Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu TEAC

TEAC AD-800 archiviert eure Tapes auf CD oder USB-Medien

Nicht ganz so retro wie dieses Gerät, auch aus dem Hause TEAC, aber der AD-800 CD-Recorder rettet eure alten Tapes. Entweder auf CD oder gleich auf den USB-Stick, den man an den Panzer ebenfalls anschließen kann. Rund 430 Euro muss man für den AD-800 ausgeben, das ist natürlich ein bisschen happig. Schon ab Mai erhältlich in Japan. Die viel wichtigere Frage, deren Antowrt uns sich nicht erschließt: Können wir denn auch auf den Tapes aufnehmen? Ein neues Tapedeck könnten wir nämlich ausgesprochen gut brauchen.

[via Akihabara News]

Weiterlesen TEAC AD-800 archiviert eure Tapes auf CD oder USB-Medien

LP-R500 Retromonster: TEAC Plattenspieler und Tapedeck mit CD-Recorder


Oldschool bis hin zum feinen Eichenfunier dieses eigentümliche Ding mit dem uns TEAC hier verzückt. Uns sind zwar schon viele Plattenspieler begegnet, deren einziger Sinn und Zweck die digitale Archivierung des - eigentlich recht fidelen - Mediums sind, kombiniert aber mit einem Tapedeck ist es noch obskurer.

[Via Crunchgear]

Weiterlesen LP-R500 Retromonster: TEAC Plattenspieler und Tapedeck mit CD-Recorder



Die Neusten Galerien