Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu SteveMann

Steve Mann: 35 Jahre mit AR-Brillen


Steve Mann trägt sich seit ca. 35 Jahren mit dem Gedanken von AR-Brillen wie Google Glass und trägt verschiedenste selbstentwickelte Prototypen seit Ewigkeiten. Seine Geschichte bei Ieee-Spektrum zeigt nicht nur seine Erfahrungen mit solchen Brillen, die Vor- und Nachteile, sondern auch welche Fehler man als Google eigentlich nicht machen sollte, gerade wenn es um die Positionierung und Art der Kamera geht. Wir sind ihm hier zuletzt mit seinem DarthVader Schweißhelm begegnet. Selbst für ihn sind die Privatsphäre-Auswirkungen uneinschätzbar, aber natürlich kann er sich eine Zukunft ohne AR-Brille nicht mehr vorstellen. Definitiv der Lesestoff des Wochenendes.

Weiterlesen Steve Mann: 35 Jahre mit AR-Brillen

Cyborg bei McDonalds vermöbelt: wer Datenbrillen trägt soll auch Schmieröl trinken


Steve Mann lebt seit 30 Jahren als Cyborg-Veteran mit mehr oder weniger viel Technik am Körper und gilt daher unter anderem als Pionier des Datenbrillen-Booms, der mit Googles Project Glass so richtig abheben dürfte. Leider hatten neulich in Paris einige McDonalds-Mitarbeiter gar kein Verständnis für Steves zugegebenermaßen manchmal etwas weirdes Erscheinungsbild und wollten ihm die Technik vom Kopf reißen, was aber natürlich bei einem Cyborg nicht so ohne weiteres geht (Steves aktuelle Ausstattung lässt sich nur mit Umsicht und Spezialwerkzeug demontieren). Bei der Rangelei wurde Steves Technik zwar beschädigt, die Fotos der rüden Cyborg-Schläger waren aber noch im Speicher. Das Fazit der Geschichte ist soweit noch etwas unklar, fest steht aber wohl: unsere Cyborg-Zukunft wird kompliziert.

[via nerdcore]

Weiterlesen Cyborg bei McDonalds vermöbelt: wer Datenbrillen trägt soll auch Schmieröl trinken



Die Neusten Galerien