Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu hamster

Hamster im Rad macht Mensch auf Laufband Beine (Video)


Das Künstlerduo Xiao Ma und Daniel Jay Bertner aus Chicago haben ein kombiniertes Hamsterrad-Humanlaufband ausklabüstert, bei dem das Nagetier im Rad dem Menschen auf dem Laufband das Tempo diktiert, weil das Laufbandtempo durch die Umdrehungsgeschwindigkeit des Hamsterrads gesteuert wird. Das Projekt könnte noch ein wenig Präsentations-Aufhübschung vertragen, aber das Prinzip haut hin. Video nach dem Break.

Weiterlesen Hamster im Rad macht Mensch auf Laufband Beine (Video)

Livestream: Hamster trainieren im Unterwasserhabitat für den Weltraum


Wenn eines Tages aus kleinen Hamstern große Hamsternauten auf Weltraummission werden sollen, braucht es ein erprobtes, möglichst autonomes Habitat, das den Tieren langfristiges Überleben sichert. Bob Averill von Universität Portland geht die Problemstellung praktisch an und zwar mit einer Unterwasserwelt für Hamster, die sich derzeit in der zweiten Version befindet und in einem Livestream verfolgt werden kann - was (anders als etwa das Hamster-U-Boot) denkbar unspektakulär aber wahnsinnig entspannend anzuschauen ist. Livestream nach dem Break.

Weiterlesen Livestream: Hamster trainieren im Unterwasserhabitat für den Weltraum

Video: DIY-U-Boot mit Hamsterradantrieb


In den selbstauferlegten Design-Vorgaben für dieses Projekt steht eindeutig, dass dem Hamster auf keinen Fall ein Haar gekrümmt oder sonstige Unbill zugefügt werden darf und darauf vertrauend kann man das Video der Tauchfahrt der HPS Hamstar einfach nur toll finden. Und wem das noch nicht reicht: Hamster-U-Boote haben einen ganz kleinen CO2-Fußabdruck. Das Gefährt der Zukunft, oder? Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Video: DIY-U-Boot mit Hamsterradantrieb

Schon ein bisschen gemein: neues Hamsterspielzeug macht auf Roboter


Über Sinn und Unsinn darf man nicht immer diskutieren, wenn es um Erfindungen geht. Auch bei diesem Hamster-Kugel-Vehikel nicht. Angelehnt an Theo Jansens kinetischen Skulpturen haben die Leute von Crabfu dieses Nagetier-betriebene Gefährt gebastelt, dass dem Chinchilla oder Hamster zwar keine wirkliche Bewegungsfreiheit bietet, aber zumindest aus dem Käfig lässt. Tierschützer runzeln vielleicht nicht zu Unrecht skeptisch die Stirn. In Aktion seht ihr das Krabbengefährt im Video nach dem Break.

[Via Make]

Weiterlesen Schon ein bisschen gemein: neues Hamsterspielzeug macht auf Roboter

Chatimal: Papageien sind so Nineties


Ob dieser Chatimal-Hamster die Ursrpungsidee der beliebten Smack Talk-App fürs iPhone gewesen ist oder umgekehrt, dafür kennen wir uns in den Toys'r'us-Regalen der letzten Jahre zu wenig aus. Wahrscheinlich aber war die App Vorbild für das Spielzeug und solche Implikationen taugen uns natürlich besonders. Dieser Hamster kann bis zu 30 Sekunden Sprache aufnehmen und gibt sie runter- oder raufgepitcht wieder. Ein Heidenspaß, wer schon mit der besagten App seine Freude hatte. Droht den Leuten sogar mit der Polizei, wenn man es provoziert, siehe das Video nach dem Break.

Weiterlesen Chatimal: Papageien sind so Nineties

Hier kommt der kleine Sega-Hamster



Sega kommt mit einem neuen Familienmitglied seiner Dream Pets Sammlung, einem putzigen Hamster, der nicht nur ausgesprochen süß aussieht, sondern sich vor allem bewegt, wenn man ihn in der Hand hält. Sowas braucht die Single-Gesellschaft! Ab übernächster Woche in Japan erhältlich für schlappe 8 Euro. Und wenn ihr uns fragt: Genau der richtige Schritt von Sega nach diesen komischen Erfindungen.

[via Akihabara News]

Weiterlesen Hier kommt der kleine Sega-Hamster



Die Neusten Galerien