Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ice

HABIT: Cockpit-Konzept lernt aus dem Verhalten des Autofahrers (Video)


Die US-amerikanische Firma Visteon präsentiert mit HABIT ein Infotainmanet-System fürs Auto, das aus dem Verhalten seines Besitzers lernt. Faktoren wie Wetter, Tageszeit und Straßenbedingungen spielen dabei ebenso ein Rolle wie persönliche Vorlieben. Es kennt nicht nur eure bevorzugten Radiosendungen, sondern mixt diese auch nahtlos mit euren Musiksammlungen. Kurz gesagt, es nimmt euch so gut wie jede Entscheidung ab, wird dabei immer besser und kann sogar in mehreren Cockpits seine Dienste leisten. Zuviel des Guten? Video nach dem Break.

[Via Autoblog]

Weiterlesen HABIT: Cockpit-Konzept lernt aus dem Verhalten des Autofahrers (Video)

Deutsche Bahn will bis 2014 fast alle ICEs mit WLAN ausrüsten

Wer während der Bahnfahrt ins Internet will, hat nicht immer Glück, denn die Deutsche Bahn bietet WLAN nur für ausgewählte Strecken an. Bis Ende 2014 soll sich das grundlegend ändern. Wie die Bahn auf ihrer Service-Seite zu HotSpots im ICE bekanntgibt, baut sie gemeinsam mit der Deutschen Telekom den Internetzugang im ICE aus. "Bis voraussichtlich Ende 2014 sollen insgesamt 255 ICE-Züge und 5.200 km ICE-(Kern)-Netz mit der Breitband-Internettechnik ausgerüstet sein", heißt es dort. Außerdem soll ab sofort allen Gästen der DB Lounge der Internetzugang kostenlos zur Verfügung stehen. Wie der Tagesspiegel berichtet, will die Bahn laut Manuel Rehkopf, Marketing-Vorstand der Sparte Fernverkehr, nicht nur fast alle ICEs mit WLAN ausrüsten, sondern prüft darüber hinaus auch ein neues Entertainment-Portal in den Zügen.

[Via Tagesspiegel]

Weiterlesen Deutsche Bahn will bis 2014 fast alle ICEs mit WLAN ausrüsten

Telekom senkt Preis für Hotspots: 4,95 Euro pro Tag statt pro Stunde

Bisher haben wir es uns zweimal überlegt, bevor wir einen Hotspot der Deutschen Telekom nutzten, denn mit 4,95 Euro pro Stunde war dies ein kostspieliges Vergnügen. Jetzt senkt die Telekom den Preis für Hotspots drastisch: Neu zahlen Kunden ohne Telekom-Vertrag nicht mehr für eine, sondern für 24 Stunden 4,95 Euro. Auf der Infoseite der Telekom werden zwar nur "HotSpots der Telekom in Deutschland und in Lufthansa-Lounges weltweit" genannt, auf Nachfrage hin wurde uns aber bestätigt, dass dieser Preis auch für ICE-Hotspots gilt.

[Via Telekom@Twitter]

Weiterlesen Telekom senkt Preis für Hotspots: 4,95 Euro pro Tag statt pro Stunde

Opera Ice: WebKit-basierter Browser kommt im Februar für Android und iOS


Opera will einen neuen Browser namens Ice auf den Markt bringen, der mit Tablets und Smartphones unter iOS und Android funktioniert. Wie Pocket-lint berichtet, arbeitet Opera bei Ice nicht mehr mit seiner eigenen Engine Presto, sondern setzt auf WebKit (wie auch Safari und Chrome). Zudem ist die Benutzeroberfläche von Ice ganz und gar auf Touch ausgerichtet. Gesten treten an die Stelle von Buttons, und Icons ersetzen auf dem Startbildschirm die Tabs. Sowohl die Android- als auch die iOS-Version kommen irgendwann im Februar auf den Markt, im März soll eine neue Desktop-Version von Opera folgen. Details dazu sind noch nicht bekannt. Im Video nach dem Break führt Opera den neuen Browser Ice vor.

[Via TechCrunch]

Weiterlesen Opera Ice: WebKit-basierter Browser kommt im Februar für Android und iOS

Sony Xperia miro: Soziales Smartphone früh geoutet

Sony hat auf ihrer Facebookseite das neue Xperia miro eine ganze Woche zu früh angekündigt. Mit starker Facebook-Integration macht das sicher auch Sinn. 3.5-Zoll Display, 5-Megapixel Kamera eine Frontkamera die sich Chat-Kamera nennt und Ice Cream Sandwich sind allerdings bislang die einzig bekannten Features. Video nach dem Break.

Weiterlesen Sony Xperia miro: Soziales Smartphone früh geoutet

HTC Desire C Hands-On


Unsere Kollegen in England haben ein HTC Desire C in die Hände bekommen und schnell ein Hands-On des eher einfachen Smartphones gemacht, das zu Recht nicht in die Liga der One Serie aufsteigen durfte. 320x480 Touchscreen, 600MHz Prozessor und dennoch ein HTC Sense auf das Android 4.0 gepackt. Das ist eine Leistung. Läuft auch recht flüssig. 5 Megapixel, microSD-Slot, 4GB interner Speicher, HSPA, WiFi b/g/n, Beats Audio, Bluetooth 4.0 sind die weiteren Spezifikationen.Verfügbar ist es in weiss und schwarz.

Weiterlesen HTC Desire C Hands-On

LG Optimus L7 in den nächsten Tagen in Deutschland


LG bringt jetzt endlich das lang ersehnte Mid-Range Optimus L7 auf den deutschen (und europäischen Markt). Mit 4,3-Zoll Nova-Display mit maximal 600 Nit und einer Auflösung von 800x480 Pixeln als elegantes Outdoor-Smartphone gedacht, dürfte vor allem freuen, dass es auf Ice Cream Sandwich läuft, was immer noch nicht Standard ist bei neuen Geräten. 1GHz Snapdragon, HSDPA, WiFi b/g/n, 4GB Speicher, microSD, NFC, DNLA, Bluetooth sind die Spezifikationen. Das besondere ist hier vor allem das schlanke Design (8,7 Millimeter) auf dieser Größe (125,5 x 67 Millimeter). Der Akku ist mit 1700mAh satt und für den Preis (etwas unter 300 Euro) ist es eine sehr ansehnliche Alternative.

Weiterlesen LG Optimus L7 in den nächsten Tagen in Deutschland

Vorbestellen: Motorola RAZR MAXX für 450 Euro


Motorola-Fan und selten in der Nähe einer Steckdose? Das RAZR MAXX ist auf dem Weg. Kennen wir schon aus den USA, aber über einem Motorola-Smartphone mit Ice Cream Sandwich müsste man fast eine Flasche Sekt aufmachen. Zumal es jetzt ein Preisschild bekommen hat und vorbestellt werden kann. 450 Euro werden fällig, zum Beispiel bei Cyberport. Erwartet wird der Androide mit 3.300mAh-Akku Ende Mai.

Weiterlesen Vorbestellen: Motorola RAZR MAXX für 450 Euro

Erste Sony Xperia Ice Cream Sandwich Upgrades kommen Mitte April


Es dauert jetzt doch etwas länger, aber Sony verspricht ICS noch Mitte April für die ersten Geräte auszuliefern. Das Xperia Arc S, Neo V und Ray sollen Mitte April die ersten sein, und der Rollout wird 4-6 Wochen dauern. Ende Mai wird es bei dem Xperia Arc, PLAY, Neo, Mini, Mini Pro, Pro und Xperia Active werden, möglicherweise auch Anfang Juni. Es gibt keine OTA Upgrades sondern nur über den PC Companion oder Bridge for Mac. Am längsten wird es beim Sony Xperia S dauern, da gibt es nur eine vage Ansage von zweitem Quartal.

Weiterlesen Erste Sony Xperia Ice Cream Sandwich Upgrades kommen Mitte April

Google bringt Ice Cream Sandwich für Nexus nächste Woche


Also doch noch. Unsere Quellen bei Google haben uns bestätigt, dass es doch noch ein Upgrade für Nexus S und Nexus S 4G geben wird. Und zwar schon nächste Woche. Natürlich könnte man das auch selber aufspielen, aber so etwas offizielles hat doch immer ein paar kleine Vorteile.

Weiterlesen Google bringt Ice Cream Sandwich für Nexus nächste Woche

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien