Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Oppo

Oppo Find 7: Das erste Smartphone mit 50 Megapixel-Kamera (Video)


Das Oppo Find 7 ist uns hier schon öfter begegnet, sei es in Teasern oder Leaks. Jetzt hat Oppo das Find 7 in Peking vorgestellt und es kann wie versprochen tatsächlich 50-Megapixel Fotos schiessen. Eigentlich zumindest, denn der Sensor ist lediglich ein 13-Megapixel Sony IMX214 CMOS, so dass die 50 Megapixel nur mit einem Softwaretrick zustande kommen. Das Oppo Find 7 nutzt dafür den Pure Image 2.0-Prozessor, der aus zehn sehr schnell hintereinander geschossenen Fotos die vier besten auswählt und sie dann zu einem 50 Megapixel-Foto zusammensetzt. Die Super Zoom-Testbilder von Richard Lai (nach dem Break) zeigen deutlich, dass die Ergebnisse der Trickserei durchaus überzeugen können.

Ab April kann das Oppo Find 7 online auch außerhalb Chinas in zwei Versionen gekauft werden: das 499 Dollar kostende Find 7a kommt mit 2,3 GHz Snapdragon 800, 2GB RAM, 16GB internem Speicher, einem 2800mAh Akku und 1080p-Display, das Find 7 für 599 Dollar bietet einen schnelleren 2,5GHz Snapdragon 801, 3GB RAM, 32GB internen Speicher, einen 3000mAh Akku und ein Quad HD (2,560 x 1,440) Display. Video nach dem Break, das komplette Hands-On findet ihr hier.

Weiterlesen Oppo Find 7: Das erste Smartphone mit 50 Megapixel-Kamera (Video)

Foto-Leak: Oppo Find 7 zeigt sich von beiden Seiten


Und nochmals zeigt sich das Oppo Find 7. Diesmal auch mit seiner hellen Rückseite - und mit Verpackung. Was wir hier sehen deckt sich mit dem letzten Leak, der uns bereits mit einer Reihe Spezifikationen versorgte. Bis Oppo in Peking die letzten Geheimnisse lüftet, dauert es sowieso nur noch ein paar Tage: Offizieller Vorstellungstermin ist am 19. März, also am kommenden Mittwoch.

Weiterlesen Foto-Leak: Oppo Find 7 zeigt sich von beiden Seiten

Oppo Find 7 taucht bei Red Dot Design Award auf


Eigentlich wollte Oppo den Schleier um das neue Flaggschiff Find 7 erst am 19. März lüften, aber Designpreisverleiher Red Dot hat ihn schon jetzt kurz gelupft. In der Produktgalerie tauchte obiges Bild des Smartphones auf. Damit scheinen sich auch die 50-Megapixel-Träume - angeheizt von diesem Foto - in Luft aufzulösen. Denn das hier gezeigte Modell kommt angeblich mit einer gewöhnlichen 13-Megapixel-Kamera - Nokia braucht sich in Bezug auf die Kameraauflösungs-Krone somit wohl keine Sorgen zu machen. Weitere Specs: 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor, TD-LTE 4G und ein Metallrahmen, in den das Glas „nahtlos" übergeht. Unten am Phone befindet sich zudem ein „mondsichelförmiges" Notifications-LED-Licht, zu sehen auf dem Bild nach dem Break.

[Via Liliputing, Android Community]

Weiterlesen Oppo Find 7 taucht bei Red Dot Design Award auf

Oppo Find 7: Smartphone mit 50-Megapixel-Kamera?


Am 19. März wird Oppo sein neues Flaggschiff-Smartphone Find 7 (Snapdragon 800, 5,5-Zoll-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln, etc.) präsentieren und dabei könnten die Chinesen glatt Nokia die Megapixel-Krone im Smartphone-Sektor abnehmen - jedenfalls suggeriert genau das ein Foto, das jetzt mehr oder weniger zufällig auftauchte: Das Bild mit 8.160 x 6.120 soll mit dem Oppo Find 7 aufgenommen worden sein und zwar anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona (hier in Originalgröße). Ob es sich bei der vermeintlichen 50-Megapixel-Kamera um einen besonders raffinierten Marketing-Stunt handelt oder um harte Specs: Abwarten.

[via gsmarena]

Weiterlesen Oppo Find 7: Smartphone mit 50-Megapixel-Kamera?

Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

(Bild: Provinztheater, Flickr)

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und wir stellen die unausweichliche Frage: Welches Smartphone hat bei euch das Rennen gemacht? Apple, Samsung, LG, Nokia, Motorola, Huawei, Sony, BlackBerry? Für die Hersteller waren es bewegte Monate mit Höhen und Tiefen.

Weiterlesen Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

Oppo N1: CyanogenMod Smartphone kommt zu Weihnachten und Google ist dabei



Wir sind ein wenig überrascht. Die CyanogenMod Android Version des Oppo N1 kommt nicht nur offiziell, sondern auch mit Google-Segen. D.h. es darf der Play Store dabei sein. Das wäre das erste Mal, dass ein CyanogenMod mit Google-Zustimmung seinen Weg auf ein Smartphone findet. Am 24 Dezember soll es erscheinen und kostet in den USA 599 Dollar. Wir sind gespannt ob das Beispiel Schule machen wird.

Weiterlesen Oppo N1: CyanogenMod Smartphone kommt zu Weihnachten und Google ist dabei

Oppo N1: Smartphone mit drehbarer Kamera ab dem 10. Dezember weltweit verfügbar


Für 449 Euro soll das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers Oppo ab dem 10. Dezember in den Verkauf gehen. Das dürfte der Preis für die 16GB-Variante sein, auch wenn das Unternehmen dies nicht näher spezifiziert. Bestellen kann man den 5,9"-Klopper online - verschickt wird aus Europa - und offenbar auch bei anderen Händlern.

Oppo verspricht außerdem eine limitierte Auflage des Smartphones, auf dem dann CyanogenMod bereits vorinstalliert ist. Ob diese Version für den vorweihnachtlichen Trubel zur Verfügung steht, ist ebenfalls nicht bekannt.

Weiterlesen Oppo N1: Smartphone mit drehbarer Kamera ab dem 10. Dezember weltweit verfügbar

Oppo N1 bekommt Snapdragon 800 und microSD


Weitere News zum heiß ersehnten Oppo N1: das chinesische Smartphone wird, wie dieses Bild eines Motherboards zeigt, mit einem Snapdragon 800-Prozessor kommen. Der HSPA+ Snapdragon (MSM8247) wurde von einer Oppo Marketing-Führungskraft über das soziale Netzwerk Sina Weibo "geleakt". Des weiteren lässt sich ein microSD-Slot erkennen, was eine flexible Datenverwaltung verspricht. Spätestens am 23. September sollen dann alle Teile zusammengeführt der Öffentlichkeit vorgestellt werden, bis dahin heißt es geduldig zu sein.

Weiterlesen Oppo N1 bekommt Snapdragon 800 und microSD

Oppo N1 kommt im September mit Rückseiten-Touch



Das nächste Oppo, N1, ist zwar schon bestätigt, aber besonders viele Spezifikationen gibt es noch nicht ausser als Überbleibsel der angekündigten N-Lense Serie, die der Name der kommenden Android-Kameras von Oppo werden soll. Das aber bedeutet, wir können einiges in Punkto Fotografie von dem N1 erwarten. Vor allem aber ist jetzt klar, dass es mit Touchsensoren für die Rückseite kommt und definitiv das neue Flaggschiff werden soll.

Weiterlesen Oppo N1 kommt im September mit Rückseiten-Touch

Oppo Find 5: Ab sofort in Deutschland lieferbar


Mit der versprochenen Auslieferung im 1. Quartal 2013 hat es nicht ganz geklappt, seit dem heutigen Vormittag stehen die Ampeln jedoch auf grün. Das Find 5 von Oppo ist jetzt in Deutschland erhältlich, direkt bestellbar beim chinesischen Hersteller. 399 Euro werden fällig. Dafür bekommt man ein 5"-Smartphone mit 1080p-Display, 2 GB RAM, eine 13-Megapixel-Kamera von Sony und eine S4 Pro als Prozessor. Eine interessante Alternative zu HTC, Samsung, Sony und Co.

Weiterlesen Oppo Find 5: Ab sofort in Deutschland lieferbar

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien