Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ViewPad

ViewSonic mit drei neuen Tablets und Dual SIM Android auf der IFA

Gleich drei neue Tablets stellt ViewSonic auf der IFA dieses Jahr vor. Das ViewPad 7e vorinstallierter Kindle-Software, HDMI, WiFi und Bluetooth wird der Preisdrücker im Segment mit nur 169 Euro, das Honeycomb ViewPad 7x mit NVIDIA Tegra 2 Dual Core, GPS und 1024x600 Auflösung nebst zwei Kameras dürfte für 349 Euro Ende September auch konkurrenzfähig sein (Bild oben), und das ViewPad 10pro kann gleich zwischen Windows Professional 7 und Honeycomb switchen. Letzteres kommt schon am 5 September für 499 Euro in der WiFi only Version. Und als Bonus legt ViewSonic mit dem V350 Dual SIM Android (2.2) Smartphone noch einen drauf. 5 Megapixel, GPS, 600MHz Qualcomm MSM7227 Prozessor sind die Spezifikationen. Ein paar mehr Bilder gibt es nach dem Break.

Weiterlesen ViewSonic mit drei neuen Tablets und Dual SIM Android auf der IFA

Computex 2011: ViewSonic ViewPad 10Pro und ViewPad 7x (Videos)



Wie macht sich die durch BlueStacks ermöglichte Android-Implementation auf dem Windows 7-Tablet ViewPad 10Pro? Es läuft noch nicht richtig flüssig, aber ViewSonic verspricht Besserung. Android Market bleibt allerdings aussen vor. Gut gefiel unseren US-Kollegen hingegen das Dual-Core ViewPad 7x. Im Video nach dem Break stellt ViewSonic-Mann Max Liu das das weltweit kleinste Honeycomb-Tablet gleich selber vor, ein weiteres Video zeigt das 10Pro. Und fragt uns bitte nicht, was Finken an der Computex verloren haben.

Weiterlesen Computex 2011: ViewSonic ViewPad 10Pro und ViewPad 7x (Videos)

Schmalbrüstig: ViewSonic ViewPad 7x Honeycomb Tablet

ViewSonic ViewPad 7x

ViewSonic kommt als erster mit einem 7-Zoll Honeycomb Tablet auf den Markt. Tegra 2 versteht sich beim ViewPad 7x von selbst, ebenso wie WiFi, HSPA+ und HDMI. Vorgestellt werden soll es zur Computex Ende des Monats und auf dem Markt wird es voraussichtlich schon im Juni sein. Wir sind gespannt wie sich Honeycomb auf einem 7-Zoll Bildschirm macht.

Weiterlesen Schmalbrüstig: ViewSonic ViewPad 7x Honeycomb Tablet

Hands-On: ViewSonic ViewPad 4 auf der MWC (Video)


Das ViewPad 4 ist uns auf der CES schon mal untergekommen, aber jetzt ist das "Tablet mit einer Smartphone Persönlichkeit" schon deutlich weiter. Die Hardware wirkt deutlich ausgereifter und hat einen großen Schritt in Richtung Produktionsmodell gemacht. Die Demo Unit lief zwar noch mit Android 2.2, aber ViewSonic plant das dünne, leichte und kantige Phone mit seinem 4,1-Zoll Display mit der "neusten Version von Gingerbread" auszuliefern, was natürlich das mysteriöse Android 2.4 sein könnte. Kein Wort zum Preis, aber wohl ab Mai zu haben. Video nach dem Break.

Weiterlesen Hands-On: ViewSonic ViewPad 4 auf der MWC (Video)

ViewSonic kommt mit Windows 7 Android Dual Boot ViewPad 10Pro



Nich nur ein neues Smartphone, das V350, kommt zum WMC von Viewsonic, sondern auch ein Tablet das sowohl in Windows 7 als auch in Android booten kann. Das ViewPad 10Pro kommt mit 10-Zoll Display, Android 2.2 und Windows Professional 7, hat eine Auflösung von 1024x600 und integriertes 3G, und dürfte eins der ersten auf dem Markt mit Intels Oak Trail Platform werden. Wie teuer es wird ist allerdings noch nicht klar.

Weiterlesen ViewSonic kommt mit Windows 7 Android Dual Boot ViewPad 10Pro

Android 2.4 im April auf dem ViewSonic ViewPad 4?


Auf der CES hiess es noch, Viewsonics ViewPad 4 sollte mit Android 2.2 Mitte Juni kommen, aber jetzt sieht es so aus, als ob der Plan geändert wurde. Pocket-Lint berichtet von einer Quelle bei ViewSonic, die behauptet dass das ViePad 4 nun im April kommt, und zwar mit Android 2.4. Das wiederum soll nicht wie erwartet "Ice Cream" heissen, sondern weiterhin schlicht Gingerbread. Was also soll es neues bringen, wenn nicht einen neuen Namen? Kompatibilität mit Dual-Core Apps die für Honeycomb entwickelt wurden glaubt Pocket-Lint, was einer der Hauptgründe sein soll, warum es bisher kaum Android 2.3 basierte auf dem Markt gibt, mal abgesehen vom Nexus S.

Weiterlesen Android 2.4 im April auf dem ViewSonic ViewPad 4?

IFA 2010: Viewsonic Viewpad 10-Zoll mit Dualboot



Bislang steht der Name noch nicht fest (ViewPad 100 oder ViewPad 10i) aber wie es aussehen soll und was drin steckt schon. Atom N455 Prozessor mit Windows 7 und der Möglichkeit auch in Android zu booten. Android 1.6 leider, denn die anderen Versionen arbeiten einfach nicht mit Intel-Chips. Hinzu kommen 1GB RAM, 16GB SSD, 1024x600 LCD Auflösung auf einem nicht allzu markanten Display. Für weniger als 500 Euro soll das Tablet von Viewsonic irgendwann dieses Jahr auf den Markt kommen, aber wir überlassen euch erst mal der Galerie und dem Video nach dem Break.

Weiterlesen IFA 2010: Viewsonic Viewpad 10-Zoll mit Dualboot



Die Neusten Galerien