Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Surface Pro

Microsoft Surface Pro: Preisreduktion um 80 Euro


Nachdem Microsoft schon Ende August den Preis für das Surface Pro um 100 Euro senkte, ist das Tablet ab sofort noch günstiger zu haben. Diesmal beträgt der Preisnachlass 80 Euro - damit kostet die 64GB-Version des Surface Pro im MIcrosoft Store nun nur noch 699 Euro. Der Nachfolger Surface Pro 2, den Microsoft vor fast auf den Tag genau einem Monat vorstellte, kostet derweil in der günstigsten 64GB-Variante 879 Euro.

Weiterlesen Microsoft Surface Pro: Preisreduktion um 80 Euro

Heute ab 16.30 Uhr: Microsoft zeigt die zweite Generation der Surface-Tablets


In New York zeigt Microsoft heute Nachmittag deutscher Zeit, wie man sich in Redmond die Zukunft der Tablets vorstellt. Der eigenen, wohlgemerkt, der Event steht im Zeichen der Surface-Reihe. Gerechnet wird mit dem zweiten Versuch, Windows RT zu besserer Hardware und vor allem besserer Software-Optimierung zu verhelfen. Aber auch das neue Surface Pro gilt als gesetzt.

Bleibt die Frage, wann und ob überhaupt Nokia sein eigenes Tablet an den Start bringen wird. Vielleicht ist das Lumia 2520 ja der Überraschungsgast heute in New York.

Unser Team in New York ist vor Ort und tickert live.

Weiterlesen Heute ab 16.30 Uhr: Microsoft zeigt die zweite Generation der Surface-Tablets

Microsoft zeigt neue Tablets am 23. September


In New York will Microsoft am 23. September neue Surface-Hardware zeigen, die Einladungen wurden gerade verschickt. Nach den Preissenkungen wird es nun also Zeit für die zweite Tablet-Generation. Bleibt die Frage, ob es beim Formfaktor bleibt, oder ob wir vielleicht auch schon ein kleineres Tablet zu sehen bekommen. Und was ist eigentlich mit Windows RT? Gibt Microsoft der für ARM-Prozessoren optimierten OS-Version noch eine Chance?

Weiterlesen Microsoft zeigt neue Tablets am 23. September

100 Euro billiger: Microsoft preist das Surface Pro neu aus, andere Händler ziehen noch mehr ab (Deal!)


779 Euro für 64 GB bzw. 879 Euro für 128 GB Speicher ruft Microsoft Deutschland aktuell für das Tablet Surface Pro auf. Damit spart man exakt 100 Euro. Auch der Einzelhandel hat die neuen Preise zum Teil bereits übernommen. Wem diese Ersparnis die Kaufentscheidung leichter macht, sollte jedoch schnell zuschlagen. Und noch mehr sparen. Bei notebooksbilliger.de gibt es die 128er Version heute - und nur heute - für 749 Euro. Ab 12 Uhr, also jetzt. Das könnte sich lohnen, wenn wir wissen ja: Beim Surface ist viel Speicher unbedingt erforderlich.

Weiterlesen 100 Euro billiger: Microsoft preist das Surface Pro neu aus, andere Händler ziehen noch mehr ab (Deal!)

Microsoft arbeitet an Updates für Surface RT und Surface Pro


Eine Folie einer PowerPoint-Präsentation auf der Worldwide Partner Conference von Microsoft belegt, dass sowohl Surface RT als auch Surface Pro bald erneuert werden sollen. Microsofts COO Kevin Turner informierte auf der Konferenz über anstehende Updates so gut wie aller Produkte, Hard- und Software. In Sachen Surface Pro scheint der Weg klar: Hier dürften Haswell-Prozessoren von Intel zum Einsatz kommen, die dann auch die Batterielaufzeit des Tablets deutlich nach oben schrauben wird. Beim RT-Modell ist die Lage unklar. Wenn Microsoft Tablet und Software einstellen würde, wäre das auch keine Überraschung. Stattdessen werden laut The Verge in Redmond intern bereits Geräte mit einem Snapdragon 800 und Windows 8.1 getestet. Das würde dann auch LTE-Verbindungen ermöglichen. Die Folie gibt es in einer Großansicht hier.

Weiterlesen Microsoft arbeitet an Updates für Surface RT und Surface Pro

Surface Pro kommt in Japan am 8. Juni mit bis zu 256 GB


Eine Woche nachdem das Surface Pro bei uns am 31. Mai an den Start geht, wird es am 8. Juni auch nach Japan kommen. Dort könne die Kunden allerdings neben der bei uns erhältlichen Variante mit 128 GB (99.800 Yen, ca. 839 Euro) auch eine mit 256 GB erstehen, die 119.800 Yen (ca. 1007 Euro) kosten wird. Wir haben Microsoft bereits gefragt, ob und wann diese Variante auch nach Deutschland kommt, sobald wir eine Antwort haben, geben wir sie an euch weiter.

Weiterlesen Surface Pro kommt in Japan am 8. Juni mit bis zu 256 GB

Review: Microsoft Surface Pro


Windows 8 Pro auf einem kompakten Tablet mit professionellen Hardware-Specs, das ist die Idee hinter dem Surface Pro. Mit ein paar Monaten Verspätung bringt Microsoft die professionelle Variante des Surface RT jetzt auch nach Deutschland. Wir konnten die 128 GB-Version kurz vor dem Launch in Deutschland am 31. Mai mit dem Type Cover und dem Touch Cover testen.

Weiterlesen Review: Microsoft Surface Pro

Microsoft Surface Pro: ab dem 31. Mai in Deutschland



879 Euro bzw. 979 Euro wird das zweite Tablet von Microsoft in Deutschland kosten, für die 64GB- bzw. die 128GB-Variante. Dafür bekommt man Tablet und den dazugehörigen Stylus. Wer mehr will, zum Beispiel das Touch- oder Type-Cover, muss nochmals 119 Euro bzw. 129 Euro drauflegen.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das Tablet mit i5-Prozessor und der vollen Version von Windows 8 bei uns schlagen wird.

Wem ein Surface RT ausreicht, kann seit gestern im Online-Store bei Microsoft zumindest Geld sparen. Bis zum 30. Mai gibt es ein Touch Cover oder ein Type Cover umsonst zum Tablet dazu.

Weiterlesen Microsoft Surface Pro: ab dem 31. Mai in Deutschland

Wall Street Journal: Microsoft arbeitet an einem 7 Zoll-Surface-Tablet


Wie das Wall Street Journal berichtet, arbeitet Microsoft zurzeit an einer neuen Reihe mit Surface-Tablets, die auch eine 7-Zoll-Variante enthält. Die Massenproduktion soll noch dieses Jahr anlaufen. Hinweise auf solche Geräte gab es bereits, so nahm Microsoft vor kurzem auch kleinere Tablets in seine Windows 8-Richtlinien auf. Den Quellen des WSJ zufolge hat sich Microsoft erst dieses Jahr für ein 7-Zoller entschieden und reagiert damit wenig überraschend auf Produkte wie iPad Mini und Nexus 7.

Weiterlesen Wall Street Journal: Microsoft arbeitet an einem 7 Zoll-Surface-Tablet

Microsoft Surface Pro: Ab April auch außerhalb Nordamerikas, allerdings vorerst nur in China


Am 2. April ist es soweit, dann wird Microsoft Surface Pro das erste Mal außerhalb der USA und Kanadas ausliefern, nämlich in China. Ob das nun bedeutet, dass man das Tablet bald auch in Deutschland offiziell kaufen kann? Einer Pressemitteilung von Ende Februar zufolge (nach dem Break) eindeutig ja, denn dort heißt es, dass Surface Pro mit Windows 8 Pro in den "kommenden Monaten" nicht nur in China, sondern auch in Australien, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Neuseeland und Großbritannien landen soll.

Weiterlesen Microsoft Surface Pro: Ab April auch außerhalb Nordamerikas, allerdings vorerst nur in China

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien