Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu interview

Putin live zu Snowden: "Wir überwachen die Kommunikation unserer Bürger nicht flächendeckend"


Edward Snowden hat heute morgen live im russischen Fernsehen Vladimir Putin gefragt, ob Russland die Kommunikation seiner Bürger flächendeckend überwache. Die Antwort von Putin: "Auf einer massiven, unkontrollierten Basis erlauben wir das nicht und ich hoffe, dass wir es nie erlauben werden." Zur Strafverfolgung tue man das aber schon, brauche laut den russischen Gesetzen aber für jeden einzelnen Überwachten eine Genehmigung russischer Gerichte. Wieviel Wahrheitsgehalt diese Aussagen haben bleibt natürlich dahingestellt, mehr Infos zum Interview bei Reuters und dem Wall Street Journal.

Weiterlesen Putin live zu Snowden: "Wir überwachen die Kommunikation unserer Bürger nicht flächendeckend"

Unreal Engine 4 jetzt im Abo für 19 Dollar und für OS X und HTML5 (Video)


Die Unreal Engine 3 hat die Standards für Games der letzten Generation wie Gears of War und Mass Effect gesetzt, jetzt will Epic Games das auch mit der Unreal Engine 4 erreichen. Ab heute ist sie im Abo zu haben, für 19 Dollar pro Monat gibt es den "Zugriff auf alles, inklusive dem Unreal Editor in lauffähiger Form und den kompletten C++ Code auf Github für kollaborative Entwicklung". All das versprach Epic Games Chef Tim Sweeney heute morgen auf der GDC. Von jedem kommerziellen Spiel müssen außerdem 5 Prozent des Rohertrags an Epic gezahlt werden, was sich für die Firma schnell lohnen könnte und direkt auf die aktuelle Situation Bezug nimmt, in der Indie-Entwickler wie Jonathan Blow statt den großen Studios beim PS4-Event auf der Bühne stehen. Als Beispiel für die Vielseitigkeit der Engine gab wurde dann einerseits ein einfacher Flappy Bird-Klon, wie auch der oben zu sehende Demon Lord gezeigt. Eine weitere wichtige News dürfte der OS X-Support sein, ausserdem gibt es im Source Code Hinweise auf Oculus Rift, Linux, Steam Machines und HTML5 -Unterstützung. Interview unserer US-Kollegen mit Tim Sweeney: Nach dem Break. (Falls das nicht funktionieren sollte: bitte hier klicken).

Weiterlesen Unreal Engine 4 jetzt im Abo für 19 Dollar und für OS X und HTML5 (Video)

Neuer Microsoft CEO Satya Nadella: Aus der Cloud in den Chefsessel (Vorstellungs-Video)


Microsoft hat einen Nachfolger für Steve Ballmer gekürt: Satya Nadella wird neuer CEO des Konzerns. Der dritte CEO der Firmengeschichte ist gebürtiger Inder und ein echtes Konzerngewächs, der 46jährige arbeitet bereits seit 1992 für Microsoft, zuletzt als Verantwortlicher für Cloud-Dienste. Microsoft-Gründer Bill Gates begrüßt seinen Nachnachfolger in einem Video, in einem weiteren Filmchen wird Nadella per Interview vorgestellt: Nach dem Break.

Weiterlesen Neuer Microsoft CEO Satya Nadella: Aus der Cloud in den Chefsessel (Vorstellungs-Video)

Interview mit Sony CEO Kazuo Hirai: Zusammenwachsen mit PlayStation Now und Ultra HD (Video) (Video)


Sony CEO Kazuo Hirai hat auf der Sony Keynote deutlich gemacht, dass Sonys Bereiche weiter zusammenwachsen sollen. Seit er letztes Jahr das Ruder übernahm, predigt er eifrig die engere Verzahnung, Ergebnisse waren bisher der gemeinsame Vorstoß im Bereich 4K mit Vertrieb, Inhalten und Geräten, dazu soll es bald den neuen Service PlayStation Now geben. Der wird das Streaming von PlayStation-Content auf Gaming Devices, Tablets, Smartphones und Bravia TVs und soll im Sommer kommen, allerdings vorerst nur in den USA. PlayStation Now soll nicht auf Sony beschränkt bleiben und bald auch für iOS, Android und andere kommen. Das und mehr hat er uns im Interview verraten, Video nach dem Break.

Weiterlesen Interview mit Sony CEO Kazuo Hirai: Zusammenwachsen mit PlayStation Now und Ultra HD (Video) (Video)

Edward Snowdens Fazit 2013: Mission accomplished


Der Bürgerrechts/Datenschutz-Held des Jahres Jahrzehnts, Edward Snowden, hat in einem ausführlichen Interview mit der Washington Post ein persönliches Jahresfazit gezogen und das fällt eindeutig positiv aus: Sein Plan sei soweit aufgegangen, denn die von ihm enthüllten NSA-Dokumente würden langsam die erhoffte politische Wirkung zeigen. Dass dem so ist, befriedigt Snowden, "aus persönlicher Sicht" könne er sagen: "The mission´s already accomplished." Im weiteren bekräftigt Snowden noch einmal, dass er weder den USA noch der NSA Schaden zufügen wolle, im Gegenteil, es gehe ihm um eine Verbesserung der US-Geheimdienstarbeit. So gesehen würde er "immer noch für die NSA arbeiten, nur kapieren sie das nicht."

[Foto: cc by mw238]

[via theverge]

Weiterlesen Edward Snowdens Fazit 2013: Mission accomplished

Video: Engadget-Interview mit Ralf Groene, Chef-Designer von Microsofts Surface


Am Dienstag kommt die neue Surface-Generation in den Handel, Microsofts zweiter Versuch, auf dem umkämpften Tablet-Markt aufzuholen, Boden gut zu machen. Wobei sich Microsoft von der Produktkategorisierung eigentlich schon verabschiedet hat. Surface soll etwas Neues sein, etwas Eigenes. Daher neben frischen Hardware-Komponenten auch das neue Zubehör, das Touch-Cover für das Music Project inklusive. Dies, so wissen wir jetzt, kommt überhaupt nicht in de Handel, sondern wird von Microsoft nur an interessierte Nutzer verteilt. Also: Aufgen auf!

Wir hatten vor einigen Tagen die Gelegenheit, Ralf Groene zu diesem Thema zu interviewen. Groene ist Design Director der Surface-Abteilung bei Microsoft. Gelernt hat das Deutsche erst bei VW, ging dann in die USA und arbeitete für die unterschiedlichsten Design-Firmen und -Auftraggeber, bevor er nach einem Projekt für Microsoft direkt nach Redmond wechselte und das Projekt Surface von Anfang an betreute und maßgeblich dafür mitverantwortlich ist. Davor hatte er sich zum Beispiel die Arc Touch Mouse ausgedacht.

Zum Video geht es hier.

Weiterlesen Video: Engadget-Interview mit Ralf Groene, Chef-Designer von Microsofts Surface

Radio-Interview: Ein Predator-Pilot plaudert aus dem Killer-Drohnen-Nähkästchen


BBC Radio 4 hat ein bemerkenswertes Interview mit einem kürzlich pensionierten US-Drohnenpiloten geführt: Lt Col Bruce Black erzählt von seinem surrealen Alltag, der vom abruptem Wechsel zwischen den Parallelwelten Krieg und Zivilleben bestimmt war. Zwischen einem geregelten, durchschnittlichen Leben in Las Vegas und den Kriegsschauplätzen im Irak, Pakistan und Afghanistan lag dabei nur eine 70-Kilometerfahrt durch die Wüste zum Stützpunkt mit den schlicht "Box" genannten Steuerplätzen für die Kampfdrohne General Atomics MQ-1, besser bekannt als Predator. Zum Schichtbeginn übernahm Black eine Drohne im Flug und fand sich plötzlich mitten im Kriegsgeschehen wieder, umgekehrt konnte es passieren, dass Bodentruppen, mit denen er im Sprechfunkkontakt stand, gerade in ein schweres Gefecht verwickelt waren, während er pünktlich zum Schichtende in der Feierabend ging. [Foto: Master Sgt. Steve Horton]

[via theverge]

Weiterlesen Radio-Interview: Ein Predator-Pilot plaudert aus dem Killer-Drohnen-Nähkästchen

Michael Dell: "Wir steigen nicht ins Smartphone-Geschäft ein"


Nachdem Michael Dell vor ein paar Tagen die Zustimmung der Aktionäre für den Rückkauf seines Unternehmens erhielt, äußerte er sich gestern in einem Interview mit CNBC zu seinen Plänen für Dell. Er erklärte, dass Dell auch in Zukunft keine Smartphones mehr entwickeln werde. "We're not getting in the mobile phone business", sagt der Dell-Gründer im Video nach dem Break. Tablets will Dell hingegen weiterhin anbieten und sich zudem stärker auf das Service- und Software-Geschäft konzentrieren. Dell hatte in der Vergangenheit wenig Erfolg mit seinen Smartphones und zog sich deswegen 2012 aus dem Smartphone-Business zurück.

[Via All Things D]

Weiterlesen Michael Dell: "Wir steigen nicht ins Smartphone-Geschäft ein"

Interview: Wie das neue Call Of Duty für sechs Plattformen gleichzeitig entwickelt wird (Video)



Engadget-Repoter Ben Gilbert hat sich auf der Gamescom mit Mark Rubin zum Interview getroffen. Rubin betreut für das Games Studio Infinity Ward aktuell die Fertigstellung von Call Of Duty: Ghosts, das pünktlich zum Marktstart der Xbox One und der PlayStation 4 erhältlich sein soll. Aber nicht nur Besitzer der neuen Konsolen können den neuen teil der Serie spielen: Versionen für Windows, die Xbox 360, Wii U und die PlayStation 3 werden ebenfalls erscheinen - zeitgleich.

Im Video-Interview gewährt Rubin einen offenherzigen Blick hinter die Kulissen und berichtet über die Logistik hinter dem ambitionierten Projekt, das die Anpassung an zwei neue Konsolen beinhaltet, die "gerade erst bei uns angekommen sind".

Das Video wartet hinter dem Break.

Weiterlesen Interview: Wie das neue Call Of Duty für sechs Plattformen gleichzeitig entwickelt wird (Video)

Komplettes Tim Cook-Interview auf der D11 jetzt online (Video)



AllThingsD haben das komplette Interview mit Tim Cook auf der D11 jetzt online gestellt - hier könnt ihr also in knapp anderthalb Stunden ausgiebig die Zwischentöne zu Themen wie iOS 7, der Dominanz von Android, Google Glass und seinen Chancen im Massenmarkt und der vermuteten Smartwatch von Apple nachhören. Video nach dem Break.

Weiterlesen Komplettes Tim Cook-Interview auf der D11 jetzt online (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien