Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu TransformerPadInfinity

Update: Asus Transformer Pad TF300 bekommt Android 4.2


Asus beginnt heute damit, Android 4.2 für das Transformer Pad TF300 zur Verfügung zu stellen. Das Update wird zunächst in den USA verteilt, andere Länder sollen noch im März folgen. Damit ist das Tablet eines der ersten Geräte ohne Nexus-Branding überhaupt, das auf die aktuelle Android-Version hochzieht. Gute Nachrichten auch für Besitzer des Transformer Pad Infinity: Noch im 2. Quartal soll dieses Tablet mit der neuen Software versorgt werden. Die Updates werden OTA bereitgestellt.

Weiterlesen Update: Asus Transformer Pad TF300 bekommt Android 4.2

ASUS Transformer Pad Infinity bekommt sein Launch-Video


ASUS gönnt der nächsten Veriante der Transformer Pad nicht nur ein HD-Display sondern gönnte ihm jetzt auch schon mal ein ausgiebiges Promovideo. Das Super IPS+ LCE 10,1-Zoll Display mit Gorilla Glas hat eine 1920×1200 Auflösung mit einem Blickwinkel bis 178° und das Infinity bekommt obendrein eine stärkere CPU mit 1,6 Quadcore NVIDIA. Der Preis soll sich zwischen 700 und 800 Dollar bewegen und Ende Juli auf den Markt kommen. In Deutschland wird das wohl etwas länger dauern. Video nach dem Break.

Weiterlesen ASUS Transformer Pad Infinity bekommt sein Launch-Video



Die Neusten Galerien