Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu capcom

Video: Blanka aus Street Fighter als Obertroll


Das brasilianische Ungetüm Blanka aus Street Fighter war schon immer einer der ganz großen Charaktere im Capcom-Ensemble. Das haben auch die Leute von ParodiePub.fr erkannt und ihm zwei Videos gewidmet, wo er sich als Troll verdingt. Klassische Failvideos und Street Fighter-Animationen, eine unschlagbar gute Kombination. Checkt die Clips nach dem Break.

[via Übergizmo]

Weiterlesen Video: Blanka aus Street Fighter als Obertroll

Launch-Trailer: Remember Me (Video)


"Remember Me", das neueste Capcom Game in dem man mit der Heldin und Erinnerungs-Jägerin Nilin im Paris des Jahres 2084 deren eigene Erinnerungen wiederfinden und den bösen Konzern "Memorize!" zerschlagen muß, ist ab heute in den USA für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich. Bei uns dauert es noch bis Freitag, aber den Launch-Trailer gibt es schon jetzt: nach dem Break.

Weiterlesen Launch-Trailer: Remember Me (Video)

"Street Fighter: Assassin's Fist" Fan-Serie wird über Kickstarter finanziert (Videos)


Sogar Capcom hat sein okay gegeben für "Street Fighter: Assassin's Fist" die neue Live Action Fan-Serie der Macher vom höchst erfolgreichen Fan-Kurzfilm "Street Fighter: Legacy", der vor knapp drei Jahren ein Youtube-Hit war (nach dem Break nochmal zu sehen). Jetzt soll die Street Fighter-Saga zur veritablen Fernsehserie werden, wofür sich Regisseur Joey Ansah an die Fans via Kickstarter wendet und insgesamt 625.000 Pfund (ca.751.000 Euro) für die Produktion einsammeln will. Einen prominenten Schauspieler haben sie schon an Bord: Togo Igawa, der unter anderem in "Last Samurai" und "Die Geisha" mitgespielt hat und Synchronstimme in diversen Games ist, soll Gōtetsu spielen. Trailer nach dem Break, die Kickstarter-Kampagne nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen "Street Fighter: Assassin's Fist" Fan-Serie wird über Kickstarter finanziert (Videos)

Sony zeigt Entwicklerliste für die PS4, die Großen sind alle dabei (Update)



Sony hat gerade stolz die lange Liste der Entwickler für die PlayStation 4 präsentiert. Die ist ziemlich ausufernd und bietet eigentlich alle wichtigen großen Spielehäuser wie 2K, Activision, Capcom, EA, Konami and Ubisoft, Rockstar und Square Enix, an der mangelnden Unterstützung durch die Spieleindustrie dürfte die PS4 also nicht scheitern, was zuvor ja schon der ieinen oder anderen technisch großartigen Konsole das Genick gebrochen hat. Unklar ist noch, wer von ihnen zum Launch dann auch schon etwas fertig hat.

Update: Ein paar fehlen hier noch, denn inzwischen haben sich auch Blizzard mit einer Portierung von Diablo III für die PS4 angekündigt, Bungie wollen ihren nächsten MMO-Shooter "Destiny" auf die PS4 bringen und Shinji Hashimoto von Square Enix hat ein Final Fantasy für die E3 angekündigt.

Weiterlesen Sony zeigt Entwicklerliste für die PS4, die Großen sind alle dabei (Update)

Street Fighter X Tekken: Pac Man und Mega Man prügeln mit


Pac Man gibt Street Fighter Ryu eins auf die Mütze. Das ist kein Bildermashup sondern eine Szene aus dem kommenden Street Fighter X Tekken, das am 9. März in Europa veröffentlicht werden wird. Nachdem bereits bekannt war, dass die Sony-Katzen Kuro und Turo in der PS3/ PS Vita-Version des Spiels auftauchen werden, ist nun auch die restliche Sonderrollen-Riege offziell. Neben Pillenfresser Pac Man im steampunkigen Exoskelett schwingt auch Cole McGrath aus inFamous seine Fäuste. Besonders überrascht aber der Auftritt von Mega Man. Genau, der Nintendo-Held, der zuletzt 1987 sein letztes Abenteuer erleben durfte ist nun ein bierbäuchiger mittelalter Couchsitzer, der aber gerade noch in seinen Superheldenkostüm schafft. Mehr in dem Video nach dem Break.

[Via Kotaku]

Weiterlesen Street Fighter X Tekken: Pac Man und Mega Man prügeln mit

Steel Battalion Heavy Armor: Erster Ego-Shooter mit Kinect-Support


Auf der diesjährigen Gamescon in Köln hat Capcom einen neuen Trailer für das kommende Xbox360-Game Steel Battalion Heavy Armor präsentiert. Der erste Ego-Shooter, der das Kinect-Interface unterstützt. Das Spiel wurde bereits bei der letztjährigen Tokyo Game Show angeteast, nun scheint aber der Release nicht mehr allzu weit wegzuliegen. Steel Battalion Heavy Armor wird sowohl mit Kinect als auch mit einem klassischen Controller gespielt. Mit dem Controller sollen Fahrzeuge und Waffen gesteuert werden können, Kinect-Bewegungen steuern weitere Soldaten auf dem Kampffeld, Handlungsspielräume und weitere Funktionen. Den Trailer seht ihr nach dem Break.


[Via BGR]

Weiterlesen Steel Battalion Heavy Armor: Erster Ego-Shooter mit Kinect-Support



Die Neusten Galerien