Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu blackberry world

Skype für BlackBerry 10 zeigt sich, Developer rufen bei Mama an



Skurril. Eine Preview-Version von Skype steht jetzt in der BlackBerry World zum Download bereit, ein Download, den jedoch kaum jemand nutzen kann. Denn die Systemvoraussetzung ist BlackBerry 10.1 und diese Version des Betriebssystems steht aktuell nur Entwicklern zur Verfügung und wird beim Launch des Q10 erwartet, dem QWERTZ-Smartphone des kanadischen Herstellers. Nutzer des aktuellen Flaggschiffs Z10 gucken also in die Röhre. Naja.

Weiterlesen Skype für BlackBerry 10 zeigt sich, Developer rufen bei Mama an

Vor dem BlackBerry 10-Event: BlackBerry World wird aufgefüllt, Apps werden billiger


RIM bringt die neugestaltete BlackBerry-World kurz vor dem heutigen BlackBerry 10 Event (heute ab 16 Uhr) so langsam in Stellung: in den USA gibt es bereits jede Menge Musik, Filme und TV-Shows, die sich preistechnisch an den aktuellen Standards orientieren, bei uns ist das noch nicht der Fall, hier gibt es erstmal nur Musik. Außerdem wurde die untere Preisgrenze für Apps länderspezifisch abgesenkt, in Deutschland gibt es Apps jetzt ab 75 Cent.

Weiterlesen Vor dem BlackBerry 10-Event: BlackBerry World wird aufgefüllt, Apps werden billiger

BlackBerry World Keynote Roundup: Das OS, die Hardware und alles Andere (Video)


Hier nochmal eine kleine Übersicht über die Ankündigungen auf der BlackBerry World: das Entwickler-Handy BlackBerry 10 dev alpha im Hands-On, das BlackBerry Music Gateway, diverse neue Features von BlackBerry 10 (im Video nach dem Break), die erste DJ App fürs PlayBook und falls noch Fragen offen bleiben: der Liveblog der Keynote unserer US-Kollegen ist hier.

Weiterlesen BlackBerry World Keynote Roundup: Das OS, die Hardware und alles Andere (Video)

Erster Eindruck: Pacemaker DJ App fürs BlackBerry PlayBook (Video)


Der Tonium Pacemaker war 2008 eine ziemlich fortschrittliche DJ-Hardware, leider mußte der Hersteller Tonium 2011 dichtmachen und so ereilte ihn das gleiche Schicksal wie den Lemur: die Wiedergeburt als App auf einem Tablet, allerdings hier nicht für iOS, sondern für das BlackBerry PlayBook. Die Oberfläche entspricht fast komplett der des wesentlich kleineren Pacemakers, bietet aber deutlich mehr Platz, wodurch man sich als Grobmotoriker nicht mehr so einfach vermixen kann. Schon in der Beta die noch diverse Features vermissen lässt, ist die App allerdings schon wesentlich besser als das Gros der Tablet-Konkurrenz, wir sind ziemlich gespannt, wie sich das bis zum Launch in der BlackBerry App World nächsten Monat noch entwickelt. Video nach dem Break.

Weiterlesen Erster Eindruck: Pacemaker DJ App fürs BlackBerry PlayBook (Video)

Hands-On: BlackBerry 10 Dev Alpha


Auf der BlackBerry World hat RIM nun endlich sein Entwicklerhandy BlackBerry 10 Dev Alpha vorgestellt, das uns in den letzten Tagen schonmal untergekommen war. Unsere US-Kollegen konnten es kurz unter die Lupe nehmen. Wie Nokia, Intel und Qualcomm hat RIM jetzt nur für die Entwickler fürs QNX-basierte BlackBerry 10 eigens eine Hardware, die brauchen sie aber auch dringend, denn bis zum Erscheinen der ersten Modelle für den Massenmarkt soll es noch bis Herbst dauern. Auf dem BlackBerry 10 Dev Alpha lief allerdings noch das PlayBook OS 2.0, dafür konnte die Hardware schon überzeugen. Das 4,2-Zoll Display hat eine Auflösung von 1280 x 768 Pixeln, in der Horizontalen also mehr als ein Standard 720p-Display, satte Farben und bessere Blickwinkelunabhängigkeit als die meisten Smartphones. Unklar ist, ob es sich dabei um ein PenTile handelt. Ansonsten kommt es mit 16 GB Speicher, 1 GB RAM, micro SD- und mini-HDMI-Ports, Frontkamera und hat das gleiche matte Gehäuse wie das PlayBook. Das komplette Hands-On findet ihr nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Hands-On: BlackBerry 10 Dev Alpha

Keine neue BlackBerry 10 Hardware auf der BlackBerry World


Auf der BlackBerry World werden keine neuen Geräte vorgestellt. Sollte sich wer auf den letzten Trumpf im Ärmel von RIM gefreut haben, der dürfte auch weiter enttäuscht werden. Nein, der Leak war kein Hinweis auf neue Geräte. Immerhin bekommen diverse Teilnehmer aber doch eine BlackBerry 10 Entwickler Alpha-Hardware. Dafür wird sich am 1-3 Mai dann in Florida wohl alles auf die Software konzentrieren, und als BlackBerry-Fan gibt man so leicht ja die Hoffnung nicht auf.

Weiterlesen Keine neue BlackBerry 10 Hardware auf der BlackBerry World

BlackBerry setzt auf Bing


Steve Ballmer persönlich hat die neue Partnerschaft zwischen Microsoft und RIM auf der BlackBerry World 2011 verkündet: demnach wird Bing, Microsofts nicht ganz so erfolgreicher Versuch, Google Konkurrenz zu machen die voreingestellte Suchmaschine und Kartenlieferant auf BlackBerrys (egal ob Smartphones oder Tablets) und zwar auf Betriebssystemlevel. Außerdem soll es Features wie standort- und stimmenbasierte Suche bis hin zu Panorama Stitching geben.

Weiterlesen BlackBerry setzt auf Bing

Android Apps auf dem PlayBook (Video)


Auf der BlackBerry World hat RIM Android Apps gezeigt, die auf dem PlayBook laufen. Die Menü- und Home-Buttons werden in die BlackBerry-Standardgesten übersetzt und der Back Button wird zum Softkey. Android Apps bekommt man aber nur über die BlackBerry App World, sobald der Android Player verfügbar ist. Für Angry Birds braucht man ihn aber nicht, denn die sollen demnächst auch in einer BlackBerry OS-Version kommen. Video nach dem Break.

Weiterlesen Android Apps auf dem PlayBook (Video)

Hands-On: BlackBerry Messenger auf dem PlayBook



Ryan Bidan, Senior Product Manager für das PlayBook, hat unseren Kollegen von Engadget-US den BlackBerry Messenger auf RIMs kleinem Tablet vorgeführt. Dazu muss das PlayBook mit einem BlackBerry-Smartphone via BlackBerry Bridge verbunden sein, RIM plant aber, BBM auch als Standalone App rauszubringen. Im Video nach dem Break könnt ihr sehen, wie das alles momentan funktioniert.

Weiterlesen Hands-On: BlackBerry Messenger auf dem PlayBook

BlackBerry Bold Touch taucht kurz auf der RIM-Website auf



Und noch ein Kurzauftritt des kommenden BlackBerry Bold Touch. RIM hat vor der in der nächsten Woche stattfinden BlackBerry World-Konferenz einen Teaser für das Touchscreen-Phone über die hauseigene Webseite geschickt. Warum dieser dort nur vorübergehend zu sehen war, ist nicht bekannt. Das Phone soll, wenig überraschend, mit BlackBerry 7 laufen (hieß früher OS 6.1), alles weitere werden wir dann wohl zwischen dem 3. und 5. Mai aus Florida erfahren. Die offizielle Webseite zur Konferenz findet ihr hinter dem zweiten Quelle-Link.

Weiterlesen BlackBerry Bold Touch taucht kurz auf der RIM-Website auf



Die Neusten Galerien