Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Zune

Video: Microsofts erster Surface-Spot zeigt Klapperpotential der Tablets


Wenn man ein (kolportiertes) Werbebudget von 1,8 Milliarden Dollar hat, kann man ja wohl erstmal ein bisschen Stimmung in der Zielgruppe machen, um die uncoolen Specs geht es schließlich später noch zu genüge - so dürfte grob gesagt die Kalkulation zu Microsofts erstem TV-Spot für seine Surface-Tablets lauten. In dem Video gibt es jedenfalls viel junges Gemüse, das altersgerechtes Gehopse aufführt, das der Justin-Bieber-erprobte Regisseur mit Gags wie knutschenden Rentnern und Tablet-Claps garniert. Am Ende wird dann noch auf den 26. Oktober verwiesen (was da wohl passiert?) und ein Making-off des Tanzspots angedroht. Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: Microsofts erster Surface-Spot zeigt Klapperpotential der Tablets

Microsoft startet neuen Musikdienst, Xbox Music kommt für Konsole, Windows 8 und Windows Phone

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, gerade hat Microsoft auf der E3 in Los Angeles alles klar gemacht: Xbox Music heißt der neue Musikdienst aus Redmond, der für Windows 8 (PC und Tablet), Windows Phone und auch auf der Xbox verfügbar sein wird. 30 Millionen Tracks soll der Katalog dick sein. Bye, by Zune, hallo neuer Name? Vielleicht. mehr Details reichen wir weiter, wenn sie bei uns eintreffen.

Weiterlesen Microsoft startet neuen Musikdienst, Xbox Music kommt für Konsole, Windows 8 und Windows Phone

Zune ist tot, es lebe Zune

Ab jetzt ist es offiziell: Microsofts Zune Hardware, einst als iPod Konkurrent gestartet, hat still und leise ihr Ende gefunden. In den Tiefen der Zune Support-Seiten (Quelle-Link) versteckt finden sich Microsofts letzte Worte zum MP3-Player: "Windows Phone wird der Fokus unserer mobilen Musik- und Videostrategie werden, wir werden keine Zune Player mehr herstellen." Den Zune HD überlebt die Zune Software, die weiterhin für die Synchronisierung von Mediendaten zwischen Media Playern, Windows Phones, Rechnern und der Xbox sorgt.

Weiterlesen Zune ist tot, es lebe Zune

Die Engadget-US-App für Windows Phone ist fertig



Die Engadget-App für Windows Phone ist da. Sie bringt alle Posts der US-Webseite, so wie auch Engadget HD und Mobile plus Podcasts und Videos auf euer HD7, Trophy oder Omnia. Falls euer Windows Phone-Gerät QR-Codes einlesen kann, wartet ein Bild hinter dem Break. Oder ihr klickt auf den Quelle-Link, welcher die Zune-App öffnet, sodann der Zauber beginnen kann. Vielleicht habt ihr euch aber auch schon für die nicht weniger zauberhafte iPad-, iPhone-, webOS-, BlackBerry- oder Android-Version entschieden.

Weiterlesen Die Engadget-US-App für Windows Phone ist fertig

Entwickler von LauncherPro bringt Musikplayer von Windows Phone 7 für Android (Video)



Der Entwickler von LauncherPro hat einen Mediaplayer für Android im Metro UI-Design rausgebracht. Wie der Videovergleich mit einem WP7-Gerät (nach dem Break) zeigt, sieht die App aus wie der Zune-Player, und sie funktioniert auch so, trotz frühem Alpha-Status. Zum Download der APK gelangt ihr über den Quelle-Link, ein Screenshot der selben App mit Honeycomb gibt's ebenfalls nach dem Break [Thanks @Basil_Knows!] .

Weiterlesen Entwickler von LauncherPro bringt Musikplayer von Windows Phone 7 für Android (Video)

Zune Software auf dem Weg zum Mac zwecks Windows Phone Sync?


Gestern abend war es noch ein Gerücht, verbreitet von Microsofts Oded Ran. Der hatte via Twitter verraten, dass Mac-User ihre Windows Phone 7 Handys in Zukunft mit einer OS X-Version der Zune Software synchronisieren können. Der Tweet wurde allerdings ziemlich schnell gelöscht. Kurz danach hat Microsoft dann bestätigt, dass es eine Sync-App für Windows Phone 7 Handys für den Mac als Beta noch in diesem Jahr geben wird, ob sie dann wirklich Zune heissen wird, ist unklar.

Weiterlesen Zune Software auf dem Weg zum Mac zwecks Windows Phone Sync?

Microsofts Zune-Services kommen hier und dort nach Europa, ein bisschen auch nach Deutschland


Im Zuge des Starts von Windows Phone 7 expandiert auch die Zune-Plattform nach Europa, wobei aber nicht alle Dienste überall verfügbar sein werden. Mehr oder weniger vollständig (mit der erfolgreichen Abo-Option) soll Microsofts Medien-Shop nur in Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien angeboten werden, in Deutschland wird es dagegen erstmal Musik und Videos nur im Einzelverkauf geben, Videos auch im Verleih. Um die Dienste zu nutzen, muss man Microsofts Flash-Konkurrenten Silverlight installiert haben, der Filmverleih funktioniert mit PC, Xbox Live und Windows Phone 7-Handys.

Weiterlesen Microsofts Zune-Services kommen hier und dort nach Europa, ein bisschen auch nach Deutschland

LG Panther mit Windows Phone 7 macht guten Eindruck


Das erste Smartphone, auf dem wir Windows Phone 7 wirklich in Action gesehen haben, war ein Prototyp von LG. Und genau dieses Telefon hat mittlerweile einen Namen. Hallo, Panther! Die Kollegen von Pocket-lint haben vom Hersteller ein Demo bekommen und waren mehr als angetan. Facebook-Integration: Killer. Verzahnung aller Inforamtion auf den unterschiedlichsten Ebenen: sehr gelungen. Interessante Information ganz nebenbei: Wenn dieses Handy auf den Markt kommt, kommt der Zune Store gleich mit. In England zumindest, wir wüssten aber nicht, was dagegen sprechen sollte, dass das in Deutschland dann auch passiert. Alles Weitere hinter dem Link.

Weiterlesen LG Panther mit Windows Phone 7 macht guten Eindruck

Bestätigt: Zune HD bekommt 64 GB Speicher, kostet 350 Dollar


Nicht dass wir davon profitieren könnten, vom neuen Zune-HD-Modell mit 64GB Speicher. Aber immerhin haben sich die Spekulationen bewahrheitet. Am 12. April kommt der neue Mediaplayer von Microsoft: 350 Dollar muss man auf den Tresen legen. Ein kleiner Einkaufstipp, falls ihr demnächst in die USA aufbrecht: Die 16GB- und 32GB-Versionen werden beide um je 20 Dollar billiger und kosten jetzt 200 bzw. 270 Dollar.

Weiterlesen Bestätigt: Zune HD bekommt 64 GB Speicher, kostet 350 Dollar

Wink mit dem Zaunpfahl: Zune HD 64?



Als wolle uns Microsoft durch die Blume irgendwas mitteilen. Auf der Webseite ist der Zune HD 64 aufgetaucht, allerdings ohne funktionierenden Link. Scheint als würde die Range der Microsoft-Player um ein Topmodell aufgestockt. Da schauen wir mal, wie lange dieser "Fehler" auf der Seite bleibt oder ob die Tage doch noch dieser Link mit weiterbringenden Infos gefüllt wird. Schaut selbst hinter der Quelle.

Weiterlesen Wink mit dem Zaunpfahl: Zune HD 64?

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien