Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu TV

Update für Google Chromecast im Anmarsch


Noch diese Woche will Google damit beginnen, eine neue Firmware für den hauseigenen Streaming-Stick zur Verfügung zu stellen. Im Fokus steht neben Fehlerbehebungen vor allem die Beibehaltung der Lautstärke, wenn man den Stick nach längerer Pause erneut nutzt. Klingt nach Featurechen, könnte sich aber als extrem praktisch herausstellen. Auch neu: verbesserte IPv6- und DNS-Unterstützung. Ist es nicht toll, wenn man live dabei sein kann, wie Technik langsam erwachsen wird?

[via]

Weiterlesen Update für Google Chromecast im Anmarsch

Gemunkel: Yahoo soll eigene TV-Serie planen, ganz wie Netflix und Amazon



TV-Serien sind die neuen Social Networks, könnte man meinen. Nachdem Amazon angekündigt hat, eigene Serien in der Tradition von Netflix' House of Cards zu produzieren und auch Microsoft in den Ring mit einsteigt, lässt es sich wohl auch Yahoo nicht nehmen, eigenen Content zu machen. Der WSJ berichtet, dass auf dem demnächst erscheinenden Yahoo-Videoservice eine Sitcom erscheinen soll, die von Yahoo finanziert und produziert wird. Zehn Folgen sollen gefilmt werden, zu einem Budget zwischen 700.000$ einigen Mio.$ pro Folge. Am 28. April will man auf einem speziellen Event mehr über das Format verraten.

Weiterlesen Gemunkel: Yahoo soll eigene TV-Serie planen, ganz wie Netflix und Amazon

Google TV startet mit Android TV völlig neu



Man redet nicht mehr viel von Google TV. Chromecast ist das neue Ding. The Verge hat Dokumente aufgetrieben, die den nächsten Schritt in Googles TV-Konzepten zeigen sollen. Schluß mit eigener Plattform, die alles können will, her mit einem üblichen Entertainment-Ding. Auch wenn Google TV auf Android läuft, ist Android TV also ein großer Schritt. TV Apps von den üblichen Providern für Videos, eigene Filme aus dem Play-Repertoire, kurzum, etwas das sich nicht wesentlich anders anfühlt als z.B. Amazons Fire TV. Und natürlich ist ein Game-Controller auch dabei. Zur Zeit werden wohl Entwickler gesucht, damit man zum Start mehrere Optionen hat, nicht nur YouTube und Play. Laut den Slides sind zumindest aber auch Hangouts integriert, d.h. irgendwo wird es auf der Hardware wohl auch eine Kamera geben oder zumindest eine Option eine anzuschließen. Eine Bestätigung von Google für das Projekt steht allerdings aus.

Weiterlesen Google TV startet mit Android TV völlig neu

Trailer: AMCs Silicon-Valley-Serie "Halt and Catch Fire" über die dunkle Seite der PC-Wirtschaft


In knapp einer Woche startet die HBO-Serie "Silicon Valley", in zwei Monaten kommt dann AMCs Antwort "Halt and Catch Fire": In der zunächst auf zehn Folgen angelegten TV-Serie geht es allerdings eher nicht komödiantisch sondern dramatisch zu, denn die Geschichte spielt in der frühen PC-Ära und dreht sich um einen IBM-Abtrünnigen (gespielt von Lee Pace), der es Big Blue mit schmutzigen Tricks heimzahlen will. Die Phrase "Halt and Catch Fire" bezieht sich passenderweise auf eine mutwillig herbeigecodete CPU-Überhitzung. Video nach dem Break.

[via theverge]

Weiterlesen Trailer: AMCs Silicon-Valley-Serie "Halt and Catch Fire" über die dunkle Seite der PC-Wirtschaft

Amazon Instant Video geht heute los

Amazon hat heute seinen Video-Streamingservice Amazon Instant Video gestartet. Das Angebot für Amazon Prime-Kunden umfasst die komplette Lovefilm-Videothek, den Lovefilm-Account kann man ab heute mit seinem Amazon-Konto verbinden. Wer keinen Lovefilm-Account hat, kann aber auch direkt vom Amazon-Account aus loslegen, 30 Tage lang lässt sich das kostenlos ausprobieren. Etwas umständlich ist das Ansehen ohne App im Browser, denn dafür brauchts Microsofts Silverlight. Passend dazu hat Amazon ausserdem sämtliche Kindle HDX-Tablets bis zum 4. März um 20 % reduziert.

Weiterlesen Amazon Instant Video geht heute los

Trailer: "Silicon Valley" von Mike Judge (Video)


"Silicon Valley" heisst eine neue Serie von HBO, die am 6. April erstmals gezeigt werden wird. Die Handlung ist schnell erzählt: ein paar Nerds auf der Suche nach der einen Idee, die sie zu Millionären machen soll mieten sich bei einem Multimillionär ein, der dafür 10 Prozent von all ihren Projekten verlangt. Geschrieben und Regie geführt hat dabei Mike Judge, der uns unter anderem schon Beavis & Butt-Head und King Of the Hill beschert hat und sich in der Storyline großzügig an den Geschichten von Zuckerberg, Jobs und Co bedient, aber auch eigene Erfahrungen als Programmierer im Silicon Valley der Achtziger verwurstet. Video nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: "Silicon Valley" von Mike Judge (Video)

Neuer "Game Of Thrones"-Trailer: Alles noch blutiger (Video)


Die vierte Staffel von "Game Of Thrones" soll wohl noch blutiger werden als es die dritte schon war, wie nun im neuesten Trailer "Vengeance" zu sehen ist: alle schmieden Rachepläne und setzen sie auch in die Tat um. Die erste Folge der vierten Staffel kommt auf HBO am 6. April, Sky soll sie auch in Deutschland wenige Stunden danach im Original via Sky Go zeigen und am jeweils nächsten Tag auf Sky Anytime. Video nach dem Break.

Weiterlesen Neuer "Game Of Thrones"-Trailer: Alles noch blutiger (Video)

House of Cards Season 2 jetzt auf Netflix und heute noch auf SkyGo



Endlich. Das Warten hat ein Ende. Jedenfalls für die unter euch, die bereit sind sich auf Proxys (für Chrome empfehlen wir Zenmate) und u.U. umständlich erworbene Kreditkarten einzulassen. Die zweite Season von House Of Cards ist jetzt auf Netflix zu sehen. Komplett natürlich, wie immer. Die Produzenten Beau Willimon und David Fincher und die Stars Kevin Spacey, Robin Wright und Kate Mara dürften sich schon mal auf die Dritte vorbereiten, die schon in Arbeit ist. In Deutschland wird die Serie der Serie für Sky-Kunden wohl auch heute noch auf SkyGo zu sehen sein. Bislang haben wir sie aber noch nicht gefunden. Synchronisierte Folgen sollen ein paar Tage später folgen. Und ab dem 3. März gibt es sie dann im "Fernsehen" auf Sky Atlantic HD, allerdings natürlich nicht die komplette Serie auf ein Mal. Trailer nach dem Break.

Weiterlesen House of Cards Season 2 jetzt auf Netflix und heute noch auf SkyGo

Erster Trailer für die Amazon-Serie "The After" von "X-Files"-Macher Chris Carter (Video)


Amazon Studios haben den ersten Trailer für den Piloten der neuen TV-Serie "The After" rausgetan, in der es, immer ein beliebtes Thema, irgendwie mal wieder ums Ende der Welt gehen soll und acht einander wildfremde Menschen, die sich zusammen durchschlagen müssen. Für das Buch und die Regie zuständig ist dabei kein geringerer als Chris Carter, der schon "X-Files" aka "Akte X" ersann und es dementsprechend gern mysteriös hat, weswegen im Trailer auch völlig unklar bleibt, was eigentlich passiert ist. Seht selbst im Video nach dem Break.

Weiterlesen Erster Trailer für die Amazon-Serie "The After" von "X-Files"-Macher Chris Carter (Video)

Selfie: ABC plant Comedy TV-Serie zum Meme



Die Selfie-Serie. Das musst ja so kommen. Die Geschichte von der Suburgatory Macherin Emily Kapnek ist schnell erzählt. Mädchen liebt Likes mehr als die Liebe, bekommt unerwartet (skurrile Trennung) mehr virtuelle Freunde als irgendwer erwartet hätte, engagiert einen Marketing-Experten, um ihre frische Popularität als Firma zu melken und ihren Ruf wieder herzustellen und wird dabei vermutlich noch peinlicher, aber hat das Herz auf dem rechten Fleck, denn die Geschichte basiert wohl locker auf My Fair Lady. Nicht die erste TV-Serie rings um ein Meme Phänomen ($h*! my Dad Says war trotz Captain Kirk auch nicht sonderlich erfolgreich) und wie immer ist die Frage, ob sie es schaffen kann, länger On-Air zu sein, als das Meme durchhält. Ein kurzer Blick auf die populärsten Suchergebnisse der Google Image Search für Selfie lässt uns ahnen, dass die Serie schon sehr eng an den zensorwilligen Jugendschutzgesetzen der USA entlangarbeiten müsste und erfordert eigentlich, dass alle Mitspieler irgendwo zwischen Justin Bieber, Kim Kardashian und dem ewigen Duckface gecastet werden.

Weiterlesen Selfie: ABC plant Comedy TV-Serie zum Meme

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien