Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu alter

Google Calico: Google will dem Altern die Stirn bieten


Noch ist unklar, was die neue Google-Firma Calico genau will. Es geht um Gesundheit, und das vorwiegend im Zusammenhang mit dem Älterwerden, aber was Calico im Detail erforschen wird, verrät Google nicht. Wie Google-Chef Larry Page im hauseigenen Blog erläutert, wird Calico Millionen Leben verbessern. Das klingt bekannt, und tatsächlich schreibt Page auf Google Plus, dass das Investment zwar außerhalb des Kerngeschäfts liege, "Technologie aber insgesamt ein enormes Potenzial biete, das Leben der Menschen zu verbessern". Wie Page in einem Interview mit dem Time Magazin anmerkt, versteht er darunter größere Schritte als die Heilung von Krebs: "We think of solving cancer as this huge thing that'll totally change the world. But when you really take a step back and look at it, yeah, there are many, many tragic cases of cancer, and it's very, very sad, but in the aggregate, it's not as big an advance as you might think". Chef von Calico wird der Wissenschaftler und Geschäftsmann Arthur D. Levinson, früherer CEO und heutiger Verwaltungsrat der Biotech-Firma Genentech, der zugleich auch Verwaltungsrat von Apple ist.

Weiterlesen Google Calico: Google will dem Altern die Stirn bieten

Magisch: Danielle altert in 4 Minuten vom Kleinkind zur Greisin (Video)


Manchmal sind digitale Filmeffekte tatsächlich magisch, etwa wenn eine Frau namens "Danielle" im gleichnamigen Video innerhalb von vier Minuten vom Kleinkind zur Greisin altert - und zwar so unmerklich, dass der Betrachter sich unweigerlich fragt: Wie haben sie das bloß gemacht? Der Kniff von Danielles unheimlicher Verwandlung liegt in der Kombination von Bildern, die der Fotograf Keith Sirchio von Danielles weiblicher Verwandtschaft allen Alters geschossen hat, und jeder Menge Postproduktion. Ausgeheckt wurde das Projekt von Videoeditor Anthony Cerniello auf der Thanksgiving-Feier der echten Danielle, die heute eine junge Frau ist, also etwa die Person in Minute 2 im Video nach dem Break.

[via laughingsquid]

Weiterlesen Magisch: Danielle altert in 4 Minuten vom Kleinkind zur Greisin (Video)

NECs Tracking-System NeoFace erkennt, katalogisiert und verfolgt Kunden beim Einkaufsbummel (Video)


NEC hat ein bemerkenswertes System zum Kunden-Tracking gestartet, das es Händlern mit minimalem Aufwand und zu vergleichsweise kleinen Kosten ermöglicht, Kunden beim Einkaufsbummel ganz genau im Auge zu behalten: NeoFace ordnet Kunden nach Alter und Geschlecht, erkennt sie anhand von Gesichtserkennung wieder und kann ihren Weg durch mehrere Geschäfte verfolgen bzw. Stammkunden ausmachen. Ladenbesitzer müssen lediglich einen handelsüblichen, vernetzten PC an ihr Kamerasystem anschließen, die eigentliche Rechenleistung erfolgt dann in der Cloud. Der Service steht japanischen Händlern ab sofort für eine monatliche Gebühr von umgerechnet rund 700 Euro zur Verfügung. Video nach dem Break.

Weiterlesen NECs Tracking-System NeoFace erkennt, katalogisiert und verfolgt Kunden beim Einkaufsbummel (Video)

Kraft-Warenautomat scannt Konsumenten (Video)



Intel und Kraft Foods haben in den USA einen "smarten" Warenautomaten vorgestellt, der kostenlose Puddingproben erst nach einer Alterskontrolle ausspuckt. Das Gerät mit dem fantasielosen Namen iSample verwendet optische Sensoren, welche die Form des Gesichts scannen. Aufgrund von biometrischen Daten wie dem Augen- oder Ohrenabstand werden dann im Bruchteil einer Sekunde das Geschlecht und das ungefähre Alter bestimmt. Dem Nahrungsmittelkonzern geht es dabei natürlich nicht um den Schutz von Jugendlichen vor Alkohol oder Zigaretten - dazu funktioniert das System sowieso nicht präzise genug - sondern kurzfristig um einen Werbegag und auf längere Sicht um das Sammeln von demographischen und anderen Daten zu Produkten. "Wir könnten zusätzliche Informationen abfragen, zum Beispiel ob die Konsumenten ein Logo tragen", erklärt Intel-Mitarbeiterin Michelle Tinsley. "Wenn ein Händler wie Kraft wissen möchte, ob sie nach Erhalt der Probe lächeln oder nicht, das wäre interessant". Intel betont zwar, dass keine Bilder gespeichert werden, aber uns vergeht da trotzdem der Appetit. Promo-Video nach dem Break.

[Via PhysOrg]

Weiterlesen Kraft-Warenautomat scannt Konsumenten (Video)

Summende Altersvorhersagemaschine: simpler Hörtest und Teeniequäler



Japan hat uns schon so maches beschert und nun dies: ein birnenförmiges Gerät soll Geburtstagsschwindler entlarven. Der Anhänger startet auf Knopfdruck eine Hochfrequenzattacke, die solange runtergeschraubt wird, bis das Zielobjekt sich rührt. Kommt uns bekannt vor, hohe Frequenzen werden auch gerne gegen herumlungernde Teenies und Mücken eingesetzt.

[via life]

Weiterlesen Summende Altersvorhersagemaschine: simpler Hörtest und Teeniequäler

Taizou: Felliger Gymnastikroboter für Senioren


Es vergeht eigentlich kein Wochenende an dem in Japan nicht ein neuer Roboter vorgestellt wird. Der Taizo mit seinem Fellbody ist diesmal dafür da älteren Menschen die Lust an etwas mehr Bewegung beizubringen. 26 Gelenke, 7 Kilogram, 70 Zentimeter gross, tanzt er also quasi ein. Und wer könnte diesem treuen Blick von unten wiederstehen? Ein wenig sprechen kann er auch. Und vermutlich sieht er auch so glücklich aus, weil gerade ca. 6000 Euro für seine Adoption bezahlt wurde. Japan verkündete übrigens soeben, dass es mittlerweile (Rekord) 40.000 Menschen hat, die über 100 Jahre alt sind.

[Via Pinktentacle]

Weiterlesen Taizou: Felliger Gymnastikroboter für Senioren

DIe Generation Kindle


Nicht wenige hatten ja schon vermutet, dass die Kindle User etwas älter sind als die üblichen Gadget User, aber jetzt gab es in den Amazon Foren eine semioffizielle Umfrage und, Überraschung, die meisten User hat Kindle unter den Fünfzigern. Über eins können wir uns also in Zukunft sicher sein, werbefinanzierte Ebooks werden wohl kein großer Hit werden, denn die Werbezielgruppe ist auf einem Kindle ist in ungefähr so verführerisch wie die ZDF Zuschauer. Es wird also niemand viel Druck auf die elektronische Buchpreisbindung machen.

[Via Crave]

Weiterlesen DIe Generation Kindle



Die Neusten Galerien