Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Nintendo

Nintendos PowerGlove als praktischer Ofenhandschuh (Video)


Nintendos PowerGlove ist ein legendäres Controller-Accessoire und wenigstens die Anmutung gibt es jetzt für kleines Geld und jeden Haushalt: der Power Mitt Oven Glove ist ein Ofenhandschuh aus Silikon, den Pete Hottelet über eine Indiegogo-Kampagne vermarkten will. Für 39 Dollar plus ungenannte Versandgebühren nach Europa ist man dabei. Video nach dem Break.

[via laughingsquid]


Weiterlesen Nintendos PowerGlove als praktischer Ofenhandschuh (Video)

Mario Kart kommt als "lebensgroßer" Elektro-Flitzer - für Kinder (Empörung)


Ein Fall von Erwachsenendiskriminierung? Wenn es sowas überhaupt geben sollte: ja. Denn das "lebensgroße" Gefährt aus Mario Kart 7, das der Spielzeughersteller Jakks Pacific und Nintendo im März in die US-Läden bringen, weckt bei uns ganz große Erwartungen, die dann natürlich prompt enttäuscht werden, weil "lebensgroß" sich dummerweise auf Kinderdimensionen bezieht: 100 x 65 x 40 cm misst das Elektrogefährt unserer Träume, das es samt Indoor- und Outdoor-Reifen bei Toy R Us für 200 Dollar geben wird.



[via technabob]

Weiterlesen Mario Kart kommt als "lebensgroßer" Elektro-Flitzer - für Kinder (Empörung)

Bericht: Flappy Bird-Entwickler zog Game nach Warnung von Nintendo zurück


Flappy Bird ist nicht mehr: Das extrem erfolgreiche und schwer zu spielende Mini Game wurde von seinem Entwickler Dong Nguyen vor zwei Tagen aus den App Stores entfernt, nachdem er via Twitter verkündet hatte, dass er es "einfach nicht mehr aushalte", der Grund aber keine rechtlichen Probleme seien. Das Game soll seinem Entwickler über In-App Werbung bis zu 50.000 Dollar am Tag eingebracht haben, der wahre Grund für den Schritt soll aber laut seinen Freunden eine Nachricht von Nintendo gewesen sein, die ihm rechtliche Konsequenzen angedroht hätten. Vor allem die Hintergründe, aber auch die Rohre in Flappy Bird erinnern stark an Super Mario. Ein Nintendo-Sprecher äußerte sich dazu gegenüber Reuters nun vielsagend-nichtssagend: "der Teil mit der Abmahnung klingt stark nach einem Gerücht und wenn es das ist, kommentieren wir es nicht." Dong Nguyen ist derweil erstmal abgetaucht, während auf Ebay Handys mit Flappy Bird für absurde Summen Abnehmer finden.

[via Übergizmo]

Weiterlesen Bericht: Flappy Bird-Entwickler zog Game nach Warnung von Nintendo zurück

3-Stunden-Video: Sämtliche NES Start Screens in alphabetischer Reihenfolge


OK: Der Film mit den Startsequenzen sämtlicher Games fürs Nintendo Entertainment System läuft nur 2 Stunden und 50 Minuten, aber das ist immer noch eine Menge Holz und auf jeden Fall genug Material, um einen halben Tag mit Staunen und vagen Erinnerungen an Spielenachmittage Anno Klick zu vertrödeln. Wobei wir keineswegs garantieren können, dass NicksplosionFX für sein epochales Werk PRESS START tatsächlich alle NES-Spiele berücksichtigt hat, es sind aber so und so umwerfend viele: Im Video nach dem Break.

[via geekosystem]

Weiterlesen 3-Stunden-Video: Sämtliche NES Start Screens in alphabetischer Reihenfolge

Nintendo nimmt Verkaufprognosen für Wii U zurück und konzentriert sich auf Entwicklung



Nintendo hatte im April letzten Jahres noch Prognosen von 9 Millionen Dollar für die Wii U im ersten Jahr angesagt, jetzt sind diese Prognosen auf 2,8 Millionen für den Zeitraum von April 2013 bis März 2014 geschrumpft. Bei den Spielen sieht es nicht besser aus. 1,9 Millionen statt 3,8 Millionen heißt es nun. Bei den anderen Konsolen von Nintendo sieht es etwas besser aus, obwohl auch hier die Zahlen nach unten korrigiert wurden. Der Verlust wird auf insgesamt 336 Millionen Dollar geschätzt. Das Gegenmittel soll eine Konzentration auf mehr Entwicklungsarbeit liefern.

Weiterlesen Nintendo nimmt Verkaufprognosen für Wii U zurück und konzentriert sich auf Entwicklung

2,8 Mio. statt 9 Mio.: Wii U verkauft sich schlechter als erwartet



Mit niedrigen Erwartungen ins neue Jahr zu gehen, kann eine Tugend sein. Im Falle von Nintendo aber vielleicht ein Zugeständnis, das man sich so sonst ungern gemacht hätte. Prognostizierten die Japaner im vergangenen Jahr noch neun Mio. Wii U in den Umlauf zu bringen, sind es jetzt nur noch 2,8 Mio. Konsolen für den Zeitraum von April 2013 - März 2014. Sprich, lief nicht so gut wie geplant bisher. Genau genommen ist es wohl nur ein Drittel vom angedachten Verkaufsvolumen.

Weiterlesen 2,8 Mio. statt 9 Mio.: Wii U verkauft sich schlechter als erwartet

Rekord in 2013: Nintendo verkauft 16 Millionen 3DS-Games


Bei Nintendo brummt das Handheld-Geschäft: Im Jahr 2013 hat das Unternehmen nach eigener Aussage rekordbrechende 16 Millionen 3DS-Games verkauft. Das sind 45 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Trotz unerfreulicher Quartalszahlen im letzten Herbst und einem verlorenen Kamerapatent-Prozess blickt Nintendo daher positiv in die Zukunft: „Wir werden 2014 nicht langsamer", sagt Executive Vice President Scott Moffitt, „die besten Tage des Nintendo 3DS kommen erst."

Weiterlesen Rekord in 2013: Nintendo verkauft 16 Millionen 3DS-Games

Neuer Trailer von Mario Kart 8 für die Wii U(Video)


Frischer Trailer Nintendos kommenden Mario Kart 8 für die Wii U. Der neue Teil wird allerdings nicht als Weihnachtsüberraschung erwartet, sondern soll wohl erst irgendwann im Frühjahr 2014 erscheinen. Mit dabei ist diesmal auch Rosalina, die Prinzessin aus Super Mario Galaxy, ausserdem gibt es diverse neue Strecken wie den Flughafen und auch ein paar neue Vehikel (unter anderem Buggies, Quads und Motorräder). Video nach dem Break.

Weiterlesen Neuer Trailer von Mario Kart 8 für die Wii U(Video)

YouTube gibt es endlich für Nintendo 3DS, allerdings ohne 3D



Das hat gedauert. Endlich gibt es YouTube auch für das Nintendo 3DS. Für alle die nicht nur Super Mario- sondern auch Lolcat-Junkies sind. In Europa und Nordamerika gibt es die App beim 3DS eshop. Ironie der ganzen Sache, YouTube auf dem 3DS gibt es nicht in 3D, das tut dem Konsum von Justin Bieber und Katzen aber auch keinen Abbruch.

Weiterlesen YouTube gibt es endlich für Nintendo 3DS, allerdings ohne 3D

Nintendo entwickelt angeblich ein Android-Tablet


Nintendo Everthing haben ein paar Tweets von Nintendo America-Entwickler Nando Montezaro eingesammelt, die mehr als deutlich verkünden, dass Nintendo anscheinend an einem Android-Tablet arbeitet. Die vom 18. November stammenden Tweets, die inzwischen gelöscht wurden, deuten auf ein Tablet hin, das vor allem für den Einsatz in Schulen gedacht ist und Lernspiele mit den Game-Charakteren bieten soll, die bekannten Nintendo-Klassiker sind aber wohl (noch?) nicht dabei. Andererseits könnte Nintendo nach dem Wii U-Desaster natürlich ein paar Erfolgsmeldungen gut gebrauchen: Abwarten.

[via Nintendo Everything]

Weiterlesen Nintendo entwickelt angeblich ein Android-Tablet

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien