Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu galaxy tab 7.7

Patentstreit: Apple erwirkt europaweites Verkaufsverbot für Galaxy Tab 7.7


Das Düsseldorfer Oberlandgericht hat mal wieder eine Entscheidung getroffen, die europaweit gilt und die nächste Runde im Patentstreit zwischen Apple und Samsung geht nach Punkten an Apple: ab heute gilt ein Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy Tab 7.7 in der EU, ausgenommen Deutschland, wo es aber bereits seit dem 24. Oktober 2011 ein Vertriebsverbot gibt. Nachdem Apple im Februar vergeblich versucht hatte, auch die modifizierte Variante des Galaxy Tab 10.1, das 10.1N, verbieten zu lassen, erkannte das OLG Düsseldorf beim Galaxy Tab 7.7 eine Verletzung von Apples Gemeinschaftsgeschmacksmuster. Die genaue Begründung findet ihr nach dem Quelle-Link und wir erwarten dann in Bälde das Galaxy Tab 7.7N.

Weiterlesen Patentstreit: Apple erwirkt europaweites Verkaufsverbot für Galaxy Tab 7.7

ICS für Galaxy S2 und Note im ersten Quartal 2012


Eine Runde Ice Cream Sandwich: Das Galaxy S2 und das Note sollen Samsungs erste Android 4.0-Geräte werden. Das Rollout soll im ersten Quartal 2012 losgehen, danach wird der Rest der Galaxy-Familie folgen: Galaxy R, Galaxy Tab 10.1, Galaxy Tab 8.9, Galaxy Tab 7.7, und Galaxy Tab 7.0 Plus stehen alle auf der Liste der upgradefähigen Devices. Die konkreten Erscheinungstermine will Samsung anhand der Nachfrage und in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Netzanbietern separat veröffentlichen.

Weiterlesen ICS für Galaxy S2 und Note im ersten Quartal 2012

Tablet Wars: Galaxy Tab 10.1 und 7.7 dürfen weiterhin nicht verkauft werden

"Zwischensieg" für Apple. Das Düsseldorfer Landgericht steht weiterhin zu seiner einstweiligen Verfügung bezüglich des Verkaufsverbots des Samsung Galaxy Tab 10.1. Das Gleiche dürfte auch für das Galaxy Tab 7.7 gelten, das während der IFA bereits von den Ständen abgeräumt werden musste. Bei dem Gerichtsentscheid geht es ausschließlich um Design-Faktoren, nicht um Software und andere Technologien. Die Richterin Johanna Brückner-Hofmann bestätigte in ihrem Urteilsspruch, dass es keinen nötigen Abstand zu den Apple-Produkten gäbe. Die Pressemitteilung des LG Düsseldorf könnt ihr nach dem Break nachlesen.

Weiterlesen Tablet Wars: Galaxy Tab 10.1 und 7.7 dürfen weiterhin nicht verkauft werden

Samsung: Galaxy Tab 7.7 von der IFA entfernt wegen Entscheidung des Düsseldorfer Landgerichts



Gestern hatten wir bei Samsung um eine Stellungnahme zur Entfernung des Galaxy Tab 7.7 vom Stand auf der IFA gebeten, heute ist sie angekommen:

"Samsung respektiert die Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf vom 2. September und hat sich daher dazu entschieden, das Galaxy Tab 7.7 nicht mehr auf der IFA zu zeigen. Trotzdem glauben wir, dass dies die Auswahl für die Konsumenten in Deutschland stark einschränkt. Samsung wird mit allen verfügbaren Mitteln, darunter auch rechtlichen, sein geistiges Eigentum verteidigen und dafür sorgen, dass seine innovativen Produkte für die deutschen Konsumenten weiterhin verfügbar bleiben."

Da die angesprochene Gerichtsentscheidung vom Freitag stammt, dürfte sie entweder von einer neuen einstweiligen Verfügung durch Apple oder von der Durchsetzung des Verkaufsverbots gegen das Galaxy Tab 10.1 ausgehen, weil das Galaxy Tab 7.7 dem lediglich größeren Galaxy Tab 10.1 sehr ähnlich sieht. Noch gestern hatte Samsung sich ausweichend dazu geäußert, warum das Galaxy Tab 7.7 vom IFA-Stand entfernt wurde.

Weiterlesen Samsung: Galaxy Tab 7.7 von der IFA entfernt wegen Entscheidung des Düsseldorfer Landgerichts

Samsung Galaxy Tab 7.7 verschwindet vom IFA-Stand (Update: Video)



Am Donnerstag haben wir es noch in den Händen gehalten, gestern war es wohl auch noch da - aber heute ist das Galaxy Tab 7.7 spurlos vom IFA-Stand verschwunden. Seinen Platz haben Wave-3-Geräte eingenommen. Warum wissen wir nicht, aber wir können es uns alle denken: Der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung wird der Grund für die Räumung sein. Heise gegenüber wollte eine Samsung-Sprecherin keine Auskunft geben, ob die von Apple durchgesetzte einstweilige Verfügung die Ursache für den Austausch der Geräte ist. Nach dem Break äußert sich Annika Karstadt, Pressesprecherin von Samsung.

[Via Stereopoly, Heise, Foss Patents]

Weiterlesen Samsung Galaxy Tab 7.7 verschwindet vom IFA-Stand (Update: Video)

IFA 2011: Samsung Galaxy Tab 7.7 mit Super-AMOLED-Display (Update: Hands-On!)

Boom! Samsung verbaut den aktuell weltgrößten Super-AMOLED-Screen im neuen Galaxy Tab 7.7. Mit der Typenbezeichnung wissen wir auch gleich, wie groß das neue Tablet ist. Außerdem ist es das dünnste und leichteste seiner Art. Die Spezifikationen: Super AMOLED Plus 7,7-Zoll Display mit 1280x800 Auflösung, Android 3.2, TouchWIz UX, Dual-Core 1,4GHz, HSPA+, 335 Gramm, 16-64GB, microSD-Slot, 5.100mAh Batterie und WiFi bis n, plus 3 Megapixel und 2 Megapixel Kamera.



Weiterlesen IFA 2011: Samsung Galaxy Tab 7.7 mit Super-AMOLED-Display (Update: Hands-On!)

Samsung bringt Galaxy Tab 7.7, Galaxy Note und Wave 3 zur IFA

Was macht Samsung bei der IFA? Genau, sie bringen ein Galaxy Tab 7.7, das Wave 3 Smartphone und das etwas mysteriöse Galaxy Note. Alle drei wurden im APK der Samsung Mobile Unpacked App gefunden, die es im Android Market gibt. Am 1 September soll man die App updaten und erfährt dann auch was hinter dem Galaxy Note stecken könnte.

[via Thisismynext]

Weiterlesen Samsung bringt Galaxy Tab 7.7, Galaxy Note und Wave 3 zur IFA



Die Neusten Galerien