Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu TransPhone

TransPhone Pro: Das PadFone von Asus bekommt mal wieder Konkurrenz

Asus' PadFone 2 bekommt Konkurrenz. Wobei: Nicht einmal der Name des TransPhone ist neu, den finden offenbar viele Hersteller attraktiv. Egal. Das TransPhone Pro soll im März 2013 in den Handel kommen. Das Tablet ist 7" groß und kommt mit 1.024x600-Display, das Smartphone hat einen 3,5" großen Screen mit qHD-Auflösung. Im Inneren des Telefons ist ein 1GHz-Prozessor von MediaTek mit zwei Kernen verbaut. Für 240 US-Dollar kann man das Teil schon jetzt vorbestellen. Wenn es denn wirklich auf den Markt kommt, ist es 50 Dollar teurer. Wer traut sich? Mut machende Jubeltrubelheiterkeit in der PM, gleich hinter dem Klick.

Weiterlesen TransPhone Pro: Das PadFone von Asus bekommt mal wieder Konkurrenz

Transformer-Klasse: CMIT TransPhone gesellt sich zu ASUS PadFone


Gerade erst hat ASUS seinen Smartphone-Tablet-Transformer PadFone vorgestellt, schon kriegt das Gerät Gesellschaft: CMITs TransPhone ist ebenfalls ein Tablet mit integriertem, abnehmbarem Smartphone, auch wenn eine Menge Details noch nicht klar sind, allen voran unter welchem OS das TransPhone läuft. Klar ist, dass der Einschubmechanismus eleganter wirkt als die ASUSsche Klapplösung, des weiteren dass das TransPhone mit 1,2GHz Dual-Core Qualcomm Prozessor, SVGA-Display, USB- und HDMI-Buchsen kommt. Zwei weitere Bilder nach dem Break.

Weiterlesen Transformer-Klasse: CMIT TransPhone gesellt sich zu ASUS PadFone



Die Neusten Galerien