Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Ultrasone

Ultrasone steigt mit Tio und IQ ins InEar-Business ein

Tio und IQ heißen die ersten InEars von Ultrasone, die noch dieses Jahr bei uns in den Handel kommen sollen. Beide Modelle sind made in Germany, genau wie der erst kürzlich vorgestellte Signature DJ. Tio wird 349 Euro kosten und arbeitet mit einem Balanced-Armature-Treiber, der IQ mit einem BA-Treiber und einem zusätzlichen dynamischen 8mm-Treiber für die Höhen. Der IQ wird 649 Euro kosten. Beide InEars kommen mit einem 1,2 Meter langem Kabel, Fernbedienung und Freisprecher inklusive. Für Android-Nutzer bietet Ultrasone zusätzlich eine kostenlose App an, die für die zahlreichen Wiedergabemöglichkeiten auf Smartphone oder Tablet entsprechende Unterstützung und Hilfestellung bietet. Ende Oktober beginnt die Auslieferung. Wir haben beide Modelle auf der IFA Anfang September bereits Probe gehört und waren sehr angetan, mehr dazu hoffentlich bald, wenn wir Testgeräte bekommen.

Die Pressemeldung und ein Bild des IQ warten hinter dem Break.

Weiterlesen Ultrasone steigt mit Tio und IQ ins InEar-Business ein

Ultrasone Signature DJ: neuer Kopfhörer für Plattenaufleger


Neuer Druck für DJ-Ohren kommt aktuell von Ultrasone, das Signature-Modell ist handgefertigt in Deutschland. Mit 50mm-Mylar-Treibern, einer Impedanz von 32 Ohm und einem Schalldruck von 115 dB verspricht der Kopfhörer amtlichen Schub hinter den Plattenspielern und/oder dem Controller. Ultrasone versprichte Langlebigkeit: Der Bügel ist durch ein Metall-Band verstärkt, die Kapseln sind aus widerstandsfähigem Kunststoff und die Ohrpolster aus Leder des äthiopischen Langhaarschafs gefertigt, das einerseits einen hohen Tragekomfort gewährleisten, andererseits auch nach jahrelangem Einsatz weder brüchig noch porös werden soll. Der neue Kopfhörer, der mit einem 3 Meter langem 6,3mm-Klinkenkabel und einem 1,2 Meter langen 3,5mm-Klinkenkabel ausgeliefert wird, wiegt 300 Gramm. Mit an Bord ist natürlich die S-Logic-Plus-Technik, einer der Gründe, warum die deutsche Firma bei vielen Kopfhörer-Junkies so beliebt ist. Die Wandler sitzen dezentral und nutzen die Reflexionen des Gehörgangs. So nimmt man die Musik lauter wahr und muss den Regler nicht komplett aufreißen. All das hat seinen Preis: 799 Euro werden ab Anfang Oktober fällig. Immerhin einer fünfjährigen Garantie.

Weiterlesen Ultrasone Signature DJ: neuer Kopfhörer für Plattenaufleger

Ultrasone schrumpft den guten Klang mit Zino



Nicht nur Sony hat gerade ein Auge auf kleinen Kopfhörern, die viel können, auch der deutsche Hersteller Ultrasone hat da was Neues: Zino. Damit wird die iCann-Serie abgelöst.

  • Zino ist speziell für iPod, MP3-Player und andere transportable Musikquellen entwickelt. Der Kopfhörer ist ein mobiler, faltbarer, halb-offener, ohraufliegender Kleinkopfhörer im diamantschwarzen Metallicdesign und Aluminiumnamensplakette mit diamantgeschliffenem Logo. Ausgestattet ist der Kopfhörer mit S-Logic Natural Surround Sound und MU-Metall Abschirmung (ULE). Zino Kopfhörer verfügen über individuell verstellbare Kopfbügel. Diese ermöglichen ein leichtes Anpassen für angenehmen und stabilen Halt. Der Kopfhörer kann durch einen Faltmechanismus wie eine Sonnenbrille zusammengelegt und einfach und sicher in seiner stabilen Hartschalentransportbox verstaut werden. So ist der Zino immer und überall mit dabei.
Mit 99 Euro ist man dabei und lieferbar ist Zino ab sofort. Dabei kommt auch die von anderen Modellen bekannte S-Logic Natural Surround Sound-Technologie zum Einsatz. Die soll vor überhöhter Lautstärke schützen, was in unserem Fall bei anderen Modellen extrem gut funktioniert hat.

Weiterlesen Ultrasone schrumpft den guten Klang mit Zino

Ultrasone Edition 8: Kopfhörer für Audiophile


Ultrasone ist ja bekannt dafür eher im High-End Bereich für guten Klang zu sorgen, aber mit ihrer Edition 8 gehen sie noch einen Schritt weiter in Richtung Luxus. Die S-Logic Plus Technologie die für ein gleichmässigeres Raumbild sorgen soll ist natürlich dabei, aber die Materialien sind hier fast schon überzogen. Innen Äthiopische Schafshaut das von allen Lederarten die beste Isolation bieten soll, aussen Ruthenium. Jeder Kopfhörer ist obendrein noch individuell mit Seriennummer markiert und kommt in seiner eigenen Lederumfassung. 1500 Dollar sind dafür fällig.

Weiterlesen Ultrasone Edition 8: Kopfhörer für Audiophile



Die Neusten Galerien