Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Series9

IFA 2012: Samsung Series 9 WQHD Ultrabook Hands-On


Und noch eine Überraschung von Samsung. Beim 13-Zoll Series 9 Ultrabook mit WQHD Display (2560x1440) gibt es nicht nur massiv viele Pixel zu sehen, sondern obendrein eine matte Bildschirmoberfläche, die unserer Meinung nach viel zu rar geworden ist. Wie die Bildschirmtechnologie, die nahezu mit dem Retina Display des neuen Mac Book Pro konkurrieren kann, nun genau heisst, und ob der Rechner so überhaupt erscheint, bzw. was sonst noch für Spezifikationen dahinter stecken mögen war leider nicht rauszufinden. Video nach dem Break.

Weiterlesen IFA 2012: Samsung Series 9 WQHD Ultrabook Hands-On

Samsung Series 9 Ivy Bridge Ultrabook: Angekündigt aber für wann?


Samsung hat mit dem Series 9 Ultrabook mit Ivy Bridge Prozessoren sicherlich alles richtig gemacht. Mit Dual-Core 1,7GHz Core i5 3317U CPU und Intel HD Graphik 4000 mit HM75 Express Chipset geht es dabei vor allem um Effizienz. 128GB SSD und 8GB Arbeitsspeicher runden das neue Ultrabook ab. Uns würde natürlich vor allem interessieren zu welchem Preis es auf den Markt kommt, wann und vor allem wie lange es jetzt durchhält. Aber da hält sich Samsung noch bedeckt.

Weiterlesen Samsung Series 9 Ivy Bridge Ultrabook: Angekündigt aber für wann?

Schicke Monitore: Samsung setzt zur CES auf Design

Neue Displays von Samsung: Drei Neulinge werden ab kommender Woche auf der CES zu sehen sein, zwei Geräte sind praktischer Weise gleich mit einem TV-Tuner ausgestattet, da lässt sich herrlich prokrastinieren. Die 24"- und 27"-Hybride gehören in die Series 7. Auch an Bord: WiDi und MHL, Streaming vom Smartphone, Tablet oder Rechner ist also gleich mit eingeschlossen. Ab März zu haben für rund 600 Dollar. Auch neu: ein 27"-Modell der Series 9. Ohne Fernseh-Funktion, dafür aber mit feiner qHD-Auflösung von 2560x1440p. MHL ist mit drin, 1.200 Dollar werden fällig.

Weiterlesen Schicke Monitore: Samsung setzt zur CES auf Design

Samsung aktualisiert 13-Zoll großen Series 9-Laptop und bringt zwei neue Elf-Zoll-Modelle



Anfang dieses Jahres stellte Samsung die superdünnen und robust gebauten, aber auch ziemlich teuren Series 9-Laptops vor. Nun hat der südkoreanische Konzern seinen Premium-13-Zoller mit Core i7-Prozessor-Option, 256GB-SSD und 6GB RAM (für das High-End-Modell) aufgemotzt. Und schielt in Richtung Apple und erweitert seine MacBook Air-Konkurrenz-Reihe mit zwei 11-Zoll-Modellen, beginnend mit einem Core i3-Prozessor, 64GB SSD und 2GB RAM. Die drei 13-Zoller sind in den USA ab 1349 Dollar erhältlich, die beiden 11-Zoller folgen im August und kosten ab 1049 Dollar. Wann und zu welchem Preis die neuen Series 9-Laptops in Deutschland auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Pressemitteilung nach dem Break.

11-Zoll-Konfigurationen:
• NP900X1B-A01US ($1249, verfügbar im August) Intel Core i3-2357M CPU, 4GB RAM, 128GB SSD
• NP900X1B-A02US ($1049, verfügbar im August) Intel Core i3-2357M CPU, 2GB RAM, 64GB SSD

13-Zoll-Konfigurationen:
• NP900X3A-A05US ($2049, verfügbar ab sofort) Intel Core i7-2617M CPU, 6GB RAM, 256GB SSD
• NP900X3A-B02US ($1649, verfügbar ab sofort) Intel Core i5-2467M CPU, 4GB RAM, 256GB SSD
• NP900X3A-B01US ($1349, verfügbar ab sofort) Intel Core i5-2467M CPU, 4GB RAM, 128GB SSD

Weiterlesen Samsung aktualisiert 13-Zoll großen Series 9-Laptop und bringt zwei neue Elf-Zoll-Modelle



Die Neusten Galerien