Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Pfefferspray

PepGuard-Konzept: Pfefferspray schießt Foto des Angreifers und wählt Notrufnummer (Video)


Studenten an der Cornell University haben ein Konzept für ein vernetztes Pfefferspray ausgetüftelt, das beim Abdrücken mit LED-Blitz ein Foto des Angreifers schießt und es via Bluetooth ans Handy sendet, von dem zudem automatisch ein Notruf abgesetzt wird. Das PepGuard getaufte Konzept (hier als pdf) scheint vielversprechend, auch weil es im Zweifelsfall den offensiven, aggressiven Pfeffersprayeinsatz verhindern könnte. Noch gibt es von dem Gerät allerdings nicht einmal einen funktionierenden Prototypen, aber es sollte nicht überraschen, wenn das Teil demnächst bei Kickstarter auftaucht (und deutlich dämlichere Handy-Pfefferspray-Kombis sind ja bereits auf dem Markt). Video nach dem Break.

Weiterlesen PepGuard-Konzept: Pfefferspray schießt Foto des Angreifers und wählt Notrufnummer (Video)

Spraytect: Pfefferspray-Case für iPhones


Eins der merkwürdigsten Case für iPhone , das uns seit langem unter gekommen ist, dürfte das Spraytect sein. Pfefferspray im Smartphone Case. Gut, so hat man das immer dabei, aber die neue Beule am Handy überzeugt Besitzer eines iPhones vermutlich nur, wenn sie wirklich ständig unter Bedrohung stehen, und dann scheint uns der Prozess mit dem man das ganze nutzbar macht (siehe Bild nach dem Break, oder auch das Video) etwas umständlich. Für 39,95 Dollar ist es allerdings auch nicht so teuer.

Weiterlesen Spraytect: Pfefferspray-Case für iPhones

Smarter wird´s nicht: iPhone-Schutzhülle SmartGuard mit integriertem Pfefferspray


Die beste Idee seit dem atombetriebenen Individualhubschrauber kommt aus der Schweiz, hört auf den Namen SmartGuard und beschreibt sich unübertroffen selbst am Besten:

"Tragen Sie das Pfefferspray direkt an Ihrem iPhone! Mit der SmartGuard Schutzhülle haben Sie Ihren persönlichen Schutz mit Ihrem Handy immer dabei. Sie müssen nicht mehr daran denken, das Pfefferspray einzupacken und Sie brauchen dafür auch keinen zusätzlichen Platz in der Tasche."

Wer also nicht mehr dauernd denken will und sowieso keinen Platz in der Tasche mehr hat: für 49 Franken aka 40,5 Euro seid ihr dabei.



[via gizmodiva]

Weiterlesen Smarter wird´s nicht: iPhone-Schutzhülle SmartGuard mit integriertem Pfefferspray

Selbstverteidigung mit dem Pfefferspray-Designer-Bügeleisen



Neues vom Designnachwuchs: "Sister" wurde von Thirza Schächterle an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd entworfen. Was das Gerät wohl kann? Auf den ersten Blick sieht es irgendwie nach Bügeleisen aus und bei einer Hochschule mit Presseaussendung wie "Studentin entwirft traumhafte Teelichter" wundert man sich ja über gar nichts. Aber "Sister" ist kein Gadget für die formbewusste Teilzeithausfrau, sondern ein "multifunktionales Verteidigungsgerät – speziell für Frauen konstruiert". Sister blendet mit "10 starke Leuchtdioden", Sister feuert mit Pfefferspray, das zur "Täteridentifizierung" mit roter Farbe versetzt wurde. Ach, und: "Ein eher weicher, sehr bedienfreundlicher Abzugsmechanismus mit zwei deutlich spürbaren Druckpunkten nimmt Frauen die natürliche Scheu vor dem Abdrücken."

Weiterlesen Selbstverteidigung mit dem Pfefferspray-Designer-Bügeleisen



Die Neusten Galerien