Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu WWW

Zwanzig Jahre WWW: Die allererste Webseite wird renoviert


Der 30. April 1993 markiert einen Meilenstein in der Geschichte des Internets, denn an diesem Datum wurde das von einem Team um Tim Berners-Lee am CERN entwickelte World Wide Web öffentlich und zwar als Public Domain und ermöglichte so das Netz wie wir es heute kennen. Zum zwanzigsten Jubiläum ist die allererste, noch recht spartanisch anmutende Webseite jetzt wieder unter der ursprünglichen URL zu finden: http://info.cern.ch/hypertext/WWW/TheProject.html . Auf info.cern.ch erfahrt ihr mehr zur Entwicklung des WWW.

Weiterlesen Zwanzig Jahre WWW: Die allererste Webseite wird renoviert

The Useless Web - die besten Nonsensseiten aller Zeiten


Das WWW hat so einiges an seltsamen, dadaistischen oder faszinierend sinnlosen Webseiten hervorgebracht. Für Prokrastinations-Verfechter das tägliche Brot und für Massen-E-Mails in Firmen auch immer für eine kurze Abwechslung gut. The Useless Web ist nun quasi die Meta-Nonsens-Seite, die all diese Webseiten im Zufallsmodus kompiliert. Von Klassikern bis hin zu Unbekanntem. Zur Zerstreuung geht es hinter der Quelle.

Weiterlesen The Useless Web - die besten Nonsensseiten aller Zeiten

Vor zwanzig Jahren: Das war das erste Foto im World Wide Web



So sah es aus, das erste Foto im World Wide Web. Es ist ein Promobild der Comedy-Band "Les Horribles Cernettes" und wurde von Tim Berners-Lee hochgeladen, der nicht nur das World Wide Web, sondern auch HTML und die URL erfunden hat. Zunächst war das WWW nur als interne Lösung für das CERN gedacht, die mit dem Problem unterschiedlicher Netzwerke in verschiedenen Ländern (Schweiz und Frankreich) zu kämpfen hatten. Das Bild war ein Gif und blieb bis 1998 online, dann starb der Hostrechner und es verschwand erstmal im digitalen Nirvana.

[via Petapixel]

Weiterlesen Vor zwanzig Jahren: Das war das erste Foto im World Wide Web

LG ST660: Kleine Box bringt Webbrowser, DLNA und Apps auf ältere Fernseher


LG verpasst mit dem ST600 älteren Fernsehern eine Settop-Box, mit denen auch die in die Jahre gekommenen Empfangsgeräte die große weite Welt kennenlernen können: DLNA, Webbrowser und Apps. Tolle Sache, auf die wir allerdings noch eine Weile warten werden müssen. Erst im zweiten Quartal 2011 ist mit der Box zu rechnen.

Weiterlesen LG ST660: Kleine Box bringt Webbrowser, DLNA und Apps auf ältere Fernseher

Heute ist 20ster WWW-Geburtstag: Auf zum Livecast des Cern


Am 13. März 1989 wurde das World Wide Web erfunden. Ihr wisst schon, das mit den Seiten auf die man clickt und die einem dann alles geben, was man sich wünscht. Das Informations-Füllhorn. Die Konvergenzmaschine. Sir Timothy John Berners-Lee ist Schuld. Und weil man sich trotzdem drüber freut wird ab 14h Live aus dem CERN (Geburtsort) übertragen. VIele Stunden lang. Keynote ist um 16h und einen Ausblick auf die Zukunft wird es auch geben.

Weiterlesen Heute ist 20ster WWW-Geburtstag: Auf zum Livecast des Cern



Die Neusten Galerien