bastelt die Ansicht der Suchergebnisse um. Neu wandert das Menu von der linken Seite nach oben und ist dann nicht mehr vertikal, sondern horizontal ausgerichtet. Die Suchwerkzeuge sind in Drop Down-Menus untergebracht. Laut Chef-Designer Jon Wiley ist die neue Anordnung eine Folge der vielfältigen Bildschirmgrößen. Außerdem will Google "mehr Raum zum Atmen" schaffen und den Fokus stärker auf die Ergebnislisten und die Zusatzinfos des Knowledge Graphs ausrichten. Zu Beginn werden nur Google.com-Nutzer in den USA das neue Design zu sehen bekommen, "so bald wie möglich" soll es aber auch in anderen Sprachen und Regionen verfügbar sein.

Weiterlesen Neues Design für die Google-Suche

Googles runderneuerte Sprachsuche für iOS kommt in den nächsten Tagen, soll Siri Konkurrenz machen (Video)


Mit der Google-App kann man schon seit geraumer Zeit Sprachsuche unter iOS machen, allerdings spuckte sie dann auch nur ein paar Links aus. Die in ein paar Tagen kommende neue Version soll da schon etwas weniger maulfaul sein: in ganzen Sätzen bekommt man Antwort, ähnlich wie bei Siri und den Sprachantworten, die mit Jelly Bean in die Android-Suche eingeführt wurden und die App versteht jetzt auch selbst ganze Sätze im Kontext. Das UI wird etwas strenger und dem aktuellen Design von Google Now angepasst und die Suche soll sich bei Googles neuer Übersichts-Suchfunktion Knowledge Graph bedienen, die ab morgen in allen englischsprachigen Ländern an den Start geht. Video nach dem Break.

Weiterlesen Googles runderneuerte Sprachsuche für iOS kommt in den nächsten Tagen, soll Siri Konkurrenz machen (Video)



Die Neusten Galerien