Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu facetime

Review: Apple iPod touch & iPod nano (2012)


Elf Jahre alt wird der iPod von Apple am 10. November. These: Ohne ihn wäre das iPhone nie passiert. Vom iPad ganz zu schweigen. Denn nach der Wiederkehr von Steve Jobs in das krisengeschüttelte Unternehmen und der Vorstellung des iMacs mit der ikonischen Designsprache, war des der iPod, der - natürlich vor allem dank des iTunes Stores - gleich zwei Dinge bewies. Erstens: Auch der klassische PC-User interessiert sich für Apple-Produkte (die Angel war ausgeworfen). Und zweitens: Apple zeigte, dass man nicht nur Schaltkreise verkaufen konnte, sondern auch Inhalte (Selbstvertrauen, Schulterklopfen). Und das markierte den Startschuss eines Höhenfluges, bei dem bis heute kein Ende in Sicht ist, iPhone und iPad sei Dank.

Und auch wenn die Verkaufszahlen der iPods seit einigen Jahren stetig zurückgehen, wie gerade wieder zu beobachten war: Apple bringt stetig neue Versionen auf den Markt. 2012 ist dabei ein ausgesprochen gutes Jahr, denn der iPod touch, das iPhone ohne SIM-Karte, macht einen mächtigen Sprung, bekommt das gleiche 4"-Retina-Display wie das iPhone 5, einen noch besseren Prozessor und wird dabei bunt und unfassbar dünn und leicht. Der iPod nano hingegen verändert sich vom Design her wieder komplett. Aus der quadratisch-praktisch-guten Armbanduhr mit Kopfhörerausgang und Touchscreen wird wieder ein längliches Etwas mit Homebutton. Einzig der iPod shuffle bleibt wie er ist, ein kleiner Knubbel mit 2 GB Speicher und einem Preisschild von 49 Euro. Da stellt man keine Fragen.

Wir haben uns den touch und den nano für euch angesehen. Weiter geht's hinter dem Klick.

Weiterlesen Review: Apple iPod touch & iPod nano (2012)

Apple veröffentlicht Mountain Lion 10.8.2: Facebook-Integration auf dem Desktop, Bugfixes und mehr

Neben iOS 6 hat Apple auch Mountain Lion, OS X 10.8, ein Update verpasst. Neben den obligatorischen Bugfixes, bekommen nun auch Apples Laptops und Desktops die komplette Facebook-Integration, Benachrichtigungen inklusive. iMessage wurde ebenfalls verbessert, es gibt Neuerungen im Game Center, FaceTime-Gespräche, die ursprünglich auf iOS-Geräten initiiert wurden, können unter OS X fortgesetzt werden. Eine Übersicht über alle neuen Features gibt es direkt bei Apple, der Download ist 365 MB groß.

Weiterlesen Apple veröffentlicht Mountain Lion 10.8.2: Facebook-Integration auf dem Desktop, Bugfixes und mehr

Facebook, FaceTime und Skype verantwortlich für Anstieg in kosmetischer Chirurgie?


Schwabbelbäckchen im Chat? Kein Problem. Es scheint so - jedenfalls behaupten das ein paar Doktoren - als wäre ein schlechter Eindruck bei anderen in Netzwerken wie Facebook oder Videochats via Skype oder FaceTime dafür verantwortlich, dass die Anzahl an Schönheitsoperationen in den USA ansteigt. Es gibt wohl auch einen der mittlerweile explizite FaceTime Facelifts verkauft.
PS: Das hier ist eine News die jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehrt, und genau so von einer pfiffigen Bande von Schönheitschirurgen als Marketing-Maßnahme für die Ankurbelung des eigenen Geschäfts in Umlauf gebracht worden sein könnte.

Weiterlesen Facebook, FaceTime und Skype verantwortlich für Anstieg in kosmetischer Chirurgie?

Galileo: motorisierte Fernsteuerung fürs iPhone von den Gorillapod-Machern (Video)



Die Gorillapod-Designer Josh Guyot und JoeBen Bevirt haben ein neues Kameratool für iPhone und iPod Touch entwickelt. Es nennt sich Galileo und ist ein motorisierter 360 Grad-Ständer, der sich von einem anderen iOS-Gerät via Touchscreen fernsteuern lässt, mit einem Standardanschluss auf ein Stativ geschraubt werden kann und mit einem wiederaufladbaren Akku kommt. Praktisch also nicht nur bei Facetimechats, in denen die Kids aus dem Bild laufen, sondern auch für Zeitrafferaufnahmen und diverse andere Anwendungsmöglichkeiten im Foto- und Videobereich. Derzeit befindet sich Galileo noch im Kickstarter-Stadium, hat aber knapp einen Monat vor Ende des Fundings schon die Hälfte der anvisierten 100.000 Dollar eingespielt. Für 85 Dollar könnt ihr euch ein Galileo vorbestellen, wie es genau funktioniert seht ihr im Video nach dem Break.

Weiterlesen Galileo: motorisierte Fernsteuerung fürs iPhone von den Gorillapod-Machern (Video)

Glatter Durchschuss: iPad2 im Doppelpack ist Halloween-Verkleidung (Video)


Ein bisschen Lebensmittelfarbe, ein Vorrat an doppelseitigem Klebeband und zwei iPads der aktuellen Version: fertig ist das Halloween-Kostüm der besonderen Art. Dank der FaceTime-Kameras lassen sich so zumindest all diejenigen irritieren, die mit der modernen Technik noch nicht so auf Augenhöhe sind. Hat da jemand Kürbis gesagt? Da hätten die Kids aber auch mal die richtige Angry-Birds-Version laden können, oder? Video hinter dem Break.

[via Technabob]

Weiterlesen Glatter Durchschuss: iPad2 im Doppelpack ist Halloween-Verkleidung (Video)

Review: Apple iPhone 4S


Das wird die kürzeste Tech-Review aller Zeiten. Vielleicht aber auch eine der längsten, ich habe mich da noch nicht entschieden. Beim iPhone 4S steckt "der Teufel im Detail", wie so oft bei Apple. Mehr hinter dem Break.

Weiterlesen Review: Apple iPhone 4S

Review: AKG K3003

Das war eine Ansage, als AKG den K3003 ankündigte. Ohrhörer für schlappe 1.000 Euro? So viel will der österreichische Hersteller für das neue Flagschiff haben. Dafür bekommt man den kleinsten Ohrhörer mit drei Treibern und das Versprechen, Referenzklang zu liefern. Und sollte einem der zu flach sein, kann mit entsprechenden Filtern entweder im Bass oder in den Höhen nachgebessert werden. Die lassen sich einfach tauschen, ein Kinderspiel. Überhaupt ist beim K3003 alles einfach, elegant und überzeugend. Ihr ahnt es schon: Nach ein paar Tagen mit den Ohrhörern, wollen wir sie gar nicht mehr hergeben. Mehr Eindrücke nach dem Break.



Weiterlesen Review: AKG K3003

Apple bringt 27-Zoll-Display mit Thunderbolt und FaceTime HD-Cam


Nur der Vollständigkeit halber, damit sich nicht nachher noch jemand mit seinem neuen Macbook die Augen verdirbt, weil wir nicht auf das passende Thunderbolt Display hingewiesen hatten: 27 Zoll, LED-Hintergrundbeleuchtung, 2.560 mal 1.440 Pixel, FaceTime HD-Cam, dreimal USB 2.0, einmal FireWire 800, Gigabit Ethernetanschluss und - logisch - eine Thunderbolt-Buchse. Obendrauf kriegen markentreue Laptops noch einen MagSafe-Anschluss. Für dicke 999 Euro seid ihr dabei.

Weiterlesen Apple bringt 27-Zoll-Display mit Thunderbolt und FaceTime HD-Cam

Neue iMacs mit Prozessor-Schub und Thunderbolt, aber ohne Geschlechtswechsel


Apple hat neue iMacs vorgestellt, die mit schnelleren Prozessoren, Thunderbolt-Schnittstellen und Facetime kommen, aber dabei eher nicht das Geschlecht wechseln, wie es die deutsche Apple-Site gerade nahelegt, wenn sie "das neue iMac" ankündigt, sich aber wohl schlicht vertippt haben dürfte. Das 21,5-Zoll-Modell kommt wahlweise mit Quad-Core Intel Core i5 Prozessor mit 2,5 oder 2,7 GHz, das 27-Zoll-Modell mit 2,7 oder 3,1 GHz Core i5 oder aber 3,4 GHz Core i7. Je nach Ausstattung werden für die Teile 1.149 bis 3.617 Euro fällig.

Weiterlesen Neue iMacs mit Prozessor-Schub und Thunderbolt, aber ohne Geschlechtswechsel

Review: iPad 2


Seit zehn Tagen ist das iPad 2 jetzt in Deutschland im Handel, hat Schlangen vor den einschlägigen Shops verursacht, vielleicht sogar zum ersten Mal den fast schon religiösen Fanatismus für neue iOS-Geräte aus den USA zu uns importiert. Natürlich gab es nicht genug Geräte für all diejenigen, die ihr Apple-Tablet aus dem letzten Jahr in den Ruhestand schicken wollten, oder aber erst der iPad-Sekte beitreten wollten. Dabei markiert die zweite Tablet-Generation aus Cupertino nicht den großen Umbruch, den sich einige erhofft hatten. Das iPad 2 verhält sich zum Original eher so wie das iPhone 3G S zum iPhone 3G, ist eine Art aufgebohrter Klassiker, der, und das ist ganz entscheidend, als Gesamtpaket aus technischen Specs, Hard- und Software noch immer keine Konkurrenz hat. Das wird sich ändern, schon sehr bald. Bis es aber soweit ist, klären wir in unserer Review, wie sich das iPad 2 im Alltag schlägt.

Weiterlesen Review: iPad 2

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien