Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu instagram

Windows Phone bekommt Instagram und Nokia will Weltherrschaft


Nokias Executive VP Chris Weber war kürzlich in Thailand zu Besuch, wo er bekannt gab, dass der finnische Smartphone-Hersteller plane, demnächst Samsung als Marktführer ablösen zu wollen. Ein kühner Plan, dennoch wissen wir, dass vieles möglich ist im schnelllebigen Gadgetbiz. Außerdem erklärte er, dass Windows Phone in baldiger Zukunft die beliebte Foto-App Instagram erhalten wird. Inwiefern die beiden Aussagen in direktem Kausalzusammenhang stehen, hat Weber nicht erklärt. Aber ja, um im globalen Markt Dominanz auszustrahlen, bedarf es auch der nötigen Apps. Vor allem all jener, die sowieso jeder andere hat.

[via WMPoweruser]

Weiterlesen Windows Phone bekommt Instagram und Nokia will Weltherrschaft

Bald auch für uns: Facebook-Meldungen auf Webseiten einbinden


Mit einigen ausgewählten Verlagen und Medien-Häusern hat Facebook ein Pilotprojekt gestartet, bei dem sich Postings des sozialen Netzwerkes komplett auf anderen Webseiten einbetten lassen. Twitter Vine und das hauseigene Instagram bieten diesen Service bereits an, das konnten Zuckerberg und Co. natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Relevanz ist alles. Beim Einbetten werden dabei Text, Videos, Bilder, Links und die noch relativ neuen klickbaren Hashtags genutzt. Solange ein Posting als öffentlich markiert ist, sollte es funktionieren.

Auf der externen Website können Postings direkt mit dem Daumen versehen werden, außerdem kann dem Autoren gefolgt werden. Im Moment profitieren von diesem neuen Feature CNN, die Huffington Post, Mashable, People und der Bleacher Report. Der Kreis soll bald erweitert werden, Privat-Konten werden jedoch noch eine Weile warten müssen.

Weiterlesen Bald auch für uns: Facebook-Meldungen auf Webseiten einbinden

Infografik: Einbrecher und Social Media


Sommerferienzeit ist Urlaubszeit und Urlaubszeit ist in der Regel auch die Hochsaison für Einbrecher. Dass Einbrecher sich in jüngster Zeit auch für Social Media interessieren, dürfte kein Geheimnis sein. Einige offenbaren mit Instagram, Facebook, Twitter und Foursquare derart viele Informationen im Internet, dass es einer schriftlichen Einladung zum Ausrauben gleicht. Diese Infografik von Distinctive Doors zeigt alle Gefahrequellen noch einmal auf und erklärt auch, wie man sich am besten vor Diebstählen schützen kann, ohne gänzlich auf die heiß geliebte Social Media zu verzichten. Denn es geht nicht nur um Foursquare-Checkins am Flughafen. Auch das Zurschaustellen von Wohlstand ist ein Motivator für Kriminelle, das viele Betroffene erst zu spät merken. Grafik nach dem Break.

Weiterlesen Infografik: Einbrecher und Social Media

Erster Instagram-Trailer: JOBS in 15 Sekunden (Video)


Am 13. August soll das JOBS-Biopic mit Ashton Kutcher bei uns in die Kinos kommen, nach dem Standard-Trailer kommt nun auch, Superlativ muß sein, der allererste Instagram-Trailer überhaupt. In 15 Sekunden kann man ja auch ein bisschen mehr unterbringen als in den sechs von Vine. Video nach dem Break.

Weiterlesen Erster Instagram-Trailer: JOBS in 15 Sekunden (Video)

Instagram bietet ab heute Foto- und Video-Embeds über die Desktop App


Ab heute breitet sich der Instagram-Filterwahn noch schneller und weiter aus, denn das Desktop Interface bietet ab sofort auch Embed-Codes für Fotos und Videos an. Der Code zeigt das Foto oder das Video zusammen mit dem Usernamen an, auf dass jeder weiß, wer das Retro-Kunstwerk geschaffen hat, per Klick kommt man dann gleich auf die entsprechende User-Seite. Mehr dazu im Instagram Blog nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Instagram bietet ab heute Foto- und Video-Embeds über die Desktop App

Instagram für iOS neu mit Landscape-Modus


Ein Update für Instagram steht zum Download bereit und bringt neben einigen Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen eine langerwartete Änderung mit sich: Die aktuelle Version 4.0.2 unterstützt jetzt auch den Landscape-Modus, und das nicht nur für Fotos, sondern auch für Videos. Mit dabei ist außerdem Cinema-Bildstabilisierung für Video-Aufnahmen über Frontkameras. Runterladen hinter dem Quelle-Link.

Weiterlesen Instagram für iOS neu mit Landscape-Modus

#Square: Neue Android-App macht Schluss mit Instagram-Quadrat



Instagram hat zwar mit seinem quadratischen Bildformat eine Art eigene Fotosprache entwickelt. Irgendwie ist es in der Regel aber ziemlich blöd, sich für einen Ausschnitt entscheiden zu müssen. Für Android gibt es dafür nun eine App: #Square nennt sie sich und macht endlich Schluss mit dem Quadrat. Sehr simpel und irgendwie doch genau das, worauf die Welt gewartet hat.

[via Phone Arena]


Weiterlesen #Square: Neue Android-App macht Schluss mit Instagram-Quadrat

Instagram Video: Fünf Mio. Clips am ersten Tag hochgeladen


Wie Facebook mitteilte, wurden innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Launch der neuen Instagram-Videofunktion, fünf Millionen Videos hochgeladen. Das beweist, dass sich die User von 15 Sekunden-Videos und Filterfunktionen durchaus angetan zeigten. Während Spitzen kam es sogar auf bis zu 40 Stunden Video in nur einer Minute. Vor allem während des Donnerstagabendspiels bei den NBA Finals zwischen Miami Heat und den San Antonio Spurs kam es zu solchen "Quoten" gekommen sein, so ein Facebook-Mitarbeiter gegenüber CNET.


Weiterlesen Instagram Video: Fünf Mio. Clips am ersten Tag hochgeladen

Instagram Video im Test (Video)



Instagram Video positioniert sich natürlich gegen Vine, die Kurzvideo-App des ewigen Facebook Konkurrenten Twitter, aber glücklicherweise hat Instagram auf den Loop verzichtet, der Vine so nervig machen kann. Obendrein sind es 15 Sekunden Video, d.h. man hat ein wenig mehr Platz für den inneren Kleinkind-Spielberg. Die Unterschiede ansonsten: Man kann recht einfach den letzten Teil aus dem Video wieder löschen, auch wenn man leider nicht jeden Teil bearbeiten kann, ohne von vorne anzufangen. Die Filter funktionieren so wie bei Instagram Fotos gewohnt, auch wenn ein paar glücklicherweise nicht dabei sind. Die Bildstabilisierung ist nicht gerade grandios, erfüllt aber ihren Zweck. (Außer auf Android, wo sie erst mal gar nicht dabei ist). Embedden ist nicht möglich und das dürfte dem viralen Aspekt von Instagram Videos nicht gerade helfen und andere Video-Services sind als Ziel auch nicht integriert, so dass die Videos jenseits des Facebook-Instagram-Universums erst mal selten auftauchen dürften. Klar, YouTube bleibt also mal aussen vor. Videos nach dem Break.

Weiterlesen Instagram Video im Test (Video)

Instagram bekommt Video-Funktion (Video!)



Achtung, Vine, hier kommt die direkte Konkurrenz. Beim heutigen Facebook-Event ging es einzig und allein um Instagram - wie vermutet - und die neue Video-Funktion des beliebten Services. Maximallänge: 15 Sekunden. Damit lassen sich mit Instragram nicht nur zweieinhalb Mal so lange Kurz-Clips aufnehmen wie bei Vine, sondern auch mit 13 neuen Filtern versehen. Das Bild, das in der Preview in eurem Feed zu sehen ist, lässt sich darüber hinaus vom User bestimmmen.

Auch neu ist die so genannte Cinema-Funktion, einer speziellen Bildstabilisation für die Videos.

Die neue Version ist für iOS und Android verfügbar.

Weiterlesen Instagram bekommt Video-Funktion (Video!)

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien