Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu PR2

Poop Scoop: Botkumpel PR2 sammelt Scheißhaufen ein


Der Blechkamerad PR2 ist wirklich ein geschicktes und lernwilliges Kerlchen, wir haben ihn schon beim Wäsche legen, an der Supermarktkasse und beim Flaschensortieren gesehen. Schlaumeier von der Pen University haben jetzt ein weiteres Lernprogramm für PR2 aufgelegt, das auf den Namen Poop Scoop hört, wobei "Scoop" für "Sensorized Control Of Object Pickup" steht und "Poop" wahlweise für "Perception Of Offensive Products" oder "Potentially Offensively Objects for Pickup". Und zu den "potentiell gefährlichen" Objekten bzw. Produkten gehört dann auch - Nomen est omen - der Scheißhaufen. Video nach dem Break.

[via gizmodiva]

Weiterlesen Poop Scoop: Botkumpel PR2 sammelt Scheißhaufen ein

Robots For Humanity: Rasieren und Kratzen sind nur der erste Schritt

Der PR2 mit dem Henry Evans zu Hause seit ein paar Monaten zusammenarbeitet, ist Teil des Projekts Robots For Humanity das von Willow Garage und Georgia Tech angestoßen wurde. Der Roboter lernt langsam die einfachen Aufgaben im Haushalt zu übernehmen, wie das Kratzen wenn es juckt, oder Rasieren, und ist mittlerweile sogar fähig von seinem Halter gesteuert Dinge in anderen Räumen in die Schubladen zu legen. Scheinbar einfache Schritte, die aber Schwerbehinderten in der Zukunft ermöglichen können viel selbständiger zu leben. Video nach dem Break.

Weiterlesen Robots For Humanity: Rasieren und Kratzen sind nur der erste Schritt

Willow Garage PR2 Roboter lernt lesen (Video)


Es ist schon ein wenig unheimlich, wenn man den (hier ja recht beliebten) PR2 Roboter dabei beobachtet wie er die UNI-Gänge langschleicht und alles was er vorfindet durchliest. Dabei kann er nicht nur gedrucktes, sondern auch Handschriften erkennen und obendrein ist Erfahrung die mit dem PR2 beim Lesen gesammelt wurde auch noch Open Source und wird Teil der ROS (Robot Operating System) Library. Was aber machen Computer auf der Toilette? Video nach dem Break.

Weiterlesen Willow Garage PR2 Roboter lernt lesen (Video)

Supermarktkassenbot PR2: Kassiert und packt den Einkauf ein (Video)



Supermarktkassenbot PR2, entwickelt an der Stanford University, scannt nicht nur den Einkauf, sondern verpackt ihn danach auch gleich noch. Das mit dem Verpacken ist allerdings noch ein wenig verbesserungswürdig, denn so wurschtig schnell wie er es jetzt noch macht, dürfte es das Ende für Eier und andere empfindliche Einkäufe sein. Video nach dem Break.

[via DVICE]

Weiterlesen Supermarktkassenbot PR2: Kassiert und packt den Einkauf ein (Video)

Flasche leer: Roboter PR2 lernt den Unterschied zwischen vollen und leeren Flaschen


Flaschen sortieren gehört ja eher zu den weniger populären Tätigkeiten, aber das kann in Zukunft dann PR2 für euch erledigen: Jivko Sinapov hat ihm nämlich beigebracht, anhand des Gewichts, des Klangs beim Abstellen und des Verhaltens beim Schütteln volle von leeren Flaschen zu unterscheiden und zu sortieren. Was er sonst noch drauf hat? Wäsche zusammenlegen und Socken umstülpen, alles aber extrem langsam und bedächtig. Video nach dem Break.

[via Plasticpals]

Weiterlesen Flasche leer: Roboter PR2 lernt den Unterschied zwischen vollen und leeren Flaschen

Video: Willow Garage PR2-Roboter erhält fürs Sockenumstülpen ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar



Weil der Roboter PR2 von Willow Garage den Vorbestellungsstatus erreicht hat, veranstaltete Firmengründer Scott Hansen zur Feier des Tages einen PR2-Videowettbewerb mit einem Preisgeld von 10.000 Dollar. Das Gewinnervideo stammt von einer Truppe der UC Berkeley, heißt "Sockification" und ist den Klick auf den Break durchaus wert. Zumal man dabei lernt, dass auch scheinbar einfachste Tätigkeiten, mit äußerster Präzision verrichtet, sehr viel Charme entfalten. Zu viel sogar für die starke StrongBOT-Konkurrenz mit ihrem Lichtschalterrave, aber seht selbst.

Weiterlesen Video: Willow Garage PR2-Roboter erhält fürs Sockenumstülpen ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar

Roboter PR2 legt Handtücher zusammen - eins in 25 Minuten


Schlaumeier von der University of Califormia in Berkeley haben dem Roboter PR2 beigebracht, wie man Handtücher zusammen legt - und zwar richtig ordentlich! Dafür braucht der Bot allerdings auch 25 Minuten pro Handtuch, was vor allem daran liegt, dass so ein Handtuch erstmal erkannt und in allen Dimensionen erfasst werden will. Im Video nach dem Break ist der Vorgang übrigens soweit beschleunigt, dass ihr beim Zusehen nicht einschlaft. Warum erinnert uns diese Geschichte bloß so hartnäckig an "Per Anhalter durch die Galaxis"?

[via switched]

Weiterlesen Roboter PR2 legt Handtücher zusammen - eins in 25 Minuten



Die Neusten Galerien