Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Pop

Volantis: Lady Gaga trägt fliegendes Hexacopter-Kostüm



Dass die Sängerin Lady Gaga ein Faible für Extravaganzen hat, ist keine Neuigkeit. Doch im Rahmen ihrer Albumpräsentation kam Stefani Germanotta nicht mit Fleischkostüm sondern mit etwas ganz Besonderem auf die Bühne. Ein Hexacopter-Kostüm mit dem Namen "Volantis". Das lässt selbst Special Effects-Gelangweilte kurz aufhorchen. Ein bisschen Mut gehört auf jeden Fall dazu. Seht ein Video dazu nach dem Break.

Weiterlesen Volantis: Lady Gaga trägt fliegendes Hexacopter-Kostüm

Multitrack Love: Popsongs in Spuren zerlegt als Flash-Unterhaltung


Großer Popspaß für zwischendurch und solange die Site noch nicht abgedreht wurde: Multitrack Love ist eine Flash App, mit der man sich eine Reihe klassischer Popsongs (Michael Jackson - Beat it, David Bowie - Let´s dance, R.E.M. - Losing my religion, etc.) mehr oder weniger sauber in mehr oder weniger alle Spuren zerlegt anhören kann. Bequem im Browser dargeboten erschließen sich tatsächlich ganz neue Aspekte sattsam bekannt geglaubter Titel. Nice.

[via theverge]

Weiterlesen Multitrack Love: Popsongs in Spuren zerlegt als Flash-Unterhaltung

Shugo Tokumaru "Katachi": Stop Motion Musikvideo der Extraklasse


Die Popminiaturen von Shugo Tokumaru zwischen Cornelius und Badly Drawn Boy fanden wir schon immer prima. Sein neuestes Video, das auf Pitchfork Premiere feiern durfte, lässt unsere Begeisterung für den japanischen Singer/Songwriter nicht kleiner werden. Aus über 2.000 einzelnen Plastikformen wurde dieser Videoclip in Stop Motion gedreht. Es muss eine Höllenarbeit gewesen sein. Das Ergebnis ist allerdings toll, so toll, dass man es sich immer wieder anschauen möchte. Seht den Clip zu Katachi nach dem Break.

Weiterlesen Shugo Tokumaru "Katachi": Stop Motion Musikvideo der Extraklasse

POP: Die Welt aus Pinguinperspektive (Video)


Japanische Forscher haben Pinguine in der Antarktis mit Kameras und Beschleunigungssensoren ausgestattet, um das Jagdverhalten der Tiere besser zu verstehen. Ganz unwissenschaftlich liefern die elf Adeliepinguine aber auch einen Eindruck von der Welt aus Pinguinperspektive: ein Video gibt´s nach dem Break, weitere POP-Filmchen (Point of Peguin) bei PhysOrg.

[via geekosystem]

Weiterlesen POP: Die Welt aus Pinguinperspektive (Video)

Bye bye Bieber: Gangnam Style ist das meist gesehene YouTube-Video aller Zeiten


Der südkoreanische Popstar Psy hat mit seinem Gangnam Style für eines der Überraschungen des Jahres gesorgt. Rekorde, vor allem auf YouTube, hat er zwar bereits fleißig gesammelt, aber nun wurde ihm auch die ultimative Krone des Internet-Videos "verliehen". Psy überholte Teenie-Star Justin Bieber und seinen Hit "Baby" als das meist gesehene Video aller Zeiten. Hatte der junge Kanadier mit 805 Mio. Views für lange Zeit die Spitzenposition inne, zog Psy im Hoppehoppereiterschritt mit 825 Mio. Views souverän vorbei. Wir hatten schon oft gedacht/gehofft, dass der Hype mal ein Ende haben würde. Scheinbar ist die Spitze des Möglichen noch lange nicht erreicht.

Weiterlesen Bye bye Bieber: Gangnam Style ist das meist gesehene YouTube-Video aller Zeiten

AKB 48: Neustes Bandmitglied der japanischen Poptruppe als CGI geoutet



Aimi Eguchi war das neuste Mitglied der japanischen Popmannschaft AKB 48, die damit aus 62 Bandmitgliedern besteht. Als Headliner in einem Süssigkeitenvideo hatte sie gerade mal ein paar Tage zu leben, denn Ezaki Glico, die Firma hinter dem Zuckerkram, hat sie mit einem Making-Of Video vor ein paar Tagen als CGI Idoru geoutet. Das gesamte Gesicht wurde aus 6 anderen Bandmitgliedern zusammengerechnet. Das japanische Popbusiness bleibt technologisch damit jedenfalls weit vorne. Videos nach dem Break.

Weiterlesen AKB 48: Neustes Bandmitglied der japanischen Poptruppe als CGI geoutet

LG G-Slate tritt in koreanischem Musikvideo auf - mit 3D-Kamera?



Mehr als einen kurzen Blick hat uns das G-Slate an der CES nicht zugeworfen, aber jetzt ist es offensichtlich nicht mehr ganz so scheu: Im neuesten Musikvideo von K-Pop-Star Seungri legt das LG-Tablet einen Cameo-Auftritt hin. Bei 0.53 und 1,52 Minuten taucht es kurz auf, und obwohl nicht viel zu sehen ist, haben wir doch auf der Rückseite etwas erspäht, was eine 3D-Kamera sein könnte. Passend zu den bereits kursierenden Gerüchten. Aber seht selbst nach dem Break.

[Danke, Alan Yi]

Weiterlesen LG G-Slate tritt in koreanischem Musikvideo auf - mit 3D-Kamera?

Gorillaz machen ihr kommendes Album komplett auf dem iPad


Spätestens damit sollte der Durchbruch für das iPad als kommendes Musikinstrument schlechthin geschafft sein. Die Gorillaz, die Comic-Best-Of-Band um Blur-Frontmann Damon Albarn, haben das nächste Album komplett auf dem iPad zu produzieren. Noch vor den Feiertagen soll die Platte erscheinen, so der NME. "Ich hoffe, das ist das erste Album, das auf dem iPad gemacht wurde", wird Albarn zitiert. "Ich liebte das Teil sofort, es ist ironisch, aber eigentlich bin ich technophob, bei dem Ding ist aber mein Spieltrieb mit mir durchgegangen." Willkommen im neuen Mainstream.

[Via 9to5mac]

Weiterlesen Gorillaz machen ihr kommendes Album komplett auf dem iPad

Nun auch noch das: der Song zum iPhone 4 Antenna-Gate


Nee, da mussten wir nicht lange drauf warten. Dem Antenna-Gate wurde nun auch ein Song gewidmet. Mit viel Drama und pseudoalkoholisiertem Joe Cocker-Gestus besingt der YouTube-User Rock Cookie Bottom das ach so schlimme Dilemma über Funk oder nicht Funk beim iPhone 4. Da er ohnehin jeden Tag einen Song über irgendwas schreibt, sei es ihm nicht vergönnt. Den Hit des Tages gibt es nach dem Break.

[Via 9to5 Mac]


Weiterlesen Nun auch noch das: der Song zum iPhone 4 Antenna-Gate

Musikdienst Lala macht Ende Mai dicht: Start für iTunes Stream?


Der Musikstreamingservice Lala, der vor geraumer Zeit von Apple gekauft wurde, wird am 31. Mai eingestellt. Schon lange wurde geraten, was Apple aus dem StartUp machen würde. Nun ist klar, dass Lala in der Form, wie man es kennt, nicht mehr existieren wird. Userdaten sollen auf die jeweiligen iTunes-Accounts umgelegt werden. Steht nun der Beginn eines iTunes-eigenen Streaming-Service an? Es sind natürlich alles nur Vermutungen, liegt aber nicht sonderlich fern, wo Apple der größte Musikverkäufer geworden ist. Da einen weiteren Fuß in die Tür in die prosperierende Streamingsektion zu setzen klingt relativ logisch.

[Via Gizmodo]

Weiterlesen Musikdienst Lala macht Ende Mai dicht: Start für iTunes Stream?

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien