Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Screenshot

Galaxy S5 Screenshot: 5,2" QHD-Display (1.440 x 2.560) mit 560 ppi


Die Webseite SamsunggalaxyS5abonnement hat einen Screenshot des Samsung Galaxy S5 veröffentlicht, das ein 5,2 großes QHD Display mit 1440x2560 Pixel verspricht. Das würde eine rekordverdächtige Pixeldichte von 560 ppi bedeuten. Es gab bereits unterschiedliche Benchmarks und Hints, die auch 1080p andeuteten. Da es aber nur noch eine Woche ist, bis das Galaxy S5 offiziell vorgestellt wird, naht die Gewissheit in steten Schritten. Ein QHD-Display mit 560 ppi und ein 64-Bit Exynos-Prozessor könnten aber für eine Menge Power und Spaß sorgen.

Weiterlesen Galaxy S5 Screenshot: 5,2" QHD-Display (1.440 x 2.560) mit 560 ppi

Android 4.4: Neue Bilder zeigen Details von KitKat



Auch wenn es ausgesprochen wenige Geräte gibt, die Android 4.4 aka KitKat, gleich zu Beginn unterstützen werden: Welche Änderungen Google vornimmt, schauen wir uns gerne an. Die ersten Screenshots sind da und zeigen einen neuen Dialer und die neu designte Messaging-App. Keine radikalen Änderungen wie beim Mitbewerber, aber doch stetiges Optimieren. Was ausbleibt, sind aktuell natürlich Infos zu etwaigen neuen Funktionalitäten des Schokoladen-Updates. Lassen wir uns überraschen. In der ersten Oktoberhälfte soll Android 4.4 vorgestellt werden. Ein weiteres Bild wartet hinter dem Klick.

Weiterlesen Android 4.4: Neue Bilder zeigen Details von KitKat

Leak: Kamera des Nokia Lumia 1520 hat 16 MP und Gesichtserkennung



Vom kommenden Nokia Lumia 1520 ist ein Screenshot aufgetaucht, das ein bisschen was über die Kamera erzählt, die verbaut sein wird. Voraussichtlich verfügt die PureView-Kamera über eine Auflösung von 16MP und nicht 20 MP wie noch zuletzt vermutet. Zugleich werden aber die Bilder mit 5MP abgespeichert, um das Teilen und Versenden einfacher und ressourcenschonender zu gestalten. Ebenfalls gibt es eine Gesichtserkennung. Das Lumia 1520 ist das erste Windows Phone-Phablet mit einem sechs Zoll großen Bildschirm und Full HD (1.920x1.080). Man rechnet mit einer offiziellen Vorstellung innerhalb der nächsten Wochen.

[via WMPoweruser]

Weiterlesen Leak: Kamera des Nokia Lumia 1520 hat 16 MP und Gesichtserkennung

Nokiasoft Phablet: Screenshot soll Display des Lumia 1520 aka Bandit zeigen


Ein Screenshot gibt den anhaltenden Gerüchten um ein Phablet von Nokia neue Nahrung: viel mehr als viel Windows Phone 8 ist dabei nicht zu sehen, was dann natürlich trotzdem zum vorhergesagten 6-Zoll-Gerät mit 1080p und 20-MP-Kamera passen würde, die das Teil mit dem Codenamen Bandit haben soll. Angeblich kommt das Phablet noch diesen Monat auch ganz offiziell, dann als Nokia Lumia 1520 - denn bevor die Übernahme von Nokias Handysparte durch Microsoft nicht abgeschlossen ist, sollten auch die neuen Markennamenregeln nicht greifen.

Weiterlesen Nokiasoft Phablet: Screenshot soll Display des Lumia 1520 aka Bandit zeigen

Screengrab: Videozauberei mit Screenshots


Von Willie Witte stammt dieses abgefahrene Illusionsvideo, das sich mit Screenshots, einem der ödesten Shortcuts im Desktopgeschäft, beschäftigt. Das hier ist allerdings brillant. Man weiß nie genau, was jetzt wie gefakt wurde oder nicht. Äußerst kurzweilige knapp zwei Minuten. Vorhang auf nach dem Break.

[via BoingBoing]

Weiterlesen Screengrab: Videozauberei mit Screenshots

Google+ Hangouts bekommen ein One-Click Snapshot-Tool


Demnächst sollen Google+ User in Hangouts mit einem Capture-Tool Screenshots machen können. Das wird über einen neuen Kamera-Button am unteren Rand möglich und hat, anders als sonstige Screenshot-Tools, eine soziale Komponente: immer wenn jemand in einem Hangout einen Screenshot macht, werden die anderen Teilnehmer davon unterrichtet, außerdem werden die Snaps in einem geteilten Ordner gespeichert, auf den alle Hangout-Mitglieder direkt oder über ihre Fotos Zugriff haben.

Weiterlesen Google+ Hangouts bekommen ein One-Click Snapshot-Tool

Dänische TV-News benutzen versehentlich Asassin's Creed-Screenshot für Syrien-Story

Der dänische TV-Sender TV2 hat Ende Februar versehentlich einen Screenshot aus dem Game Asassin's Creed benutzt, um eine aktuelle News zu Syrien bildtechnisch zu dekorieren. Einer der Sendermitarbeiter habe gedacht, dass es sich hierbei um eine "echte" Skyline von Damaskus handeln würde. So kann eine Google-Bildersuche wohl auch enden. Nachdem dieses Bild im Internet die Runde gemacht hat, musste sich nun auch Nachrichtenchef Jacob Nybroe für den Fauxpas bei den Zuschauern entschuldigen. Dieser Zwischenfall wäre eine gute Erinnerung dafür, "dass Bildquellen sorgfältig recherchiert" werden müssten. Na dann.

[Via Kotaku]

Weiterlesen Dänische TV-News benutzen versehentlich Asassin's Creed-Screenshot für Syrien-Story

Spotify Webapp in der öffentlichen Betaphase


Und los gehts. Spotify hatte uns seit langem schon einen Browser-Client versprochen, oder zumindest ließen sie durchsickern, dass es einen geben soll, und jetzt kann man ihn endlich testen. Es gibt zwar keine Apps aber sonst sind die Basisfunktionen da und wenn ihr euch fragt woher wir das wissen: mit einem Klick auf den Quelle-Link bekommt ihr auch Zugang, sofern ihr gerade in Facebook eingeloggt seid.

Weiterlesen Spotify Webapp in der öffentlichen Betaphase

Endlich: Windows Phone 8 kommt mit Screenshot-Funktion (Video)



Das wird nicht nur diejenigen freuen, die Handy-Reviews schreiben: Wie WP7App.de im geleakten Emulator entdeckt hat, wird man mit Windows Phone 8-Smartphones endlich Screenshots aufnehmen können. Ausgelöst werden diese durch gleichzeitiges Drücken der Start- und Kameratasten. Den Videobeweis findet ihr nach dem Break.

Weiterlesen Endlich: Windows Phone 8 kommt mit Screenshot-Funktion (Video)

Hands-On: Google Ice Cream Sandwich aka Android 4.0


Bitteschön: Ice Cream Sandwich aka Android 4.0, frisch vorgestellt von Google und Samsung in Hong Kong. Klar, wir wussten seit Monaten dass es kommt, aber außer ein paar unscharfen Fotos war über tatsächliche Specs doch wenig bekannt. Seltsamerweise kommt das gerade erst vorgestellte Droid RAZR von Motorola noch mit der neuesten Version von Gingerbread, so dass das Galaxy Nexus offiziell das erste Ice Cream Sandwich-Handy ist. Das Testgerät hatte Android 4.01, aber wie ihr im Galaxy Nexus Hands-On lesen könnt, lief es schon flüssig wie eh und je. Android 4.0 ist auf jeden Fall die schickste und slickste Android-Version bisher, (auch wenn das mit der Gesichtserkennung noch nicht so zuverlässig zu laufen scheint), seht selbst in der Galerie.

Weiterlesen Hands-On: Google Ice Cream Sandwich aka Android 4.0

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien