Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu final fantasy

Video: Mini Mario Orchestra spielt klassische Game-Melodien


Das Mini Mario Orchestra hat eigentlich nur ein Ensemble-Mitglied: Diwa de Leon. Dafür klont sich der Meister in seinen Videos selbst als Super-Mario-Musiker an allen Instrumenten, was an sich schon mal sehenswert ist. Und die Orchesterversionen klassischer RPG-Melodien (Final Fantasy, Chrono Trigger, Super Mario RPG, etc.) sind auch nicht zu verachten. Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Video: Mini Mario Orchestra spielt klassische Game-Melodien

Final Fantasy Ultimate Box: alle 13 FF-Teile für 350 Euro

Zum fünfundzwanzigjährigen Jubiläum von Final Fantasy bringt Square-Enix in Japan die Final Fantasy Ultimate Box heraus. Neben allen dreizehn Teilen gibt es darin eine nummerierte von Charakter-Designer Yoshitaka Amano gestaltete Gedenktafel, den Soundtrack auf zwei CDs und eine DVD dazu. Die Box ist in Japan ab dem 18. Dezember erhältlich (und jetzt vorbestellbar), ob und wann sie international auch kommt, ist noch unbekannt.

Weiterlesen Final Fantasy Ultimate Box: alle 13 FF-Teile für 350 Euro

Sony PS Vita Update bringt massig Klassiker der PSone

Die Sony PS Vita bekommt ein umfassendes Firmware-Update. Die Version 1.80 bringt neue Navigationsmöglichkeiten, die vor allem die analogen Sticks und Buttons besser implementieren sollen. Außerdem wird mit dem Update die PSone Classic-Reihe offiziell unterstützt. Heißt, dass von nun an ganzer Batzen alter Klassiker wie Tomb Raider, Tony Hawk, Final Fantasy VII und vieles mehr auf dem Handheld gespielt werden können. Klingt mehr als verlockend. Vor allem ist diesmal Europa um einiges besser dran als die USA. Gibt es dort nur neun Games, werden hier gleich 129 Spiele releast. Die vollständige Liste findet ihr hinter der Quelle. Seht mehr in der Demo nach dem Break. Ab morgen steht der Download zur Verfügung

[Via Slash Gear]

Weiterlesen Sony PS Vita Update bringt massig Klassiker der PSone

OUYA bekommt Unterstützung von Square Enix, Final Fantasy III zum Launch


Neuer Erfolg für die Android-Spielkonsole OUYA: auf ihrer Kickstarter-Seite hat die Firma jetzt ihre Partnerschaft mit dem Spielegiganten Square Enix verkündet. Demnach soll es zum Launch Final Fantasy III für die Konsole geben, und zwar in einer eigens auf die OUYA-Grafik angepassten Version und mit dem obligatorischen Demo. Das soll aber nur der Anfang der Partnerschaft sein, weitere Titel sollen folgen. Der Erfolg der OUYA hängt nach wie vor an der Unterstützung der großen Spielehersteller, die sich jetzt anscheinend so langsam überzeugen lassen. Acht Tage vor dem Kickstarter-Ende hat die OUYA bereits 5.824.862 Dollar eingesammelt.

Weiterlesen OUYA bekommt Unterstützung von Square Enix, Final Fantasy III zum Launch

Video: Engine für nächstes Final-Fantasy-Game im Realtime-Demo


Der Spieleentwickler Square Enix hat auf der E3 in Los Angeles ein Filmchen namens "Agni's Philosophy" präsentiert, das die Möglichkeiten der CGI-Engine kommender Titel zeigt und auch in der nächsten Final-Fantasy-Version zum Einsatz kommen soll. Die Engine wurde von den Luminous Studios in Square Enix Auftrag entwickelt, sie soll auf allen Plattformen vom Smartphone bis zur Konsole verwendet werden und kommt im Video nach dem Break beeindruckend überzeugend rüber.



[via gizmag]

Weiterlesen Video: Engine für nächstes Final-Fantasy-Game im Realtime-Demo

Britische Xbox 360-Werbung wird aus dem Fernsehen verbannt, weil sie auf PS3-Bildmaterial zurückgreift


Die britische Advertising Standards Authority (ASA) hat eine Xbox 360-Werbung zu Final Fantasy XIII vom dortigen Fernsehen verbannt (wo sie allerdings sowieso nicht mehr läuft, weil das Spiel schon zu lange draussen ist). Die Behörde ging Hinweisen nach, dass in einer Werbung für die Xbox 360 Bildmaterial von der PS3 eingesetzt wurde. Nach einem Vergleich der beiden Versionen kam die ASA zum Schluss, dass auf der PS3 "die Videosequenzen schärfer und die Farben lebendiger waren" als auf der Xbox 360 - so wie im fraglichen Werbespot. Laut Spielehersteller Square Enix wurden zwar nur vorgerechnete Videosequenzen und keine eigentlichen Gameplay-Szenen benutzt, diese aber auf einer PS3 wiedergegeben. Der Unterschied sei allerdings kaum zu bemerken. Urteilt selbst nach dem Break.

Weiterlesen Britische Xbox 360-Werbung wird aus dem Fernsehen verbannt, weil sie auf PS3-Bildmaterial zurückgreift

iPhone Emulation floriert: Jetzt auch Playstation-Spiele ohne Ruckeln


Psx4iphone nennt sich die Emulation mit der man - mit dem neuen iPhone 3G S jetzt auch ruckelfrei - auf dem iPhone spielen kann. Final Fantasy 7 wird so zwar zu einem Pixelkondensstreifen, aber wer es auch unterwegs nicht lassen kann, der wird sich freuen. Die Emulationsszene auf dem iPhone dürfte jedenfalls weiter explodieren. (Video nach dem Klick.)

[Via Gizmodo]

Weiterlesen iPhone Emulation floriert: Jetzt auch Playstation-Spiele ohne Ruckeln



Die Neusten Galerien