Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Terroristen

Dual Use: Waffen, die man mit Kram aus dem Andenkenladen am Flughafen bauen kann (Videos)


Im März hat Evan Booth auf der Konferenz Hack the Box in Kuala Lumpur erklärt, wie man tödliche Waffen mit Tand aus dem Andenkenladen am Flughafen bauen kann, seitdem hat er die Machbarkeit des Konzepts in einer Reihe konkret gefährlicher Bastelarbeiten überprüft, Fazit: Andenkenläden sind wahre Brutstätten des Dual Use und gehören aus Sicherheitsgründen von jedem Flughafen verbannt - wenn wir nicht wollen, dass unser nächster Flieger mit vorgehaltenem Red-Bull-Axe-Batterien-Hinterlader, gezückter Kaffeebecher-Splittergranate und drohend geschwungenem Freiheitsstatuen-Totschläger entführt wird. Die zehn besten Mitbringselwaffen stellt Booth bei Wired vor, einige auch in den Videos nach dem Break.

[via boingboing]

Weiterlesen Dual Use: Waffen, die man mit Kram aus dem Andenkenladen am Flughafen bauen kann (Videos)

Petraeus-Affäre: Ex-CIA-Chef wollte Mails mit Terroristen-Trick von Vorgestern geheim halten


Die Affäre, über die CIA-Direktor David Petraeus gerade gestürzt ist, wurde ja offensichtlich durch eifersüchtige Droh-E-Mails ausgelöst, wogegen auch ausgefeilte Konspiration nicht gewappnet ist. Dass das FBI bei anschließenden Untersuchungen dann auf Liebes-Mails stieß, war dagegen einfach nur fahrlässig und während es bisher so aussah, als wären die Risiken eines Google-Accounts Petraeus schlicht gleichgültig gewesen, wirft eine AP-Meldung ein anderes Licht auf die Geschichte: demnach haben Petraeus und seine Geliebte sich eines Gheimhaltungtricks bedient, allerdings eines uralten, der vor Jahren sogar schon mal im semi-öffentlich-rechtlichen PBS als Terroristen-Kniff erklärt wurde: Draft-Folder eines Web-Mail-Account als toten Briefkasten nutzen, weil damit keine Mails durch die Gegend geschickt werden. Da hätten wir von einem ausgewachsenen CIA-Chef irgendwie mehr erwartet. [Foto: CC by DIVISHUB]

[via geekosystem]

Weiterlesen Petraeus-Affäre: Ex-CIA-Chef wollte Mails mit Terroristen-Trick von Vorgestern geheim halten



Die Neusten Galerien