Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu galaxy s iii

Geleakt: Android Jelly Bean-Firmware für Samsung Galaxy S III


Bei SamMobile ist ein erstes Android Jelly Bean-Update (4.2.2) für das Samsung Galaxy S III aufgetaucht. Es handelt sich um eine Testfirmware. Daher sollten alle, die eine solide und sichere Update-Lösung suchen, sich bis zum geplanten Release Juli/August gedulden. Alle Akionisten und Early Adopter verweisen wir auf die Quelle, dort findet ihr eine ausführliche Anleitung inklusive Downloadlink. Mehr dazu in dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Geleakt: Android Jelly Bean-Firmware für Samsung Galaxy S III

Wird dem S4 immer ähnlicher: Neue Firmware für Galaxy S III aufgetaucht


Eine neue Firmware für das Samsung Galaxy S III ist aufgetaucht. Es handelt sich um eine Testversion auf Basis von Android 4.2.2. Der Rollout soll angeblich im Juni beginnen und neben der aktuelleren Android-Version sollen vor allem diverse aus dem Galaxy S4 bekannte Features integriert werden. Neben dem Lockscreen wird es auch Adapt Display, Smart Switch und neue Fotofunktionen geben. Seht ein Video dazu nach dem Break.

[Via SammyHub]

Weiterlesen Wird dem S4 immer ähnlicher: Neue Firmware für Galaxy S III aufgetaucht

Samsung will bis nächste Woche zehn Mio. Galaxy S4 verkauft haben


Glaubt man den Ausführungen von Samsungs Mobile-Boss JK Shin, wird das Samsung Galaxy S4 schon sehr bald (voraussichtlich nächste Woche) die 10 Mio.-Schallgrenze durchbrechen und das gerade mal einen Monat nach dem Start des Android-Flaggschiffs. Zum Vergleich: das Galaxy S III hat für die gleiche Anzahl gute drei Wochen länger gebraucht, womit das S4 der schnellste Bestseller der Firmengeschichte werden dürfte.

[Via Android Beat]

Weiterlesen Samsung will bis nächste Woche zehn Mio. Galaxy S4 verkauft haben

Lumia 928 vs. iPhone 5 und Galaxy S 3: Videovergleich bei wenig Licht

Auch wenn wir noch nicht viel über das Lumia 928 wissen, existiert es doch mittlerweile offiziell. Jetzt hat Nokia zudem ein Video veröffentlicht, in welchem die Low Light-Videoqualität des Lumia 928 mit der des iPhone 5 und des Galaxy S III verglichen wird. Wie die PureView-Kamera mit 8,7 Megapixel, proprietärer Bildstabilisierung und Carl Zeiss-Objektiv dabei abschneidet, zeigt Nokia in einem kurzen Clip nach dem Break auf einer Achterbahnfahrt: DIe ersten 50 Sekunden wurden mit dem Lumia 928 gefilmt, danach geht es weiter mit einem direkten Seite-an-Seite-Vergleich.

Weiterlesen Lumia 928 vs. iPhone 5 und Galaxy S 3: Videovergleich bei wenig Licht

Aber wieso denn bloß? Nokia vergleicht Lumia 920 mit Galaxy SIII im Dunkeln


Dass das Nokia Lumia 920 eine gute Kamera hat, ist kein Geheimnis mehr. Wieso allerdings die Finnen ein Vergleichsvideo zwischen dem eigenen WP8-Flaggschiff und dem Samsung Galaxy S III gerade am Tag der S4-Präsentation veröffentlichen, wir können es nur erahnen. Vielleicht weil das neue Galaxy SIII nur schwer vom Galaxy S4 zu unterscheiden ist und potentielle Kunden auf die falsche Fährte locken soll? Wie auch immer. So PR-Gehirne waren schon immer ein Rätselbuch mit sieben Siegeln. Das Filmchen nach dem Break.

Weiterlesen Aber wieso denn bloß? Nokia vergleicht Lumia 920 mit Galaxy SIII im Dunkeln

Faktencheck: Samsung Galaxy S4 vs. Galaxy SIII


Seit heute Nacht hiesiger Ortszeit ist das neue Samsung Galaxy S4 offiziell. Mit viel Zirkustamtam wurde in New York das neue Android-Flaggschiff des koreanischen Elektronikgiganten vorgestellt. Die erste Frage aller Fragen: Was sind die Unterschiede zum Vorgänger Galaxy S III. Nach dem Break findet ihr die Vergleichsdaten. Für alle, denen Specs nicht wichtig genug sein können.

Weiterlesen Faktencheck: Samsung Galaxy S4 vs. Galaxy SIII

Bug: Sperrbildschirm des Galaxy S III und des Note II lässt sich überlisten (Video)


iPhone
-Nutzer waren mit diesem Problem mehrfach konfrontiert in der Vergangenheit, jetzt trifft es Samsung und das Galaxy S III: Der Lockscreen des Noch-Flaggschiffs kann mit ausgeklügelter Fingerfertigkeit in Lichtgeschwindigkeit umgangen werden, so wird ein Blick auf den Homescreen und die dort abgelegten Daten - z.B. in Widgets - ermöglicht. Die Betonung liegt hier der Fingerfertigkeit im rasanten Tempo und das heißt übersetzt: keine große Sache. Im Video hinter dem Klick seht ihr das Prozedere auf einen Note II, das ebenfalls betroffen ist. Voraussetzung für das eigene Ausprobieren scheint Android 4.1.2 zu sein, die Kollegen von heise.de weisen jedoch darauf hin, dass sie mit einem Galaxy S Plus unter Android 2.3.6 ebenfalls schmulen konnten. Der Prozess dabei ist jedoch so komplex, dass man um seine Daten wirklich keine Angst haben muss. Mit anderen Worten: weitermachen.




Weiterlesen Bug: Sperrbildschirm des Galaxy S III und des Note II lässt sich überlisten (Video)

Kanzler-Phone 2.0: Bundestag telefoniert mit Samsung und BlackBerry


Die Telekommunikation unter Politikern ist in der Regel alles andere als modern, wir erinnern uns an den Hickhack um US-Präsident Obama und seinen BlackBerry. Im Bundestag sieht es ähnlich aus, bislang brauchten Geheimnisträger zwei Geräte: eins für die Telefonate, eins für E-Mail, alle Dienste in einem Telefon adäquat zu verschlüsseln, war nicht möglich. Das wird jetzt anders, ab dem Sommer werden die neuen Smartphones geliefert. Die Neuausschreibung des Rahmensvertrags haben die Telekom und Secusmart für sich entschieden. Das berichtet die Wirtschaftswoche. Und die Geräte stehen auch schon fest: Samsung Galaxy SII und Galaxy SIII einerseits und BlackBerry Z10 andererseits. Rund 10.000 Smartphones sollen beschafft werden. Preis: je 2.500 Euro. Das Konzept von BlackBerry 10, dass das Smartphone in einem beruflichen und einem privaten Modus betrieben werden kann, wird auch im ministeriellen Einsatz umfangreich zum Einsatz kommen, und auch die Samsung-Geräte werden für die Nutzer so aufgesetzt.

Weiterlesen Kanzler-Phone 2.0: Bundestag telefoniert mit Samsung und BlackBerry

Samsung Music Hub bald für alle Android-Geräte


Nicht nur Nokia arbeitet an der Verbesserung des hauseigenen Musik-Dienstes, auch Samsung will mehr Marktanteil und somit konkurrenzfähig bleiben werden. Der Music Hub soll einerseits zukünftig in deutlich mehr Ländern verfügbar sein - aktuell ist der Service nur in sechs Ländern verfügbar -, andererseits soll er auf mehr Geräten nutzbar sein. Neben dem Galaxy SIII und dem Note 2 kann man, geht es nach Samsung, bald auf allen Android-Geräten Musik streamen. Das hat TJ Kang, seines Zeichens Vize von Samsung Media Services, auf der MIDEM in Cannes in einem Interview angekündigt. Einen Zeitplan für die Expansion gebe es aktuell noch nicht, die Lizenzverhandlungen mit den Rechteinhabern der Musik liefen jedoch bereits. Was Samsung im Auge hat, ist klar: ran an die Mittbewerber wie Amazon, Apple und Google, von Spotify & Co. ganz zu schweigen.

Weiterlesen Samsung Music Hub bald für alle Android-Geräte

Neues Samsung-Gerät mit 1080p-Display macht die Runde



Wann das Galaxy S IV von Samsung vorgestellt und in den Handel kommen wird, bleibt weiterhin unklar, das User Agent Profil des SCH-i337 jedoch zeigt, dass es auch in Korea in Richtung High Res geht. Viel mehr als ein 1080p-Display lässt sich aus dem UAProf dann auch nicht als Fakt herauslesen, die Typenbezeichnung des Geräts setzt jedenfalls nicht auf dem SIII, i9300, auf. Ein Protokoll hinter dem Break.

Weiterlesen Neues Samsung-Gerät mit 1080p-Display macht die Runde

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien