Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu google plus

Ice Cream Sandwich-Leak: Download von Music 4.0.1, Preview von Google+ 2.0



Die Webseite Android Police, die einige der ersten Screenshots von Ice Cream Sandwich veröffentlicht hatte, wartet mit weiteren Leaks zu Android 4.0 auf: Sie zeigen das Update von Google Music 3.0.1 auf 4.0.1 und ein Update der Google Plus App. Im Bild oben werden die überarbeitete (rechts) und die alte Version von Google Music miteinander verglichen (unter dem Quelle-Link steht das APK zum Download bereit), und die Abbildung nach dem Break zeigt das Update der Google Plus App, die offensichtlich mit einer Umbenennung von Messenger (früher Huddle) und Conversations zu Chords einhergeht. Mehr dazu hinter den beiden Quelle-Links.

Weiterlesen Ice Cream Sandwich-Leak: Download von Music 4.0.1, Preview von Google+ 2.0

Google+ App jetzt auch für iPod Touch und iPad, integriert Huddles


Google
hat ein Update für seine kostenlose Google+ iOS App gelauncht, die jetzt auch iPod Touch und das iPad unterstützt, allerdings leider kein spezielles UI für die größere Oberfläche liefert. Ansonsten neu integriert sind Huddle Settings und Aggregated circle add notifications. Mehr dazu im App Store nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Google+ App jetzt auch für iPod Touch und iPad, integriert Huddles

Google+ öffnet seine Pforten, gibt jedem User 150 Einladungen


Das mit den Google+-Einladungen war bisher einigermassen umständlich und unübersichtlich, weil nie ganz klar war, wieviele Einladungen noch übrig sind. Das hat sich geändert, denn jeder Google+-User hat ab sofort 150 Einladungen zu vergeben, wahlweise wie bisher per Email oder mit dem Verweis auf eine Einladungsseite. Auf Company-Accounts oder die Möglichkeit, unter Pseudonym unterwegs zu sein muss man allerdings weiterhin verzichten.

Weiterlesen Google+ öffnet seine Pforten, gibt jedem User 150 Einladungen

Google kauft den Gesichtserkennungs-Spezialisten PittPatt



Google hat mit Pittsburgh Pattern Recognition eine Firma gekauft, deren Software die umstrittene Erkennung von Objekten in Fotos und Video meistert. Gegründet wurde das Unternehmen 2004 von drei Doktoren der Carnegie Mellon University. Google gibt zwar keine Informationen zu den Beweggründen für diesen Kauf preis, möglich wäre aber, dass der Konzern eine Gesichtserkennung bei der Bildersuche, YouTube, Googles oder Google+ einführen möchte. Auch zum Kaufpreis schweigt sich Google bisher aus.

Weiterlesen Google kauft den Gesichtserkennungs-Spezialisten PittPatt

Google+ dreht auf: schon 10 Millionen User?


Google+ scheint nicht nur slick auszusehen, sondern auch ein Erfolg zu werden: laut einer statistischen Analyse auf der Basis von Vornamen von Paul Allen hat der gerade mal zwei Wochen bestehende Service bereits am Sonntag 7,3 Millionen User erreicht, heute sollen es etwa zehn Millionen sein. Allen rechnet damit, dass es bereits am Wochenende 20 Millionen sein werden und auch wenn Facebook mit 750 Millionen Usern noch einen sehr komfortablen Vorsprung hat, scheint Google+ doch der erste Social Network-Versuch von Google zu sein, der so richtig funktioniert. Auch andere sind vom Google+ - Wachstum überzeugt: Bill Gross vom Inkubator Idealab erwartet, dass es der Service sein wird, der am schnellsten 100 Millionen User bekommen wird.

[via CNET]

Weiterlesen Google+ dreht auf: schon 10 Millionen User?

Google+: Google macht auf Facebook, aber slicker (Hands-On)


Noch ist Googles neuester Versuch in Sachen Social Network Google + nur als Beta auf Einladung vorhanden, aber schon die Fülle an Videos dazu macht deutlich, dass sie es ernst zu meinen scheinen und jede Menge Geld in die Entwicklung gesteckt haben, um auch etwas vom Kuchen abzubekommen, der derzeit allein Facebook zufällt. Vieles ist gleich, aber sie haben sich auch die eine oder andere Neuigkeit / Erweiterung einfallen lassen und das GUI angenehmer und übersichtlicher gestaltet. Ob die Welt ein weiteres Facebook braucht ist natürlich fraglich und Google hatte bisher mit seinen Versuchen in Sachen Social Networks ja nicht so ein wirklich glückliches Händchen, aber vielleicht klappts ja diesmal: Videos nach dem Break, Hands-On mit der iOS Web App in der Galerie.



Weiterlesen Google+: Google macht auf Facebook, aber slicker (Hands-On)

< Vorherige Seite



Die Neusten Galerien