Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu kabellos

Airtame: Dongle spiegelt Computer auf beliebige HDMI-Displays (Video)


Ein Team aus Dänemark hat auf der CES einen Dongle namens Airtame vorgestellt, der beliebige HDMI-Bildschirme mit dem Computer-Desktop verbindet - egal ob dieser mit Windows, OS X oder Linux läuft. Die Installation ist simpel: PC-seitig wird nur eine Software benötigt, von der aus man die Dongle ansteuert. Richtig - ein Rechner kann gleichzeitig auf mehrere Bildschirme gespiegelt werden. Unsere Kollegen haben das System auf der Messe kurz mit einem Game getestet: Die Reaktionszeit war überraschend gut.

Airtame hat über Indiegogo bereits die benötigten 160.000 Dollar eingesammelt. In den verbleibenden neun Tagen könnt ihr den Dongle dort aber immer noch bestellen, er kostet 89 US-Dollar. Video nach dem Break.

Weiterlesen Airtame: Dongle spiegelt Computer auf beliebige HDMI-Displays (Video)

Logitechs Funk-Maus G602 verspricht 250 Stunden Spielbetrieb mit zwei AA-Batterien


Logitech hat eine kabellose Gaming Mouse vorgestellt, die mit zwei AA-Batterien 250 Stunden im sSpielbetrieb durchhalten soll, im "Ausdauermodus" sollen es sogar 1440 Stunden sein. Bei letzterem werden dann die 11 programmierbaren Buttons abgestellt, die die Maus namens G602 Gamern bietet. Unter dem Gerät sorgt ein 4.000 DPI Delta Zero Sensor für die exakte Bewegungserfassung, in die Geschäfte soll die G602 dann "im September" für rund 80 Euro kommen. Video nach dem Break.

Weiterlesen Logitechs Funk-Maus G602 verspricht 250 Stunden Spielbetrieb mit zwei AA-Batterien

DuPont und PMA planen kabelloses Aufladen auf Corian-Möbeln


Der Mineralwerkstoff Corian der Firma DuPont ist euch vermutlich bereits in der einen oder anderen Küche begegnet. In Zukunft könnten Möbel aus Corian gleichzeitig als Ladestationen für Smartphones und Tablets dienen: DuPont und die Power Matters Alliance (PMA) wollen gemeinsam Powermats kabellose Aufladetechnik in Corian-Oberflächen integrieren. Als erster Schritt ist DuPont nun der PMA beigetreten. Klingt gut - wie lange wir warten müssen, bis wir unsere Mobilgeräte tatsächlich auf der Küchenarbeitsplatte mit frischem Saft versorgen können, verrät der Pressetext nach dem Break allerdings nicht.

Weiterlesen DuPont und PMA planen kabelloses Aufladen auf Corian-Möbeln

iPad: Apple-Patent für kabelloses Aufladen mittels Smart Cover


Apples Phil Schiller hält nicht viel von Wireless Charging, zumindest nicht, wenn man dazu ein zusätzliches Gerät benötigt. Jetzt ist ein iPad-Patent aufgetaucht, das diese Bedingung erfüllt: Der Transmitter sitzt laut Patentantrag nicht wie allgemein üblich in einem stationären Dock, sondern versteckt sich im iPad Smart Cover. Mittels Induktion wird die Energie zu einem Empfänger im iPad übertragen. Einige Darstellungen zeigen zudem einen in der Hülle integrierten Akku, womit das drahtlose Laden auch unterwegs möglich wäre. Ganz ohne Kabel geht es allerdings nicht - um die Hülle aufzuladen, muss sie an die Steckdose. Wie Apple in dem Patent erwähnt, wäre es aber auch denkbar, die Außenseite des Smart Covers mit Solarzellen zu bestücken.

[Via Apple Insider]

Weiterlesen iPad: Apple-Patent für kabelloses Aufladen mittels Smart Cover

Fulton Innovation zeigt auf der CES ein Tablet, das auch als Matte zum drahtlosen Laden dient


Fulton Innovation ist Spezialist für drahtlose Stromversorgung und will uns als solcher auch dieses Jahr auf der CES mit den neuesten Tricks verblüffen. Die spektakulärste Entwicklung, zu sehen im Video nach dem Break: ein Tablet, das Qi-kompatible Phones auflädt, indem man diese einfach auf seine Rückseite legt. Außerdem stellt das Unternehmen eine Matte vor, die gleichzeitig unterschiedliche Geräte auflädt - natürlich funktioniert auch das nur, wenn sie die Qi-Technik beherrschen. Mehr zu Fultons CES-Plänen erfahrt ihr im Pressebericht nach dem Break.

Weiterlesen Fulton Innovation zeigt auf der CES ein Tablet, das auch als Matte zum drahtlosen Laden dient

Kohler Moxie lässt Musik aus dem Duschkopf plätschern (Video)



Wer beim Duschen gerne fröhlich vor sich hinträllert, wird dieses neue Gadget aus dem Hause Kohler mögen: Der Sanitärhersteller präsentiert eine amüsante Kombi aus Lautsprecher und Duschkopf namens "Moxie". Die Dusche singt sozusagen mit, denn der Lautsprecher sitzt von einem Magneten gehalten im Zentrum des Duschkopfs inmitten der Wasserstrahlen. Er funktioniert über Bluetooth mit beliebigen Smartphones oder mp3-Playern - auch außerhalb des Badezimmers - und hat laut Kohler eine Akkulaufzeit von sieben Stunden. Zu Preis und Verfügbarkeit schweigt sich der Pressetext leider aus, aber dafür gibt's ein kurzes Video nach dem Break.

Weiterlesen Kohler Moxie lässt Musik aus dem Duschkopf plätschern (Video)

Fraunhofer: Strom ohne Kabel dank magnetischer Kopplung



Forscher des Fraunhofer Instituts haben eine neue Methode entwickelt, um mikroelektronische Implantate berührungslos mit Strom zu versorgen. Das System besteht aus einem Sender- und einem Generatormodul: Das Sendergerät ist so klein, dass es sich am Gürtel befestigten lässt. Da es eine Reichweite von etwa 50 Zentimetern hat, kann sich das Empfängergerät fast überall im Körper befinden oder sogar in ihm unterwegs sein. Beispielsweise ließe sich so der Medikamentenwirkstoff einer Dosierkapsel zielgenau freisetzen.

Aber wie funktioniert das Verfahren? Ein durch einen Motor angetriebener Magnet im Sender erzeugt ein magnetisches Drehfeld, welches eine Magnetkugel im Empfänger in Rotation versetzt und dadurch Strom erzeugt. "Durch die magnetische Kopplung lässt sich die Energie durch alle nichtmagnetischen Materialien wie etwa biologisches Gewebe, Knochen, Organe, Wasser, Kunststoff oder sogar verschiedene Metalle transportieren. Außerdem hat das so hergestellte Magnetfeld keine schädlichen Nebenwirkungen für den Menschen", erklärt Holger Lausch vom Fraunhofer. Es existieren bereits Prototypen, die hinsichtlich "Reichweite, Baugröße und Leistungsfähigkeit skalierbar sind". Das ermöglicht den Einsatz der patentierten Technik auch in ganz anderen Gebieten als der Medizin: So könnten die Module Akkus kabellos aufladen oder in Bauteilen eingeschlossene Sensoren mit Energie versorgen.

Weiterlesen Fraunhofer: Strom ohne Kabel dank magnetischer Kopplung

Gerücht: Der Akku des Samsung Galaxy S III lädt kabel- und kontaktlos



Nachdem eben erst der Vorstellungstermin am 22. Mai geleakt ist, macht bereits das nächste Gerücht zum Samsung Galaxy S III die Runde: Es soll mit einer Ladestation auf den Markt kommen, die den Akku kabellos per Induktion auflädt. Das berichtet die koreanische Website DDaily. Es funktioniere anders als Systeme, wie man sie beispielsweise von der PowerMat her kennt: Das Galaxy S III soll sich nicht nur bei direktem Kontakt, sondern auch in einer Entfernung von 1-2 Metern um die Station herum automatisch aufladen. Da DDaily mit weiteren Details spart und natürlich erst recht nichts bestätigt ist, sind diese Infos allerdings mit Vorsicht zu genießen.

[Via The Verge]

Weiterlesen Gerücht: Der Akku des Samsung Galaxy S III lädt kabel- und kontaktlos

CES: Fulton Innovation macht Induktions-Hütchenspiele mit kabelloser Stromversorgung


Die Induktions-Strom-Spezialisten Fulton Innovation zeigen auf der CES - irgendwie logisch - die neusten Zaubertricks der kabellosen Stromversorgung, wobei die Demonstration des neuen Qi-Standards des Wireless Power Consortium irgendwie frappierend an ein Media-Markt-Hütchenspiel erinnert: "Jetzt laden wir ein iPad und jetzt laden wir ein Galaxy Tab und jetzt das Smartphone!" Außerdem im Showprogramm: das Handy-Laden in der Handtasche, die lässig auf der Induktionsfläche abgestellt wird. Video nach dem Break.

Weiterlesen CES: Fulton Innovation macht Induktions-Hütchenspiele mit kabelloser Stromversorgung

Video-Teaser: Bringt Motorola Mobility zur CES 2012 kabelloses Laden?



Motorola wird kommende Woche auf der CES 2012 wohl irgendeine Art von kabelloser Aufladung präsentieren. Einen anderen Schluss lassen der Tränchen verdrückende USB-Stecker und der Titel ("Stay Unplugged with Motorola") des gestern veröffentlichten 30-Sekunden-Teasers nicht zu. Aber seht selbst, wie immer hier nach dem Break.

[Via The Verge]

Weiterlesen Video-Teaser: Bringt Motorola Mobility zur CES 2012 kabelloses Laden?

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien