Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu computer

Utilite: kleiner Ubuntu-Rechner präsentiert sich als Alleskönner


Bereits für 99 US-Dollar bittet dieser kleine Rechner um eure Aufmerksamkeit. Utilite vom Compulab läuft mit Ubuntu und kann mit den unterschiedlichsten Komponenten bestückt werden. ARM-Prozessor: ein, zwei oder vier Kerne (bis zu 1,2 GHz), bis zu 4 GB RAM (DDR3, 1.066 MHz), bis zu 512 GB SSD, WiFi ist an Bord, HDMI, DVI-D, Ethernet, ein SD-Slot, vier USB-Ports, 2 x RS232 und hybride Audio-Ein- und Ausgänge. Die stromsparende Box unterstützt OpenGL ES, OpenVG und OpenCL EP.

Weiterlesen Utilite: kleiner Ubuntu-Rechner präsentiert sich als Alleskönner

Negativrekord: Fünf aufeinanderfolgende Quartale mit sinkenden PC-Auslieferungen


Auch diesmal herrscht zwischen den zwei Marktforschungsinstituten Gartner und IDC Einigkeit: Der Verkauf von PCs ist im zweiten Quartal 2013 weiter gesunken. Im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum im Jahr 2012 müssen die Hersteller Einbußen von 11 Prozent verkraften. Damit gingen die PC-Auslieferungen zum fünften Mal hintereinander zurück - solange wie noch nie zuvor. Schuld am Rückgang ist den Instituten zufolge nach wie vor die Beliebtheit von Tablets. In Schwellenländern sei für viele Menschen ein kostengünstiges Tablet ihr erster Computer, während der Kauf eines PCs aufgeschoben werde. Ein Silberstreifen tut sich dennoch am Horizont auf: In den USA haben sich Dell und Lenovo gegenüber Q2 2012 verbessert (siehe Grafik nach dem Break). Als Grund dafür wird der 2014 endende Support für Windows XP angenommen, weil dieser den Umstieg auf neue PCs anrege.

Weiterlesen Negativrekord: Fünf aufeinanderfolgende Quartale mit sinkenden PC-Auslieferungen

Douglas Engelbart, Erfinder der Computer-Maus, stirbt mit 88 Jahren

Am 9. Dezember 1968 zeigte Douglas Engelbart in San Francisco die Erfindung, die ihm für alle Ewigkeiten einen Platz im Technologie-Olymp sicherte: die Maus. Mit dem Namen war er eigentlich überhaupt nicht einverstanden, er nannte das Gerät den "X-Y position indicator for a display system", Maus war eine Art Spitzname seiner Kollegen. Neben der Maus war Engelbart auch an der Entwicklung des grafischen User Interface beteiligt, an der Umsetzung des Videoconferencing, der Hyperlinks und des Text Editors. Apple zahlte 40.000 US-Dollar Lizenzen an das Augmented Research Center (ARC), dessen Gründung auf Engelbart zurückgeht und für das er die Maus als Patent angemeldet hatte, um das Eingabegerät für den Macintosh zu verwenden.

Die inspirierende Präsentation der Maus von 9. Dezember 1968 haben wir als Video hinter dem Klick.

Weiterlesen Douglas Engelbart, Erfinder der Computer-Maus, stirbt mit 88 Jahren

Geht wieder los: Apple I kommt unter den Auktions-Hammer

(Bild: Christie's)

So rar scheint der erste Computer von Apple dann ja doch nicht zu sein. Bei Christie's wird aktuell ein weiteres funktionierendes Exemplar des Apple I versteigert. Einstiegspreis: 300.000 US-Dollar, Auktionsende: 9. Juli. Ein Blick auf die letzten Verkäufe zeigt, dass der Preis weiter steigen dürfte, auch wenn dieser Rechner hier stark modifiziert wurde: Ausgestattet mit einer Tastatur, einem Monitor und einer Datasette, ist lediglich das Motherboard noch im Originalzustand.

Weiterlesen Geht wieder los: Apple I kommt unter den Auktions-Hammer

Eyes-On: Der neue Mac Pro (Video) (UPDATE)


Don't touch me! Anfassen ist nicht. Ähnlich wie beim WWDC, als das MacBook Pro mit Retina Display nur wenigen Medienvertretern für ein erstes Hands-On überlassen wurde, zeigt sich auch der neue Mac Pro nur hinter Glas. Der Rechner ist ein Hub sondersgleichen: 4 x USB, 6 x Thunderbolt 2, HDMI, 2 x Gigabit Ethernet stehen zur Verfügung, um die Peripherie von Power Usern an den Rechner zu koppeln, da wirkt der Kopfhörerausgang schon fast niedlich.

Sind wir eigentlich die einzigen, die hier eine Renaissance des Apple Cube vor uns sehen?

Eine Galerie und ein kurzes Video für den ersten Eindruck haben wir bereits am Start.

UPDATE:
Apple hat dem Mac Pro das Gehäuse ausgezogen und uns einen Blick auf das Innenleben gewährt.



Weiterlesen Eyes-On: Der neue Mac Pro (Video) (UPDATE)

IBM Roadrunner: Supercomputer wird abgeschaltet


So ist das im Computer-Business. Gestern noch das Beste vom Besten, heute altes Eisen, das abgeschaltet wird. Der IBM Roadrunner war ein echter Supercomputer, vor fünf Jahren mit 1,026 Peta-Flops noch der flinkeste Rechner der Welt. Heute zählt der Roadrunner zwar immer noch den 25 schnellsten Rechner-Clustern, Weltrekorde sind mit den 116.640 Kernen aber nicht mehr zu erreichen. Also wird im National Laboratory in Los Alamos abgeschaltet. U.a. für das Gesundheitswesen, aber auch für das Pentagon wurden in den vergangenen Jahren wichtige Berechnungen angestellt. Doch auch wenn der Roadrunner offline ist, werden die 278 Racks erst in gut einem Monat auseinander gebaut. Bis dahin haben Wissenschaftler die Möglichkeit, den Aufbau und vor allem die Datenkompression unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen IBM Roadrunner: Supercomputer wird abgeschaltet

MiiPC: Kindersicherer Android-Desktop für paranoide Eltern


Nicht erst seit der Android-Konsole Ouya wissen wir, dass mobile Betriebssysteme nicht ausschließlich für Handhelds gedacht sein müssen. MiiPC ist ein Computer für Kinder für 99 Dollar (ca. 76 Euro), der ein kindersicheres Surfen, Gamen und Video gucken im Web ermöglichen will. Hausaufgaben natürlich auch. Das kleine Gerät hat Android 4.2 4.3, einen 1,2GHz Marvell Dual Core CPU, 1 GB RAM, WiFi, Bluetooth, Ethernet und einen 1080 HDMI-Ouptut. Wieso nun aber kindersicher? Eine dazugehörige iOS/Android-App lässt das Geschehen auf dem miiPC verfolgen. Überbesorgte Eltern haben also immer das Surfverhalten der Kids im Blick. Der Android-PC wird momentan bei Kickstarter "gepledget". Für 99 Dollar Investment ist dem Crowdfunder eine eigenes Gerät sicher. Ohne Keyboard, Maus und Display. Seht mehr dazu im Video nach dem Break.

Weiterlesen MiiPC: Kindersicherer Android-Desktop für paranoide Eltern

Zugig: PC im Windtunnel mit coolster Kühlung



Dieser Computer mag jetzt nicht für jeden Haushalt in Frage kommen, für aufwendigere Rechenanwendungen wie hier in einem Krebsforschungszentrum scheint dieser Windtunnel-PC wiederum tauglich. Der Rechner befindet sich in dem Plexiglaskasten in der Mitte. Kühle Luft wird an der einen Seite angesaugt und kommt erwärmt auf der anderen Seite wieder heraus. Soviel Lüfter hatte ein Computer noch nie und wir mögen auf das Dr. Strangelove-mäßige Design. Eine ausführliche Dokumentation findet ihr hinter der Quelle.



[Via Gizmodo]


Weiterlesen Zugig: PC im Windtunnel mit coolster Kühlung

Samsung renoviert die Google Chromebox

Noch nicht mal ein Jahr alt ist die Chromebox von Samsung, schon wird sie aktualisiert. Mit deutlich verändertem Design und ähnlich minimaler Hardware: Cloud-Computer bleibt eben Cloud-Computer. 4 GB RAM, 16 GB Speicher, WiFi, Ethernet, der Prozessor ist ein Intel Celeron. Einen Preis gibt es noch nicht. Der Leak kommt dieses Mal übrigens von Samsung, beim letzten Mal war es genau andersrum.

Weiterlesen Samsung renoviert die Google Chromebox

Retrogelüste - Atari Portfolio von 1989

Der Atari Portfolio war wahrscheinlich der erste handflächentaugliche Computer der Welt, der Urvater aller Smartphones sozusagen. 1989 wurde er einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt und wir wollten das Teil allerspätestens dann haben, als in Terminator 2: Judgement Day Superseitenscheitel John Connor einen Geldautomaten mit der Maschine gehackt hat. Das Besondere am Portfolio war, dass er sich mit einem damaligen PC verstand. Das DIP DOS war kompatibel zu MS-DOS 2.11. Am meisten Spaß machen bei dieser Art der Retroschwelgerei die Specs. 128KB RAM, ein Intel 80C88 CPU mit 4,92 MHz, 256 KB ROM für Betriebssystem und Programme und ein rattenscharfes 240x64 Pixeldisplay, monochrom natürlich. Schön, dass einige Leute diesen alten Atari noch nicht verschrottet haben und Bilder und Videos ins Netz gestellt haben. Schauen wir uns doch gleich noch einmal an.



[Via TechEBlog]

Weiterlesen Retrogelüste - Atari Portfolio von 1989

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien