Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu delorean

Lego Cuusoo kündigt DeLorean von Back to the Future an (Video)


Lego sammelt auf seiner Plattform Cuusoo Produktvorschläge, die 10.000 Stimmen einheimsen müssen, um als Set realisiert zu werden. Jetzt stellt Lego in einem Video vier Projekte vor, die es in die engere Wahl geschafft haben. Sieger ist die oben abgebildetete DeLorean-Zeitmaschine aus "Zurück in die Zukunft" , sie wird ab Mitte 2013 durch die Spielzimmer fliegen. Die anderen drei Kandidaten seht ihr nach dem Break, mehr zu Cuuso erfahrt ihr nach einem Klick auf den Quelle-Link.

[Via Pocket-lint]

Weiterlesen Lego Cuusoo kündigt DeLorean von Back to the Future an (Video)

Zeitreisen-Taxi-Konzept: Folgen Sie diesem Wagen zurück in die Zukunft!


Die große Enttäuschung vorweg: Das DeLorean-Taxi hat sich Mike Lubrano als Werbung für die Uhrenmarke Nooka ausgedacht, es handelt sich um ein reines Fantasieprodukt aus dem Rechner. Aber die Idee eines Zeitreisen-Taxis ist bestechend genug: Folgen Sie diesem Wagen zurück in die Zukunft! Und wenn man dann zum Beispiel ein Handy auf der Taxirückbank vergisst: fährt man einfach mit dem nächstbesten Kollegen nochmal vorwärts in die Vergangenheit (klarer Verstoß gegen die Zeitreisenregeln, eh klar).



[via geekologie]

Weiterlesen Zeitreisen-Taxi-Konzept: Folgen Sie diesem Wagen zurück in die Zukunft!

GTA4 Mod ft. Marty Mc FLy und zeitreisenden DeLorean


Die PC-Version von Grand Theft Auto 4 wird immer mehr zum Eldorado für ambitionierte Spielemodder. Dieser Mod bringt den DeLorean aus Zurück in die Zukunft inklusive Marty McFly ins GTA4: Hill Valley. Wer denkt, dass es hier nur um Kosmetik geht, täuscht sich, denn sogar die Zeitreise ab einer Geschwindigkeit von 88 mph ist möglich. Laut Modder allerdings nichts, was sich so eben zusammenschrauben lässt, sondern ein bisschen Können und Zeit einfordert. Das Ergebnis lohnt sich aber, was ihr in der Demo nach dem Break sehen könnt.

[Via Geekologie]

Weiterlesen GTA4 Mod ft. Marty Mc FLy und zeitreisenden DeLorean

DIY-Superheldenvehikel: Helicarrier aus The Avengers


Im Film erscheint immer alles so einfach. Auch der Helicarrier von der Organisation S.H.I.E.L.D aus dem Streifen The Avengers fliegt, als wäre es von der Physik her das einfachste auf der Welt. Dass dem so ist, beweist der russische Bastler Native 118 mit einem ferngesteuerten Quadrocopter, der natürlich nicht die Maße eines Flugzeugträgers hat, aber dem Original sonst erstmal ziemlich nahe kommt. Es ist nicht das erste Werk des Modellbauers, er produzierte bereits fliegende Kleinversionen des Dragon C-21 aus Avatar und einen DeLorean aus Back to the Future. Dann bietet sich The Bat aus The Dark Knight Rises quasi förmlich als nächstes Projekt an, mal sehen, wie es da mit der Flugstabilität aussieht. Mehr in dem Video nach dem Break.

[Via CNET]

Weiterlesen DIY-Superheldenvehikel: Helicarrier aus The Avengers

Video: DeLorean aus Back to the Future als Hovercraft


Zwar warten wir alle noch auf einen echten fliegenden DeLorean aus dem zweiten Teil der Zurück in die Zukunft-Reihe. Aber dieser schwimmende Bolide macht uns alle nicht minder glücklich. Auch hierbei handelt es sich um ein Kickstarter-Projekt, das durch das Kleingeld of the Masses ermöglicht wurde und das Ergebnis zeigt, dass es sich ohne Frage gelohnt hat. Seht das Hovercraft in Aktion in dem Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: DeLorean aus Back to the Future als Hovercraft

Elektro-Delorean kostet 95.000 Dollar, kommt 2013



Ja, wir sehen den Delorean mit Elektroantrieb nicht zum ersten Mal. Diesmal tauchte der Retroschlitten bei der New York Auto Show auf. Präsentiert wurde er von Stephen Wynne, Präsident der Delorean Motor Company, der unter anderem auch Infos zu Preis und Auslieferung verriet: Geplant ist, das in Houston, Texas, produzierte Elektroauto Anfang nächsten Jahres für 95.000 Dollar auf die Straße zu bringen. Das ist zwar nicht ganz billig, aber der Delorean Electric wird dann hoffentlich auch funktionieren - anders als dieses überteuerte Gefährt aus Zurück in die Zukunft

Weiterlesen Elektro-Delorean kostet 95.000 Dollar, kommt 2013

DIY-Video: Fliegender DeLorean aus "Zurück in die Zukunft"


Mal wieder ein "leider nur DIY"-Gerät, denn dieser fliegende DeLorean mit Fernsteuerung aus dem zweiten Teil von "Zurück in die Zukunft" muss einfach in den Handel kommen, besonders gut gefällt die aufwendige Beleuchtung per LED. Nur das mit dem Zeitreisen könnte schwierig werden, dafür zeigt sich der Quadrotor umso agiler. Seht das Gerät in Action in dem Video nach dem Break.

[Via Make]

Weiterlesen DIY-Video: Fliegender DeLorean aus "Zurück in die Zukunft"

Rasender Geektraum: Tesla Model X mit Flügeltüren und Touchscreenarmatur


Man könnte sagen, der kürzlich vorgestellte Tesla Model X ist das perfekte Auto für Geeks. Dafür sorgen nicht nur die DeLorean-mäßigen Flügeltüren und der hochmoderne Elektroantrieb. Der Crossover, der von der Kategorie her bei einem BMW 5er Gran Turismo anzusiedeln ist, ist zwar noch ein Prototyp, er sei aber wahrscheinlich ab 2014 serienreif und soll zu einem Preis zwischen 60.000 und 80.000 Dollar verkauft werden (ähnlich dem Tesla Model S, der ebenfalls vor Kurzem präsentiert wurde).

Der Familien-Tesla verspricht phänomenale Beschleunigungswerte (ca. 4,4 s von 0-100), was aber noch viel beeindruckender sein dürfte, ist der Innenraum. Dort dominieren moderne Displays das Armaturenbrett, allen voran eine mächtige Mittelkonsole bestehend aus einem 17-Zoll-Touchscreendisplay, der alle wichtigen Funktionen slick vereint. Seht mehr dazu in dem Video nach dem Break, da kann auch Dr. Emmett Brown mit seinem Fluxkompensator einpacken. Denn wie haben wir gelernt, Zeitreisen machen doch eh nur Probleme. In diesem Fall könnte die Zukunft aber nicht schnell genug da sein.



[Via Jalopnik, Slashgear]

Weiterlesen Rasender Geektraum: Tesla Model X mit Flügeltüren und Touchscreenarmatur

DeLorean DMC-12 EV: Eyes-On auf der CES 2012



Engadget-US hatte bereits das Vergnügen, eine Testrunde im DeLorean DMC-12 mit Elektroantrieb zu drehen, und wir hatten hier auch schon mal eine klitzekleine Bildergalerie. Trotzdem konnten die Kollegen auf der CES natürlich nicht an diesem zukunftsträchtigen Retroschlitten vorbeigehen, ohne ein paar Mal auf den Auslöser zu drücken, um das Gefährt von Innen und Aussen für uns zu bebildern. Vermutlich nicht das letzte Mal, denn auf der Straße werden wir es erst 2013 sehen.

Weiterlesen DeLorean DMC-12 EV: Eyes-On auf der CES 2012

Vorwärts in die Vergangenheit mit Elektromotor: DeLorean DMC-12 EV kommt 2013


Die Retro-Neugründung De Lorean Motor Company (DMC), die sich bisher vor allem mit der gründlichen Restaurierung und Ausmerzung der technischen Zicken der Original-DeLoreans beschäftigte, will 2013 einen DeLorean DMC-12 mit Elektroantrieb produzieren. Das Gefährt soll 200 Km/h machen und inklusive eines zeitgeistigen iPhone-Docks einen knapp sechstelligen Dollarbetrag kosten. Für anhaltende Zeitebenenverwirrungen ist damit wohl gesorgt, wir warten auf die passende Zeitreisen-App.



[via autoblog]

Weiterlesen Vorwärts in die Vergangenheit mit Elektromotor: DeLorean DMC-12 EV kommt 2013

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien