Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu fotos

Update: Twitter für iOS und Android bekommt Foto-Tagging

Die Twitter App erlaubt jetzt auch das Markieren anderer Twitter-User auf Fotos, wie man es von Facebook kennt. Bis zu 10 Leute lassen sich auf einem Foto markieren, vorausgesetzt, sie haben es in den Settings erlaubt. Ebenfalls neu aber bisher nur in der iOS-Version vorhanden ist die Möglichkeit, bis zu vier Fotos pro Tweet hochzuladen. Das Feature soll aber demnächst auch im Netz und für die Android-Version kommen.

Weiterlesen Update: Twitter für iOS und Android bekommt Foto-Tagging

Sony Xperia Z2: Engadget nimmt 4K-Video auf und schießt Fotos


Schauplatz Sony Mobile-Headquarter in Tokyo: Engadget-US hat sich mit den Managern Kichiro Kurozumi und Akihiro Hiraiwa getroffen, um über ihr neues Flaggschiff Xperia Z2 zu sprechen. Anders als beim Z1 lassen sich beim Nachfolger Z2 mit dem 20,7-Megapixel-Sensor nun auch 4K-Videos aufnehmen. Das können andere Smartphones zwar auch, aber das Z2 macht es laut Kurozumi besser. Der Grund: die bewegungsausgleichende Technik „SteadyShot". Aber was bringt 4K ohne 4K-Display? Schließlich sind die High-End-Glotzen teuer und entsprechend wenig verbreitet. Wie zu erwarten war, fällt Kurozumis Antwort positiv aus: „Das hängt nicht von 4K-TVs ab. Das Video sieht auf diesen zwar am besten aus, aber selbst wenn es auf 1080p runtergerechnet wird, sieht es gut aus - besser als wenn man es einfach in 1080p aufgenommen hätte."

Unsere Kollegen haben mit einem Xperia Z2 ein Video der Skyline in Tokyo bei Nacht aufgenommen: Hinter dem Break könnt ihr es wahlweise in 1080p oder 4K abspielen (falls ihr über die entsprechende Hardware verfügt). Außerdem haben sie mit der Kamera auch Fotos geschossen, zu sehen unten in der Galerie. Ihr erster Eindruck: Die Pixelzahl ist zwar die gleiche wie beim Z1, aber die neue Bildstabilisierung scheint sich bei schlechten Lichtverhältnissen dramatisch auf die Qualität der Bilder auszuwirken. Allerdings wirken einige Bilder etwas unnatürlich - was daran liegen könnte, dass das getestete Gerät laut Sony noch von der Verkaufsversion abweicht. Den ausführlichen englischen Artikel findet ihr hier.

Weiterlesen Sony Xperia Z2: Engadget nimmt 4K-Video auf und schießt Fotos

Snappgrip: Kameragriff fürs iPhone



Traditionalisten meinen, dass Smartphones vielleicht mittlerweile ganz akzeptable Fotos schießen können. Das mit der Bedienbarkeit und Haptik ist aber eine andere Sache. Wieso nicht einfach etwas dranpappen, das sich so anfühlt wie eine echte Kamera? Das ist die Idee von Snappgrip. Ein klassisches Fotointerface mit Zoom, Auslöser und Drehrad zum Modus auswählen fürs iPhone. Ist bei Kickstarter bereits finanziert worden und dürfte also bald erhältlich sein. Seht ein Video nach dem Break.

[via Wired]

Weiterlesen Snappgrip: Kameragriff fürs iPhone

Fotos, News, Videos: Twitter ergänzt Suchfunktion um neue Filter


Die Microblogging-Plattform Twitter hat seine Suchfunktionen erweitert. Ein wichtiger Schritt, waren Suchanfragen für Videos, Fotos oder Locations bis heute eher schwierig durchzuführen. Das soll sich dank neuer Filter nun ändern. So sollen in Zukunft, Medien besser auffindbar sein, was in Zeiten von Twitter als journalistischem Medium und Multimedia-Plattform durchaus sinnvoll erscheint. Aber auch News und Personen sollen dank der Filter nicht mehr so im täglichen Rauschen untergehen.

Weiterlesen Fotos, News, Videos: Twitter ergänzt Suchfunktion um neue Filter

Chewbacca-Schauspieler Peter Mayhew zeigt neue Fotos von Star Wars hinter den Kulissen


Schöne Fundsache für alle Star Wars-Fans: Peter Mayhew, der Schauspieler der den Wookie Chewbacca spielte (und vielleicht auch in Episode VII wieder spielen wird?), hat sein Fotoarchiv geöffnet und eine Reihe von Bildern getweetet, die Darth Vader, Luke Skywalker, Yoda, Prinzessin Leia und all die anderen hinter den Kulissen zeigen. Zusätzlich zu sehen gibt es außerdem auch eine Reihe von Szenen / Monstern, die es am Ende nicht in die Filme geschafft haben. Darth Vader und Luke Skywalker beim Üben mit dem Holzschwert, George Lucas zeigt Mark Hamill, wie man die Laserwumme richtig hält und C3Po pausiert unter dem Sonnenschirm, all das und mehr findet ihr hier.

Weiterlesen Chewbacca-Schauspieler Peter Mayhew zeigt neue Fotos von Star Wars hinter den Kulissen

Instagram Direct: Bilder und Videos nur mit bestimmten Freunden teilen


Bislang ließen sich Bilder auf Instagram nur mit allen Followern teilen. Das ändert sich heute. Auf einer Pressekonferenz in New York Kevin Systrom soeben einen neuen Service vorgestellt: Instagram Direct. Mit dem Software-Feature können Bilder und Videos nur mit ausgewählten Freunden geteilt werden. Um eine Bilderflut von Spam zu verhindern, kann sieht man diese Direktnachrichten nur dann automatisch in seinem Feed, wenn man diesen Personen auch folgt. Alle unaufgeforderten Bilder landen in einer speziellen Liste, die man einsehen und authorisieren muss.

Die Direktnachrichten können an bis zu 15 Freunde gleichzeitig geschickt werden. Instagram Direct steht für iOS und Android ab sofort zur Verfügung.

Weiterlesen Instagram Direct: Bilder und Videos nur mit bestimmten Freunden teilen

Google ermöglicht die Erstellung eigener Street-View-Ansichten


Nachdem Google zuletzt bereits Zoos, Flughäfen und Teilchenbeschleuniger in Street View integriert hatte, ist es wohl nur konsequent, den weiteren Ausbau der Weltabbildung in viele Nutzerhände zu legen: ab sofort kann daher jeder seine eigenen Street-View-Erweiterungen erstellen, am einfachsten mit einem Android-Smartphone aber auch mit Panoramen aus beliebigen Digitalkameras: die Rundumblicke müssen dazu als Photo Spheres bei Views eingestellt werden, wo man sie zu 360-Grad-Ansichten verbinden und in Maps verorten kann. Mit den Nutzeransichten soll natürlich vor allem das Street-Universum erweitert, aber auch alternative Ansichten von ein und dem selbem Platz möglich werden - etwa zu unterschiedlichen Tageszeiten.

Weiterlesen Google ermöglicht die Erstellung eigener Street-View-Ansichten

Bestes Google Autoawsome Feature: Animierte Gifs mit Schnee und blinkenden Weihnachtsbäumen



Auch der animierten Gif-Seuche verfallen? Da hat Google was für euch. Ho, ho, ho. Zwei neue Autoawesome-Features. Twinkle und Snow. Das eine verwandelt Weihnachtsshots mit Beleuchtung wie Weihnachtsbäume oder Kerzen in ein animiertes Gif, was relativ dezent ist, das andere Feature lässt es auf Bildern mit Schnee schneien und das etwas flockig (Bild nach dem Break). Wie immer bei Autoawesome muss man nichts dafür tun. Es schneit und blinkt eben, oder es schneit und blinkt nicht. Rollout soll begonnen haben, wir haben aber noch nichts davon bemerkt.

Weiterlesen Bestes Google Autoawsome Feature: Animierte Gifs mit Schnee und blinkenden Weihnachtsbäumen

Google+ für iOS sichert jetzt Fotos automatisch in Originalgröße


Wie versprochen spendiert uns Google mit dem neuesten Update für die Google+ App für iPhone und iPad nun das automatische Backup von Fotos und Videos in voller Auflösung. Diese neue Funktion von Version 4.6 funktioniert allerdings nur mit iOS 7 - wie es geht, erklärt Google hier auf der Support-Seite. Dort erfahrt ihr auch, wie sich Fotos in Originalgröße auf euer Google Drive-Speicherplatzkontingent auswirken. Außerdem wurde mit dem Update das Design des Benachrichtigungsbereichs überarbeitet, und man kann jetzt den eigenen Standort teilen, Standorte von Freunden sehen und festlegen, wer auf der Karte angezeigt wird.

Weiterlesen Google+ für iOS sichert jetzt Fotos automatisch in Originalgröße

Real Life Instagram: Echte Farbfilter für echte Schnappschüsse


Es gibt Menschen, die können von Instagram gar nicht genug kriegen. So hat der brasilianische Künstler Bruno Ribeiro in London diverse Farbfolien im Instagram-Design aufgestellt. Real Life Instagram nennt sich das Projekt und erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem all jene Passanten, die die Street Art mit dem Smartphone abfotografieren, und genau, auf Instagram posten. Social Media frisst seine eigenen Kinder. Findet den Blog dazu hinter der Quelle.

[via Gizmodo]

Weiterlesen Real Life Instagram: Echte Farbfilter für echte Schnappschüsse

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien