Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Samsung Galaxy S II

Face Unlock auf dem Galaxy S II: Bitte blinzeln!

Face Unlock ist eines der wahren Hingucker-Features in Ice Cream Sandwich, ist dabei sympathisch Beta und ruft deshalb die Sicherheitsfanatiker auf den Plan. Denn dem Smartphone kann man das Gesicht des Eigentümers auch mit einem Foto vorgauckeln und kommt so problemlos an die Daten auf dem Handy. Für das Galaxy S II wird das jetzt anders. Im Zuge des ICS-Updates hat Samsung an der Software gewerkelt. Face Unlock funktioniert nur, wenn man bei der Identifizierung blinzelt. Na also. Und um für die Warterei auf das Update zu entschädigen, gibt es zusätzlich neue Software. Die Details und einen kleinen Einblick in die Update-Kämpfe bietet das Interview mit Verantwortlichen bei Samsung, hinter dem Link.

Weiterlesen Face Unlock auf dem Galaxy S II: Bitte blinzeln!

Samsung hat 20 Millionen Galaxy S II verkauft



20 Millionen verkaufte Galaxy S II. Bei Samsung knallen die Korken, noch vor dem MWC. Im September 2010 hatte man die 10-Millionen-Grenze erreicht, noch bevor der Verkauf des Smartphones in den USA angelaufen war. Auf diesem Erfolg kann man sich eine Weile ausruhen, allzu lange sollte man uns jedoch mit dem Nachfolger nicht mehr warten lassen, die Konkurrenz schläft nicht, konkret oder gefühlt. Den eigentlichen Grund für den Erfolg des Telefons vermuten wir jedoch hier.

Weiterlesen Samsung hat 20 Millionen Galaxy S II verkauft

Holga SLFT-GS2: Mehr echte Retrofotogefühle jetzt auch fürs Galaxy S II


Retrofotografen und Android-Fans aufgepasst! Holga bietet das oldschoolige Telefonwählscheiben-Case nun auch für das Samsung Galaxy S II an. Genau wie bei der iPhone-Variante kann man neun verschiedene Filter und Effekte ohne eine App zu installieren einfach vor die Kameralinse drehen. Das Holga Kit kostet erschwingliche 21,60 Euro plus Versandkosten und ist in den Farben Rot, Blau, Weiß, Schwarz und Silber erhältlich.

Weiterlesen Holga SLFT-GS2: Mehr echte Retrofotogefühle jetzt auch fürs Galaxy S II

Samsung Galaxy S III macht Bilder in Korea



Anfang September schlich sich das iPhone 4S auf ähnlichem Weg in die Wirklichkeit: keine verwackelten Bilder der ersten Exemplare, nein, ein Bild gemacht mit der der Kamera des neuen Smartphones kursierte im Netz. Das Galaxy S III von Samsung wählt nun genau diesen Weg, zumindest deuten EXIF-Daten darauf hin. Ja, diese Daten kann man manipulieren, der Fotograf aus Korea trumpfte jedoch Anfang des Jahres bereits mit dem ersten Kameratest des damals gierig erwarteten Galaxy S II auf. Echter Vertrauensvorschuss. Zu den Fakten: Das Galaxy S III, über dessen Features wir im Ansatz bereits mutmaßen, hört auf die Typenbezeichnung GT-I9500. Das Bild wurde mit fünf Megapixel aufgenommen oder auf diese Pixelzahl heruntergerechnet, die Blende liegt bei 2,65. Aufgenommen wurde das Bild angeblich in Suwon, Samsung betreibt dort eine große Fabrik. Das Bild in Originalauflösung könnt ihr hier bewundern.

Weiterlesen Samsung Galaxy S III macht Bilder in Korea

Inoffizieller Ice Cream Sandwich Port für Samsungs Galaxy S II


Ihr seid bereit für ein kleines Experiment, dass eure Garantie schreddert, aber euch dafür die Krone des Ersten sichert? Dann hat Sammobile was für euch. Der erste Port von Ice Cream Sandwich für das Galaxy S II ist da, und komplett mit Samsung's TouchWiz UI. Das lässt letztendlich die Ice Cream Sandwich Variante nicht so sehr anders aussehen als seine Gingerbread-Schwester, aber dennoch sind alle Features von Android 4.0 untergebracht. Videoteaser nach dem Break.

Weiterlesen Inoffizieller Ice Cream Sandwich Port für Samsungs Galaxy S II

Samsung Galaxy S II bekommt Update



Good news, auch wenn das genau so zu erwarten war: Das Galaxy S II von Samsung bekommt Android 4.0 aka Ice Crem Sandwich. Wann, wann, wann? Später, später, später! Auf einen Termin lässt sich Samsung noch nicht festlegen. Typisch!

Weiterlesen Samsung Galaxy S II bekommt Update

Familienfeier: Samsung Galaxy Nexus vs. Galaxy S II, Nexus One und Nexus S (Video)


Zum Vergleich mal die ganze Nexus-Familie nebeneinander, von links nach rechts: Galaxy Nexus, Galaxy S II, Nexus One und Nexus S. Alle haben ein sehr gutes Display, aber es fällt schwer zu entscheiden, wer besser ist: Galaxy Nexus oder Galaxy S II. Video nach dem Break.

Weiterlesen Familienfeier: Samsung Galaxy Nexus vs. Galaxy S II, Nexus One und Nexus S (Video)

CubeStormer löst den Zauberwürfel dank Android-App-Hirn jetzt noch schneller (Video)



Der erste Cubestormer war auch schon flott, aber das ist über ein Jahr her. Jetzt gibt es eine brandneue Version des Lego Mindstorm NXT-Bots, die den menschlichen Geschwindigkeitsrekord im Zauberwürfeln schlägt. Das schafft sie dank einer Android-App, welche in einem Samsung Galaxy S II werkelt. In die Zeitmessung fließt übrigens nicht nur das eigentliche Drehen, sondern auch die vorhergehende Bilderfassung und Berechnung mit ein. Menschliche Speedcuber hingegen dürfen den Würfel vorher inspizieren. Video nach dem Break.

Weiterlesen CubeStormer löst den Zauberwürfel dank Android-App-Hirn jetzt noch schneller (Video)

Hands-On: Samsung Galaxy SII in der T-Mobile Variante mit 1,5 GHz und 4G (Video)


Das hier ist die T-Mobile-US-Variante des Samsung Galaxy SII mit leichten Änderungen auch am Gehäuse, die unsere US-Kollegen in die Finger bekommen haben: statt dem schon nicht so schlechten 1.2GHz Exynos Prozessor kommt sie mit Qualcomms Dual-Core 1,5GHz Snapdragon S3, damit das gute Stück mit T-Mobiles 42Mbps HSPA+-Netz klarkommt. Mehr zu den kleinen und größeren Unterschieden im Video nach dem Break.

Weiterlesen Hands-On: Samsung Galaxy SII in der T-Mobile Variante mit 1,5 GHz und 4G (Video)

Hat Apple für das angestrebte Verkaufsverbot auch das Foto des Samsung Galaxy S manipuliert?



Apple wird vorgeworfen, im Patentstreit mit Samsung nicht nur bei den Abmessungen des Galaxy Tab 10.1 geschummelt zu haben. Die holländische Seite Webwereld hat entdeckt, dass die Klage in Den Haag, die sich gegen die gesamte Galaxy-Reihe richtet, mit einem manipulierten Bild untermauert wurde - wie auch schon bei der Klage in Deutschland gegen das Galaxy Tab geschehen. Das Samsung Galaxy S ist im Vergleichsbild auf iPhone-Dimensionen zusammengeschnurrt, dabei ist es in Wirklichkeit sieben Millimeter länger als das Apple-Smartphone. Auch wenn Apple im schriftlichen Antrag auf die "leicht größere Dimension" hinweist, irreführend finden wir eine solche Darstellung trotzdem. Und blamabel alleweil.

[Danke, Florian]

Weiterlesen Hat Apple für das angestrebte Verkaufsverbot auch das Foto des Samsung Galaxy S manipuliert?

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien