Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Release

Titelübersicht: Microsoft stellt verfügbare Games für Xbox One vor



Laut eigener Aussage leitet die Xbox One "die nächste Ära für Spiele und interaktive Unterhaltung ein". Zum Start der Xbox One gibt es Blockbuster-Games wie FIFA 14, Assassin's Creed IV Black Flag, Battlefield 4, Forza Motorsport 5 und viele mehr. Insgesamt 22 Titel befinden sich im momentanen Portfolio. Lest dazu die PM nach dem Break.


Weiterlesen Titelübersicht: Microsoft stellt verfügbare Games für Xbox One vor

Los geht's: Xbox One ab heute offiziell erhältlich




Seit heute ist die Xbox One von Microsoft in 13 Ländern erhältlich. Neben in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Australien, Neuseeland, UK, Frankreich und Deutschland ist die Konsole auch in Spanien, Italien, Irland und Österreich erschienen. Preis hierzulande wie bereits erwartet: 499 Euro. Lest die offizielle Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen Los geht's: Xbox One ab heute offiziell erhältlich

Zuwachs in der Pi-Familie: Raspberry Pi Model A geht in Produktion


Der Raspberry Pi bekommt Zuwachs in der Modellkollektion. Bislang kannten wir alle das Model B mit zwei USB Ports, Ethernet und 512 MB RAM. Nun wird das Model A produziert, das einen USB Port, 256 MB RAM und auch kein Ethernet hat und dafür auch nur 25 Dollar kosten soll. Das Model A ist so um einiges stromsparender und ließe sich so für spezifischere Applikationen anwenden, die nicht so viel Rechenleistung fordern.


Weiterlesen Zuwachs in der Pi-Familie: Raspberry Pi Model A geht in Produktion

Nächster Adobe Photoshop wird kein Windows XP mehr unterstützen


Das mittlerweile in die Jahre gekommene Betriebssystem Windows XP ist noch immer populär. Wer allerdings so einen PC für die Bildbearbeitung benutzt dürfte sich demnächst umstellen müssen, vorausgesetzt er will die neueste Photoshop-Version nutzen. Adobe hat angekündigt, dass der nächste große Release des weltweit größten Bildbearbeitungsprogramms kein XP mehr unterstützen wird.

Weiterlesen Nächster Adobe Photoshop wird kein Windows XP mehr unterstützen

Nintendo Wii U kommt am 8. Dezember in Japan, Preise ab 261 Euro


Nintendo-Chef Satoru Iwata hat das Erscheinungsdatum der allseits dringend erwarteten Wii U bekanntgegeben - jedenfalls für Japan. Dort wird die Konsole am 8. Dezember zu haben sein und zwar in zwei Varianten: das Premium-Set kommt mit schwarzer Wii U, 32 GB Speicher, GamePad und passenden Ständern für 31.500 Yen (313 Euro), das Basis-Set mit weißer Wii U und 8 GB Speicher gibt´s für 26.260 (261 Euro), Wii-U-Controller werden separat 5.040 Yen (50 Euro) kosten. Wann es die Wii U im Rest der Welt zu kaufen geben wird, soll dann Nintendo-USA-Manager Reggie Fils-Aime im Laufe des Tages verraten.

Weiterlesen Nintendo Wii U kommt am 8. Dezember in Japan, Preise ab 261 Euro

Rovios neues Game Amazing Alex kommt auch für PC, Mac und Windows Phone



Das neue Rovio-Game "Amazing Alex", welches in den USA im iOS App Store bereits auf Platz 1 geklettert ist, wird auch für PC, Mac und Windows Phone rauskommen. Das gibt die Firma auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekannt. Wann es soweit ist, bleibt dabei aber im Dunkeln, es heißt dort nur: PC, Mac & Windows Phone versions are to come later, post launch!

[Via BBC News, bgr]

Weiterlesen Rovios neues Game Amazing Alex kommt auch für PC, Mac und Windows Phone

Tomb Raider kommt erst 2013, dafür gibt's sattes Trailermaterial

Mit den Bestseller-Games und ihren Releases verhält es sich in etwa wie mit ukrainischen Autobahnen. Pünktlich wie angekündigt kommt das Wenigste. Daher verwundert es auch nicht, dass der lang ersehnte Nachfolger der Tomb Raider-Serie auf 2013 verschoben wurde, dabei hätte es dieses Jahr bereits so weit sein sollen. Der Entwickler Square Enix haben nun den 5. März des nächsten Jahres avisiert. Als kleine Entschädigung gibt es dafür einen ersten ausführlichen Trailer in Popsonglänge und wer noch die alte Lara Croft mit überdimensionaler Oberweite und unschlagbaren Argumenten in Mystery-lastigem Ambiente in Erinnerung hat, dürfte bei dieser Sichtung überrascht sein. Nicht nur dass Lara weitaus "humaner" erscheint. Das Game scheint vor ungemütlichem und dunklem Suspense nur so zu strotzen, außerdem muss Ms. Croft auch einiges einstecken können. Seht dazu den spannenden Trailer nach dem Break.

Weiterlesen Tomb Raider kommt erst 2013, dafür gibt's sattes Trailermaterial

Samsung S III hat weltweit 9 Millionen Vorbestellungen

Samsung braucht sich wirklich keine Sorgen zu machen, dieses Quartal vom Smartphon-Thron gestossen zu werden. Laut dem Korea Economic Daily kann Samsung satte 9 Millionen Vorbestellungen für ihr neues Galaxy S III einsammeln, und noch bevor es erschienen ist, so schon mal den 20 Millionen die sie im ersten Monat vom SII umgesetzt haben auf halbem Weg hinterherkommen. Und dabei ist die USA noch nicht mal beim Start des Quad-Core Monsters dabei, denn dort ist noch nicht klar, ob das S III nicht in einer LTE Dual-Core Variante erscheint.

Weiterlesen Samsung S III hat weltweit 9 Millionen Vorbestellungen

Erste BlackBerry 10 Entwicklergeräte sollen im Mai kommen


Irgendwie halten wir es ja halb für eine Hinhaltetaktik von BlackBerry. Endlich sollen jetzt gleich 2000 Prototypen verteilt werden, die schon auf BlackBerry 10 vorbereitet sind und schon mal, laut Alec Saunders "eine greifbare Sicherheit, dass die Firma Fortschritte macht", liefern sollen. Dann wäre die Softwarefinalisierung Ende diesen Jahres zwar gesichert, aber ob man damit nicht einfach wirklich zu spät kommt, steht nach wie vor in den Sternen. Wir hoffen das beste.

Weiterlesen Erste BlackBerry 10 Entwicklergeräte sollen im Mai kommen

Wird Apple das iPad 3 in der ersten Märzwoche ankündigen?


Die Zeit wird immer enger und die Gerüchte immer stabiler. Wenn schon jemand wie All Things D, die nun wirklich nicht oft Gerüchte ohne Hand und Fuß streuen, ankündigen, dass ihre anonymen Quellen versichern in der ersten März-Woche wäre es soweit, dann glauben wir fast dran. Ob es nun iPad 3 oder einfach iPad 2 HD wird steht natürlich in den Sternen. Natürlich findet das Event auch wieder - den Gerüchten nach - im Yerba Buena Center in San Francisco statt. Alles wie letztes Jahr.

Weiterlesen Wird Apple das iPad 3 in der ersten Märzwoche ankündigen?

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien