Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu StarTrek

NSA-Chef ließ Enterprise-Kommandobrücke fürs "Information Dominance Center" nachbauen


Bevor General Keith Alexander NSA-Chef wurde, leitete er die Nachrichtendienste der US-Armee im Army Intelligence and Security Command und in dieser Funktion gönnte sich der Science-Fiction-Fan dann einen nerdigen Ausstattungstrick bei der Einrichtung seiner Kommandozentrale in Fort Belvoir, Virginia: Dort ließ Alexander laut einem Bericht in Foreign Policy Teile der Enterprise-Brücke aus Star Trek: The Next Generation von einem Hollywood-Set-Designer nachbauen - inklusive seitwärts mit einem spacigen "Whoosh" aufgleitenden Türen. Mit dieser Ausstaffierung des sogenannten "Information Dominance Center" hat Alexander dem Bericht zufolge auch Kongressabgeordnete beeindruckt, die regelmäßig in Spendierlaune kamen, nachdem sie einmal in Picards Sessel Platz nehmen durften. Ob diese Schote dann Desinformation oder die verrückte Wahrheit ist? Man weiß es nicht.

Weiterlesen NSA-Chef ließ Enterprise-Kommandobrücke fürs "Information Dominance Center" nachbauen

Back to oldschool: JJ Abrams dreht neue Star Wars-Filme auf Analogfilm


Regisseur JJ Abrams (Star Trek, Lost, Super 8), der die nächsten Star Wars-Filme drehen wird, hat bislang alle seine Filme klassisch auf analogem Film gedreht und das soll sich bei bei Star Wars nicht ändern. Das berichtet der Boba Fett Fan Club. Gerade da Episode II und Episode III digital gefilmt wurden und im Bereich CGI alles von der Palme runterholten, was möglich war, scheint dieser Schritt nahezu wie eine Besinnung zurück an "bessere" Zeiten. Fans hoffen natürlich, dass ein wenig von der Ästhetik der Ur-Trilogie zurückkommen wird.

[via The Verge]

Weiterlesen Back to oldschool: JJ Abrams dreht neue Star Wars-Filme auf Analogfilm

NASA: 3D-Drucker ist weltraumtauglich, 2014 gibt´s Star-Trek-Reproduktion auf der ISS (Video)


Die NASA will nicht nur irgendwann Pizzas für Marsastronauten ausdrucken, sondern schon nächstes Jahr allfällige Ersatzteile auf der ISS. Das entsprechende Programm heißtZero G Experiment und macht gute Fortschritte, der 3D-Drucker von Made in Space wurde sogar schon erfolgreich in der Schwerelosigkeit beim Parabelflug getestet - wovon es aber leider kein Video gibt (vielleicht weil sich jemand auf den Drucker übergeben musste? Man weiß es nicht ...), dafür klopft der Astronaut Timothy "TJ" Creamer schöne SciFi-Sprüche: mit dem 3D-Drucker werde man 2014 "Star-Trek-Reproduktion an Bord" der Weltraumstation haben, beispielsweise wenn mal wieder einer der Sicherungsnopsis in der Staukammer verschwindet, was wohl öfters vorkommt. Für den Weltraumeinsatz werden dann übrigens Baupläne für viele Standardteile in den Drucker geladen, sollte ein anderes Teil benötigt werden, kann das aber auch zur ISS gefunkt werden. Video nach dem Break.

[via theverge]

Weiterlesen NASA: 3D-Drucker ist weltraumtauglich, 2014 gibt´s Star-Trek-Reproduktion auf der ISS (Video)

LOVEFiLM: Ab heute in Deutschland mit Serien wie Star Trek, Dexter, Californication u.v.m.


Für deutsche und englische LOVEFiLM-Kunden dürfte heute ein guter Tag sein. Wie die Amazon-Tochter heute bekannt gab, werden von nun viele populäre Formate des Medienmoguls CBS gefeaturet. Darunter CBS-Serien wie The Good Wife und Blue Bloods so wie prämierte Showtime-Serienhits wie Dexter, Californication oder auch Nurse Jackie. Der LOVEFiLM-CBS-Deal dürfte vor allem aber auch Fans von Star Trek freuen. Sowohl die Originalserie aus den 60er Jahren wie auch die Next-Generation-Formate gibt es als Stream on demand zu sehen. Lest die Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen LOVEFiLM: Ab heute in Deutschland mit Serien wie Star Trek, Dexter, Californication u.v.m.

Acer Aspire R7: Auch als Star Trek Edition (Eyes-On)


Acer hatte bereits im Vorfeld der Vorstellung des ungewöhnlichen Laptops Aspire R7 Cpatain Kirk und Co. als Promotion-Vehikel bemüht; keine Überraschung. Das Notebook mit dem Schwanenhals-Display bietet sich geradezu dafür an. Für wahre Fans gilt es jetzt, schnell zu sein. 25 Exemplare mit dem entsprechenden Logo hat Acer produziert, die vom 14. bis zum 24. Juni via eBay verkauft werden sollen. Die Erlöse werden zu 100 Prozent gespendet. Auf der Computex wird ein Exemplar zur Zeit ausgestellt, viel Spaß in der Galerie.

Weiterlesen Acer Aspire R7: Auch als Star Trek Edition (Eyes-On)

Star Trek oder IKEA? Hollywood-Stars in der Zwickmühle


Eine nicht ganz einfache Aufgabe wurde bei einer Interviewreihe von Epix den Star Trek Into Darkness-Hauptdarstellern und dem Regisseur J.J. Abrams gestellt. Es wurden Begriffspaare genannt: Bei welchem handelt es sich um einen Star Trek-Figur und bei welchem um ein IKEA-Möbelstück? Klar, dass nicht nach Spock und Billy gefragt wird. Alle Hochprofil-Trekkies können natürlich mitraten. Seht die amüsante und durchaus gemeine Quizrunde mit Cumberbatch und Co. nach dem Break.

[Via Nerdapproved]



Weiterlesen Star Trek oder IKEA? Hollywood-Stars in der Zwickmühle

Acer veheißt "einzigartigen" Laptop zum neuen Star-Trek-Film (Video)


Wenn das mal gutgeht: Acer hängt das Marketing für ein neues, "einzigartiges" Laptop-Modell am kommenden "Star Trek Into Darkness" auf, der am 9. Mai in den Kinos startet. Ob der Rechner, der am 3. Mai vorgestellt werden soll, dem Etikett "23. Jahrhundert" gerecht werden kann, bleibt allerdings abzuwarten (Windows 8 lässt grüßen). Soweit man es im Teaser-Video sieht, dürfte das Gerät mit einer Scharniervariante kommen, die man bisher eher von Desktop-Monitoren kennt. Abwarten. Video nach dem Break.

Weiterlesen Acer veheißt "einzigartigen" Laptop zum neuen Star-Trek-Film (Video)

Trailer: Star Trek Into Darkness nähert sich mit unheilvollem Bösewichtgeraune dem Kinostart (Video)


Rund drei Wochen vor dem Kinostart zwirbelt Paramount mit einem neuen Trailer schon recht deutlich am Erwartungsnervenbündel der Fans: im dritten Appetithäppchen zum 12. Enterprise-Film kracht es jedenfalls schon ordentlich im Pixelgebälk und Bösewicht John Harrison (gespielt von Benedict Cumberbatch) legt sich mächtig ins bedrohliche Zeug beim Raunen vom Triumpf des Lichtscheuen: im Video nach dem Break. "Star Trek Into Darkness" kommt bei uns am 9. Mai 2013 in die Kinos.

Weiterlesen Trailer: Star Trek Into Darkness nähert sich mit unheilvollem Bösewichtgeraune dem Kinostart (Video)

Gamespot: William Shatner prügelt sich mal wieder mit Gorn


In knapp drei Wochen kommt Star Trek - The Video Game in den Handel. Um die Vorbestellungen ein wenig anzukurbeln, wurde nun ein Werbespot mit William Shatner (Captain Kirk) in der Hauptrolle veröffentlicht. Der gute Shatner war schon immer für einen Spaß zu haben und dass sich der Star Trek-Rentnerkäptn im Herbst seines Lebens noch einmal mit seinem Erzrivalen Gorn anlegt, ist nicht nur für Trekkies amüsant anzuschauen. Die handfeste Auseinandersetzung und das Originalvideo des Fights gibt es nach dem Break.

[Via Slash Gear]

Weiterlesen Gamespot: William Shatner prügelt sich mal wieder mit Gorn

Video: Quadrocopter malen riesiges Star Trek-Logo in den Londoner Nachthimmel



Der neue Star Trek-Film steht in den Startlöchern. Und um das Ganze in der englischen Hauptstadt London gebührend zu promoten, wurde eine Flotte Quadrocopter in den Nachthimmel nahe der Themse geschickt, um ein überdimensionales Star Trek-Logo zu malen. Insgesamt 30 AscTec Hummingbirds wurden mit LEDs bestückt. Das Ergebnis ist definitv sehenswert. Ein Video dazu nach dem Break.

Weiterlesen Video: Quadrocopter malen riesiges Star Trek-Logo in den Londoner Nachthimmel

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien