Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu OneS

HTC bestätigt: kein Update auf Android 4.2.2 für das One S


HTC hat heute bestätigt, dass es für das One S kein Update auf Android 4.2.2 geben wird, zumindest nicht von HTC:

"HTC hat die eigene Vorgabe, für jedes einzelne Ihrer Geräte, eine stabile und hochwertige Software bereitzustellen, die unter allen vorstellbaren Szenarien einwandfrei arbeiten muss. Das aktuelle Software-System auf Basis von Android Jellybean 4.1 und Sense4+ arbeitet mit jeder Hardware Variante des HTC One S sowohl stabil, als auch performant und garantiert damit das beste Nutzererlebnis, wobei aktuelle Google Services wie Google Now oder Play Music uneingeschränkt unterstützt werden."


Weiterlesen HTC bestätigt: kein Update auf Android 4.2.2 für das One S

HTC One X: Jelly Bean rollt in Asien aus



Wir wissen ja schon länger, dass HTC für das One X im Oktober ein Upgrade auf Jelly Bean geplant hat, aber jetzt ist es endlich soweit. Wie Mitglieder des XDA Developer Forums berichten, ist das 352,87MB große OTA-Update in HTCs Heimatland Taiwan und in Singapur verfügbar. Pocket Droid zufolge hat Jack Tong, General Manager HTC North Asia, das Update auf Android 4.1.2 und HTC Sense 4+ für das One X in Asien bestätigt und zudem versprochen, dass das One S demnächst folgen wird. Ein Releasedatum für Europa ist zurzeit noch nicht bekannt.

Weiterlesen HTC One X: Jelly Bean rollt in Asien aus

HTC präsentiert Best Deals: Immer die smartesten Sonderangebote auf Tasche


HTC hat einen neuen Service für Pfennigfuchser namens Best Deals präsentiert. Es wird zuerst für die Modelle Windows Phone 8 und Windows Phone 8X im November gelauncht werden. Die Android-Geräte One X One X+ und One S folgen. Die ersten teilnehmenden Länder sind Deutschland, UK, Italien, Frankreich und Spanien. Best Deails verspricht zeitlich limitierte Angebote und Rabatte von Plattformen wie Trip Advisor, Qype, Living Social, Daily Deal und vielen mehr dem User häppchenweise aufzubereiten, damit man immer den günstigsten Durchblick für die wesentlichen Dinge im Leben behält. Außerdem gibt es ortsbezogene Informationen. Wem am Düsseldorfer Hauptbahnhof urplötzlich nach einem Brazilian Wax Treatment ist, kann sehen, ob im Umkreis jemand gerade mit einem Sonderangebot locken kann. Zum Start sollen 1.700 Angebote erhältlich sein. Ob das allerdings das Killerfeature zur Sanierung des arg gebeutelten, taiwanesischen Smartphone-Produzenten ist, bleibt fraglich. Lest die offizielle Mitteilung nach dem Break.

[Via TechCrunch]

Weiterlesen HTC präsentiert Best Deals: Immer die smartesten Sonderangebote auf Tasche

HTC One S kommt als Schneeweißchen in Taiwan, wir warten auf Rosenrot

Nach der Zebra-Version des One X zaubert HTC jetzt eine schneeweißes One S aus dem Hut, will damit jedoch -zunächst zumindestens - nur das heimische Taiwan beglücken. Ob das hilft, die Meinung von Regierungsmitgliedern zu revidieren? Neben der neuen Farbe verändert sich am Smartphone kaum etwas Es gibt 64 GB internen Speicher, das ist vorbildlich, was en Prozessor angeht bleibt es jedoch beim 1,5 GHz schnellen Snapdragon S4 und 1 GB RAM. Kein Problem, wenn man uns fragen würden, aber Taiwan und das HQ von HTC sind weit weg. Fast so weit wie die Wahrscheinlichkeit, dass diese Farbvariante des Smartphones bei uns in den Handel kommt.

Weiterlesen HTC One S kommt als Schneeweißchen in Taiwan, wir warten auf Rosenrot

Autsch: Taiwan pusht das iPhone 5, HTC kratzt sich am Kopf


Skandal auf Facebook. Der taiwanesische Informationsminister Hu Yu-wei hat seine Follower aufgefordert, die Hardware-Industrie des Landes zu unterstützen ... und ein iPhone 5 zu kaufen. Hoppla. Zumindest sieht man in seinem Posting als Bild Apples neues Smartphone. Foxconn ist eine taiwanesische Firma. Gegenwind kommt von den Medien. Hätte der Minister nicht eigentlich zum Kauf von HTC-Smartphones aufrufen sollen? Yu-wei ruderte inzwischen bereits zurück und stellte klar, dass er selbst ein One S von HTC im Einsatz habe, wies jedoch auch darauf hin, dass es doch möglich sein sollte, als Staatsdiener Taiwans auch Telefone anderer Hersteller zu verwenden.

[via The Verge]

Weiterlesen Autsch: Taiwan pusht das iPhone 5, HTC kratzt sich am Kopf

Android 4.1: Rollout für Nexus S, HTC bestätigt Updates, Samsung testet Galaxy SIII und SII (Update: ASUS)



Es gibt gleich einen ganzen Schub Nachrichten zum Thema Jelly Bean: Wie Besitzer des Nexus S berichten, verteilt Google gerade das Update auf Android 4.1, und HTC kündigte gestern Updates auf Jelly Bean für die Modelle One S, One X ind One XL an. Außerdem berichtet SamMobile, dass Samsung zurzeit Android 4.1 auf dem Galaxy SIII und dem SII teste. Es sei noch nicht klar, ob auch das SII das Update erhalte, die Chancen stünden aber gut. Für das SIII sei eine Veröffentlichung im August oder September 2012 geplant.

Update: ASUS bestätigt ebenfalls ein Upgrade auf Jelly Bean für folgende Geräte: Trasformer Prime, Transformer Pad TF300 und Infinity TF700. In den "kommenden Monaten" soll es soweit sein. Über weitere Geräte denkt ASUS nach, will aber derzeit keine definitiven Aussagen treffen. Pressetext nach dem Break.

Weiterlesen Android 4.1: Rollout für Nexus S, HTC bestätigt Updates, Samsung testet Galaxy SIII und SII (Update: ASUS)

HTC bereitet Jelly Bean für das One X und das One S vor: hoffentlich



Möge die Aufholjagd beginnen. Dass die zahlreichen Hersteller von Android-Geräten bereits über Jelly-Bean-Updates grübeln, ist klar, wann und vor allem für welche Geräte sie aber veröffentlicht werden ... darüber möchte man sich im Moment aber lieber nicht konkret äußern. Da muss man weit reisen, um positive Indizien zu entdecken, zum Beispiel nach Australien. Der Mobilfunkanbieter Telstra zum stellt Updates für HTCs One XL und das One S in Aussicht. Telstra hat in der Vergangenheit oft zu viel versprochen in Sachen Software-Updates, wir bleiben also skeptisch. Wüssten gleichzeitig aber nicht, was bei der verbauten Hardware in den HTC-Smartphones gegen das Update sprechen würde.

Weiterlesen HTC bereitet Jelly Bean für das One X und das One S vor: hoffentlich

HTC erklärt Fertigung des ONE-S-Unibody mit Plasmablitz-Finish


HTC zeigt auf der CTIA Wireless 2012 in New Orleans in einem Schaukasten den Unibody des HTC ONE S in verschiedenen Fertigungsstadien, wobei insbesondere die Oberflächenbehandlung interessant ist, die dem Gerät seine besondere Haptik verleiht. Dafür wird das Aluminiumwerkstück einem Plasmakeramik-Verfahren unterzogen: salopp gesagt bekommt es im Wasserbad mit Plasmablitzen ordentlich eins gewischt, wodurch die Metalloberfläche zu einer dichten, atomar haftenden Keramikschicht umgewandelt wird.

Weiterlesen HTC erklärt Fertigung des ONE-S-Unibody mit Plasmablitz-Finish

Qualcomm setzt auf den Snapdragon S4 für Laptops



Qualcomm will ein Stück vom Windows-8-Kuchen. Rob Chandhok, Vize-Boss des Unternehmens, hat jetzt in einem Interview gegenüber PC World ein wenig Licht ins Dunkel des entsprechenden Masterplans gebracht. Aktuell arbeite man einer speziellen 4-Kern-Version des S4-Chip, die noch dieses Jahr für den Einsatz in Laptops zur Verfügung stehen soll. Der S4 in der Dualcore-Variante, läuft heute zum Beispiel im HTC ONE S, das seit dem Wochenende auch bei uns erhältlich ist. In Laptops, so Chandhok, sei der Quantensprung gegenüber aktuellen Ultrabooks enorm. So könnten Hersteller noch deutlich leichtere und dünnere Geräte mit dem SoC bauen und gleichzeitig auf integrierten Mobilfunk setzen. Eine Version des S4, die mit der 64Bit-Version von Windows 8 kompatibel ist, sei bereits fertig.



Although ARM-based SoCs are generally associated with mobile devices, it's no secret that Qualcomm and NVIDIA want to get Windows 8 computers into the fray. We knew that both companies began seeding developers with prototype SoC-loaded computers back in February, but now more details have arisen about Qualcomm's plans in the area. According to PC World, the company's senior vice president, Rob Chandhok, explained that it's aiming to have a variant of its quad-core Snapdragon S4 chips in notebook PCs by the end of the year. It's said that this'll enable manufacturers to create machines that are immensely lighter and thinner than Intel's Ultrabooks and Apple's MacBook Air lineup, while offering up a unique experience thanks to its built-in 4G compatibility and graphics handling. What's more, the company also has a version of the chip on the table for the 64-bit version of Windows 8, but there's no word on if and when it would come to fruition. We can only imagine how many more options you'll have to run Microsoft's latest OS when it finally hits shelves this October -- for now, you'll find more details about Qualcomm's offerings at the source link

Weiterlesen Qualcomm setzt auf den Snapdragon S4 für Laptops

HTC One Serie kommt ab 2. April in Deutschland, Österreich und Schweiz


Jetzt ist es endlich raus und das Warten hat ein Ende. HTC bringt die One-Familie einheitlich am 2. April in Deutschland, Österreich und der Schweiz raus. Sense 4.0, Beats by Dr. Dre und die sonstigen Spezifikationen der einzelnen Geräte hatten wir ja schon oft genug vorgestellt. Erhältlich sind sie erst Mal über HTC-Partner. Die Preise gestalten sich wie folgt:
HTC One X UVP EUR 599,- / CHF 719,-
HTC One S UVP EUR 499,- / CHF 599,-
HTC One V UVP EUR 299,- / CHF 349,-



Weiterlesen HTC One Serie kommt ab 2. April in Deutschland, Österreich und Schweiz

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien