Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ZDF

ZDF-Mediathek ab sofort auch als App für Windows 8


Ab sofort gibt es die ZDF-Mediathek nicht nur für Windows-8-Smartphones und die Xbox-360-Spielkonsole, sondern auch für Computer und Tablets mit Windows 8 und Windows RT. Runterladen könnt ihr die neue App hier. Falls ihr das Livestream-Angebot vermisst: dafür müsst ihr euch laut ZDF noch bis zu einem der nächsten Updates gedulden.

Weiterlesen ZDF-Mediathek ab sofort auch als App für Windows 8

ZDF startet heute-App für Android und iOS


Nachdem die ARD eine Tagesschau-App veröffentlichte, bringt nun auch das ZDF eine kostenlose App der Nachrichtensendung "heute" heraus. Die "ZDFheute" genannte Anwendung steht zunächst unter iOS und Android als Phone-Variante zur Verfügung und soll in "wenigen Wochen" auch für Tablets erscheinen. Sie bietet Videos, Kurznachrichten und Hintergründe zum aktuellen Tagesgeschehen und vereint dabei das "Beste aus TV- und Online-News" des ZDF. Weiterhin umfasst die aktuelle Version laut ZDF Kurznachrichten, Video on Demand und Livestream, Airplay-Funktion für Videos, Zusatzinfos via „heute journal plus", Swipe-Wechsel zwischen den Beiträgen, Bilderserien, Wetter und Eilmeldungen als Push-Nachrichten.

Weiterlesen ZDF startet heute-App für Android und iOS

Microsoft Xbox 360 demnächst mit ZDF und YouTube

Eigentümliche Allianzen tun sich auf eurem Fernseher auf. Microsoft will endlich die Fernsehwelt auf ihrer Xbox 360 aufbohren und hat angekündigt in zahllosen Ländern noch vor Weihnachten Video-Streaming zuzufügen. Allen voran in Deutschland ist das ZDF dabei, deren Mediathek dann abrufbar sein soll. Hinzu kommen MSNBC, Lovefilm und natürlich YouTube. All das gilt natürlich nur für Xbox Live Gold User, die kleine Streamingkiste wegwerfen ist also nicht unbedingt eine Option.

Weiterlesen Microsoft Xbox 360 demnächst mit ZDF und YouTube

Germany's Gold: Mit Rentnervideos rüsten sich ARD und ZDF als YouTube Konkurrent



Entweder haben wir irgendetwas falsch verstanden, oder bei der FTD ist wer leicht durchgedreht. Denn eine YouTube-Konkurrenz auszurufen, wenn es darum geht "Qualitätsinhalte aus 60 Jahren deutscher Fernsehgeschichte" online zu bringen, ist schon etwas gewagt. Mit diesem Gedanken jedenfalls tragen sich ARD und ZDF zur Zeit und auch wenn wir es kaum abwarten können Kuli-Reruns von Einer wird gewinnen durchzuforsten, die Idee das dafür jemand Geld zahlt (andere Finanzierung wäre durch Werbung) ist ein wenig absurd, die Idee damit zur YouTube Konkurrenz aufzulaufen nahezu irrwitzig. ZDF-Intendant Markus Schächter wird in der FTD mit der Hoffnung auf "großes Geld im Video-on-Demand Bereich zu verdienen" zitiert. Wir wünschen viel Glück.

Weiterlesen Germany's Gold: Mit Rentnervideos rüsten sich ARD und ZDF als YouTube Konkurrent

Videos: Richtung 2000, oder so sah die Zukunft 1972 aus



So sah die Zukunft 1972 aus: 25-Stunden Woche, perfekte künstliche Herzen, prima Antidepressiva namens Optimum 10 und noch ein paar weitere echte Highlights wie die vollautomatische Küche und Zeitung aus dem Drucker. Extrem sehenswert und sehr unterhaltend: die Videos nach dem Break.

[via Nerdcore]

Weiterlesen Videos: Richtung 2000, oder so sah die Zukunft 1972 aus

IFA 2009: ARD und ZDF wollen 2012 analoges Fernsehen endgültig abstellen



Schon letztes Jahr war auf der IFA davon gesprochen worden, die analoge TV-Ausstrahlung zu beenden. ZDF-Intendant Markus Schächter und der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust haben nun angekündigt, dass ab 2012 endgültig kein analoges TV mehr ausgestrahlt wird, was auch die analoge Satellitenausstrahlung betrifft, deren Frequenzen für weitere HDTV-Kanäle der Öffentlich-Rechtlichen genutzt werden sollen. Bisher sind mit 40,7 Prozent der Fernsehgeräte noch zu wenige für den digitalen Empfang geeignet.

[Via Heise]

Weiterlesen IFA 2009: ARD und ZDF wollen 2012 analoges Fernsehen endgültig abstellen



Die Neusten Galerien