Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu htcfirst

Facebook stoppt den Verkaufsstart des HTC First in den UK


Gerüchten zufolge läuft der Verkauf des HTC First in den USA miserabel. Da ist offensichtlich was dran, denn in Großbritannien ist der Launch des "Facebook-Phones" jetzt auf unbestimmte Zeit verschoben worden, Vorbestellungen werden annulliert. Wie Engadget aus eigenen Quellen erfahren hat, geht diese Entscheidung nicht auf HTC oder eines der beteiligten Telekommunikationsunternehmen (EE und Orange), sondern auf Facebook zurück. EE hat uns dies mittlerweile bestätig und nennt als Grund die Reaktion der Kunden auf Facebook Home:

"Following customer feedback, Facebook has decided to focus on adding new customization features to Facebook Home over the coming months. While they are working to make a better Facebook Home experience, they have recommended holding off launching the HTC First in the UK, and so we will shortly be contacting those who registered their interest with us to let them know of this decision. Rest assured, we remain committed to bringing our customers the latest mobile experiences, and we will continue to build on our strong relationship with Facebook so as to offer customers new opportunities in the future."

Weiterlesen Facebook stoppt den Verkaufsstart des HTC First in den UK

Distro 87: Das HTC First und Facebook Home


In unserem Tabletmagazin Distro spielt diese Woche das "Facebook Phone" HTC First die erste Geige. Aber das ist natürlich längst nicht alles: Zwei Tests widmen sich den Sony-Geräten Xperia ZL und NEX-3N, es gibt ein Eyes-On mit den extraharten und -bunten WG-3-Kameras von Pentax und vieles mehr. Download im Format eurer Wahl hier:

Distro Issue 87 PDF
Distro in the iTunes App Store
Distro in the Google Play Store

Distro in the Windows Store

Distro APK (for sideloading)

Weiterlesen Distro 87: Das HTC First und Facebook Home

Facebook Home-Spot bringt den Newsfeed mit an Bord eines Flugzeugs (Video)


So und bevor wir euch jetzt den ganzen Spot erzählen, könnt ihr ja einfach selbst das neuste Video zu Facebook Home und HTC First ansehen: wie immer nach dem Break.

Weiterlesen Facebook Home-Spot bringt den Newsfeed mit an Bord eines Flugzeugs (Video)

HTC First läuft auch mit Stock Android


Überraschung: das am Facebook-Event präsentierte HTC First lässt sich nach dem Deaktivieren von Facebook Home mit einer Stock-Version von Android nutzen. Nachdem die Webseite phandroid diese Entdeckung gestern publik machte, hat sie HTC mittlerweile The Verge gegenüber auch bestätigt. Damit ist ausgerechnet HTCs "Facebook Phone" seit dem G2 das erste Handy des taiwanischen Herstellers, das ohne Skin genutzt werden kann. Mit einem Nexus lässt sich das First dennoch nicht gleichsetzen, da es seine Updates nicht direkt von Google erhält.

Weiterlesen HTC First läuft auch mit Stock Android

HTC First: Hands-On (Video) und Spezifikationen

Das HTC First, das zunächst exklusiv bei AT&T am 12. April rauskommt, ist ein Android Smartphone der Mittelklasse mit Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, 4,3 Zoll Display mit 720p und Android 4.1. Zusätzlich zu dem auf mehreren Smartphones zum Start verfügbaren Facebook Home hat es noch ein paar Optimierungen und Integrationen.

Die Verarbeitung des Smartphones mit matt-gummiartigem Überug ist fein und fühlt sich gut an in der Hand. Der Bildschirm ist nicht so scharf wie beim HTC One, aber dennoch gut genug, und das Betriebssydstem läuft flüssig, aber es scheint so, als wäre diese Ausstattung auch das Minimum, das man vermutlich braucht, damit es wirklich flüssig läuft. Da es weiter optimiert werden wird, könnte sich da aber noch einiges ändern.

Video nach dem Break.

Weiterlesen HTC First: Hands-On (Video) und Spezifikationen

HTC First Facebook Phone exklusiv bei AT&T für 99 Dollar

HTC First, das erste Smartphone mit Facebook Home, ist ein LTE Smartphone, kommt in vier Farben und ist leider erst mal nur exklusiv bei AT&T zu einem Preis von 99 Dollar inklusive Vertrag zu haben. Im Rest der Welt soll es dann später über Orange und Everything Everywhere kommen.
Mehr Features gleich.


Weiterlesen HTC First Facebook Phone exklusiv bei AT&T für 99 Dollar

Facebook Home schon ab 12. April auf diversen Smartphones (HTC One X & X+, Samsung Galaxy SIII und Note II)

Es hat noch nicht mal angefangen, das Live-Event, aber wir wissen jetzt schon, dass Facebook Home, wie auch immer es genau aussehen wird, am 12 April auf diversen Android Smartphones zu haben sein wird. Dann dürfte das HTC First auch ganz schnell kommen nehmen wir an. Bislang ist die offizielle Liste: HTC One X, HTC One X+, Samsung Galaxy S III and Samsung Galaxy Note II.

Weiterlesen Facebook Home schon ab 12. April auf diversen Smartphones (HTC One X & X+, Samsung Galaxy SIII und Note II)

Facebook-Event: Liveblog startet um 19 Uhr


In Kürze erfahren wir, was Facebook auf seinem Event heute abend präsentiert: Um 19 Uhr geht's los, und dann könnt ihr das Geschehen entweder im Liveblog unserer Kollegen vom US-amerikanischen Engadget oder hier via Livestream verfolgen.


Weiterlesen Facebook-Event: Liveblog startet um 19 Uhr

Leak: Mehr Fotos vom Facebook Phone


Knapp einen Tag vor dem morgigen Facebook-Event sind jede Menge weiterer Renderings aufgetaucht, die das bisherige Bild so langsam etwas vervollständigen. Auch der Name HTC First macht jetzt (mehr) Sinn, denn wie es aussieht, ist das HTC-Modell tatsächlich nur das erste Android-Phone, das facebookifiziert wird. Laut Androidpolice sind die Specs des vormals HTC Myst genannten First moderate bis gehobene Mittelklasse: Dualcore Snapdragon S4 Plus MSM8960 Prozessor, 1GB RAM, 5MP Kamera, 1,6 MP Frontkamera, Sense 4.5 auf Android 4.1.2 und ein 4.3-Zoll 720p Display.

Weiterlesen Leak: Mehr Fotos vom Facebook Phone

Ist das das Facebook Phone?

Dieses Rendering vom allerhöchstwahrscheinlich am Donnerstag kommenden neuen Facebook-Phone haben evleaks getweetet. Die liegen mit ihren Leaks zwar nicht immer richtig, passen aber gut zu den bisherigen Gerüchten was das Design und den Hersteller angeht. Der Name ist allerdings ein wenig seltsam, denn warum HTC nach dem eigenen One das Facebook Phone dann First taufen sollte ist uns irgendwie schleierhaft. Die große Nachricht soll aber sowieso nicht das Phone selbst sein, sondern die Art, wie Android von Facebook aufgebohrt wurde. Spätestens morgen wissen wir mehr.

[via Techcrunch]

Weiterlesen Ist das das Facebook Phone?



Die Neusten Galerien