Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu YangYuanqing

Lenovo-CEO verteilt seinen Bonus von 3,25 Mio.$ an Mitarbeiter


Der CEO von Lenovo Yang Yuanqing verdient gutes Geld. Auch dieses Jahr werden ihm dank eines erfolgreichen Geschäftsjahrs 14,6 Mio. Dollar (11 Mio. Euro) auf sein Konto gutgeschrieben. Lenovo hatte ein Rekordjahr zu verbuchen. Trotz sinkender PC-Absätze konnte die Firma die Nummer Eins im chinesischen Smartphonemarkt werden. Und so kommt es, dass Yang 3,25 Mio. Dollar (sein Bonus) an 10.000 seiner Mitarbeiter verteilt. Was unterm Strich mit 325 Dollar pro Kopf vielleicht nicht so üppig erscheint, in China einem Monatsgehalt aber schon halbwegs nahe kommt. Bereits im letzten Jahr hatte Yang 3 Mio. Dollar in der gleichen Art weitergeleitet. Und überhaupt, was vom Gehalt freiwillig abdrücken gehört ja auch nicht zum alltäglichen Habitus innerhalb der CEO-Ligen, oder etwa doch?

Weiterlesen Lenovo-CEO verteilt seinen Bonus von 3,25 Mio.$ an Mitarbeiter

Lenovo organisiert sich neu in die "Lenovo Business Group" und die "Think Business Group"


Um besser gegen Apple antreten zu können, gliedert sich Lenovo zukünftig in zwei Bereiche: die Lenovo Business Group (LBG) und die Think Business Group (TBG). Denn wie Lenovo-CEO Yang Yuanqing in einer internen Email eingestand, funktioniere die Marke Lenovo nur in Mainstream- und Low-End-Märkten gut, während Think für hochwertigere Produkte stehe und als einzige Marke mit Apple im High-End-Bereich konkurrieren könne. An der Spitze der Lenovo Business Group wird Senior Vice President (Mobile Internet Digital Home) Liu Jun stehen. Die LBG wird für sowohl für Mittelklasse-Desktops, -Laptops und -Tablets als auch für Smartphones und smartTVs zuständig sein. Die Think Business Group, die von Senior Vice President (Product Group) Dr. Peter Hortensius geleitet wird, soll die Marke Think besser positionieren und Produkte für Geschäftskunden entwickeln. In Kraft treten wird die Neuorganisation am 1. April dieses Jahres.

[Via Engadget, Engadget China]

Weiterlesen Lenovo organisiert sich neu in die "Lenovo Business Group" und die "Think Business Group"

Lenovo LePad kommt nächstes Jahr in die USA



Lenovo-CEO Yang Yuanqing hat dem Wall Street Journal gegenüber bestätigt, dass ihr Android-Tablet LePad im nächsten Jahr auch in den USA auf den Markt kommen wird. Nach einer früheren Aussage Lenovos sollte das LePad erst dann in die USA ausgeliefert werden, wenn eine geeignete Android-Version bereitstehe. Nun scheint Lenovo zuversichtlich zu sein, dass Google eine solche liefern kann. Der China-Launch wird sich allerdings verzögern, auch dort soll das LePad nun erst 2011 in die Läden kommen.

[Via PC World]

Weiterlesen Lenovo LePad kommt nächstes Jahr in die USA



Die Neusten Galerien