Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu NexusS

Nexus S und Nexus bekommen KitKat ROM


Dass das Galaxy Nexus offiziell kein KitKat bekommen hat, sorgte allgemein für Unverständnis, denn die Hardware dürfte mit Android 4.4 kein Problem haben. Nachdem vorgestern bereits ein erstes ROM für das Galaxy Nexus fertig war, hat XDA Mitglied cn.fyodor jetzt sogar eines für das Nexus S in Arbeit, das bereits in der Alpha ziemlich flott unterwegs zu sein scheint. Mehr Infos zum Nexus S ROM gibt es hier, außerdem findet ihr im XDA-Developer Forum inzwischen diverse KitKat ROMS. Wie immer: nur flashen, wenn ihr wisst was ihr tut und natürlich auf eigene Gefahr.

Weiterlesen Nexus S und Nexus bekommen KitKat ROM

Video: Unbemanntes Boot sammelt mit Android und Arduino Daten in Katastrophngebieten


Es gibt Situationen, in denen muss die Crew zu Hause bleiben. Weil das Terrain nach einer Katastrophe zu kontaminiert ist oder auch, weil Menschen in bestimmte Gegenden nicht vordringen können. Weil beispielsweise Straßen unter Wasser stehen. Hier kommt Platypus ins Spiel. Die Firma ist eine Abteilung des Carnegie Mellon Robotics Institute und baut kleine Sumpfboote, die mit Hilfe von Arduino-Boards und einem Smartphone wichtige Informationen in den schwer zugänglichen Gebieten sammeln können. Das Gute daran: Es braucht nicht einmal teure, aktuelle Komponenten. "Gehirn" des Setups ist in diesem Fall ein Nexus S, gut verpackt in einer wasserdichten Otterbox. Fast jedes Android-Smartphone eignet sich für Missionen dieser Art. Arduino kommuniziert mit dem Telefon via Bluetooth, den Rest regelt die entsprechende App auf dem Telefon. Die nutzt auch die Kamera, um Informationen über die Umgebung zu sammeln und das Boot auf Kurs zu halten. Sensoren auf dem Boot sammeln kontinuierlich Updates beispielsweise zum Sauerstoffgehalt von Luft und Wasser, aber auch dessen PH-Wert und Temperatur. Das Boot ist bereits krisenerprobt, im Video sieht man einen Einsatz auf den Philippinen nach einer Überschwemmung.

Weiterlesen Video: Unbemanntes Boot sammelt mit Android und Arduino Daten in Katastrophngebieten

Android 4.1: Rollout für Nexus S, HTC bestätigt Updates, Samsung testet Galaxy SIII und SII (Update: ASUS)



Es gibt gleich einen ganzen Schub Nachrichten zum Thema Jelly Bean: Wie Besitzer des Nexus S berichten, verteilt Google gerade das Update auf Android 4.1, und HTC kündigte gestern Updates auf Jelly Bean für die Modelle One S, One X ind One XL an. Außerdem berichtet SamMobile, dass Samsung zurzeit Android 4.1 auf dem Galaxy SIII und dem SII teste. Es sei noch nicht klar, ob auch das SII das Update erhalte, die Chancen stünden aber gut. Für das SIII sei eine Veröffentlichung im August oder September 2012 geplant.

Update: ASUS bestätigt ebenfalls ein Upgrade auf Jelly Bean für folgende Geräte: Trasformer Prime, Transformer Pad TF300 und Infinity TF700. In den "kommenden Monaten" soll es soweit sein. Über weitere Geräte denkt ASUS nach, will aber derzeit keine definitiven Aussagen treffen. Pressetext nach dem Break.

Weiterlesen Android 4.1: Rollout für Nexus S, HTC bestätigt Updates, Samsung testet Galaxy SIII und SII (Update: ASUS)

Google bringt Ice Cream Sandwich für Nexus nächste Woche


Also doch noch. Unsere Quellen bei Google haben uns bestätigt, dass es doch noch ein Upgrade für Nexus S und Nexus S 4G geben wird. Und zwar schon nächste Woche. Natürlich könnte man das auch selber aufspielen, aber so etwas offizielles hat doch immer ein paar kleine Vorteile.

Weiterlesen Google bringt Ice Cream Sandwich für Nexus nächste Woche

Nexus S: Google bringt Android 4.0.3



Google spendiert Nexus S-Besitzern kurz vor den Feiertagen ein Update: Ice Cream Sandwich wird ab sofort im Laufe des kommenden Monats an die GSM/UMTS-Variante ausgerollt. Wer nicht warten möchte, kann sich auch bei xda-developers (siehe Via-Link) informieren, wie man das Update selbst durchführt. Google weist bei der Bekanntmachung ausserdem auf eine Hilfeseite mit Tips und Shortcuts hin, welche Unterschiede zwischen Android 2.3 und 4.0 in einer Tabelle auflistet, dazu siehe Quelle-Link.


[Via xda-developers]

Weiterlesen Nexus S: Google bringt Android 4.0.3

Samsung Nexus S bekommt Ice Cream Sandwich


Ist ja aktuell überall ausverkauft, das Galaxy Nexus von Samsung nach der überraschenden Verkaufsfrühgeburt. Aber was ist mit dem Nexus des vergangenen Jahres? Wer bei Google arbeitet, hat Glück: Mitarbeiter, die das Smartphone nutzen, haben das Update bereits bekommen, tiptop, wenn man einen großen Firmen-Campus als Bugfix-Inkubator nutzen kann. Die gute Nachricht dabei ist natürlich, dass die Nutzer des Nexus S ohne Keycard für die Büros in Mountain View auf schnelle Verfügbarkeit von Android 4.0 hoffen können. Auch, damit sich hier endlich was tut.

[via Androidnext]

Weiterlesen Samsung Nexus S bekommt Ice Cream Sandwich

Familienfeier: Samsung Galaxy Nexus vs. Galaxy S II, Nexus One und Nexus S (Video)


Zum Vergleich mal die ganze Nexus-Familie nebeneinander, von links nach rechts: Galaxy Nexus, Galaxy S II, Nexus One und Nexus S. Alle haben ein sehr gutes Display, aber es fällt schwer zu entscheiden, wer besser ist: Galaxy Nexus oder Galaxy S II. Video nach dem Break.

Weiterlesen Familienfeier: Samsung Galaxy Nexus vs. Galaxy S II, Nexus One und Nexus S (Video)

eBay-Spaß: Nexus S läuft mit Ice Cream Sandwich (Video)



Man kann ja auch mal Glück haben! Da kauft jemand ein Nexus S von Samsung auf eBay, packt sein neues Smartphone aus und wundert sich, warum Android denn so ... naja, anders aussieht. Ice Cream Sandwich, Baby! Der Build: IRK48, der Kernel: 3.0.1. Neben vielen Einflüssen von Gingerbread sehen wir auch tatsächliche Neuerungen, so zum Beispiel ein neues Icon für die Google Apps, hinter dem die Dienste aus Mountain View gebündetl zur Verfügung stehen. Und ein langer Druck auf den Home Button öffnet das Multitasking-Menü à la Honeycomb. Hinzukommen zahlreiche Detailveränderungen. Sicher, es könnte auch ein mit viel Liebe gemachtes Spezial-ROM sein und nicht die tatsächliche Ice-Cream-Sandwich-Welt. Sollte dies so sein, gratulieren wir einfach zu so viel Coding-Freizeit. Video und mehr Bilder warten hinter dem Break.

Weiterlesen eBay-Spaß: Nexus S läuft mit Ice Cream Sandwich (Video)

Ice Cream Sandwich: Die ersten Bilder

Na endlich. Auch wenn sie noch nicht viel aussagen, das - soeben verkürzte - Warten auf Googles neues Android-Variante, Ice Cream Sandwich, dauert schon etwas lange. Auf Android Police und RootzWiki sind jetzt erste Screenshots des Nexus S mit einem Gingerbread-ähnlichen Theme aufgetaucht, das schon mal erste - dezente - Änderungen zeigt. Die bislang bekannten Änderungen in Ice Cream Sandwich: Kamera mit Panorama-Modus, Gmail in völlig neuem Theme, App-Tray mit mehreren Applikationen unten rechts, Widgets an Honeycomb angepasst, und das beste, es scheint gar nicht so viele Änderungen zu geben, so dass Kompatibilitätsprobleme mit älteren Smartphones nicht so oft auftauchen dürften.

Weiterlesen Ice Cream Sandwich: Die ersten Bilder

Nexus Contraptions: Google bringt Gratis-Onlinespiel zum Nexus S



Hier was für einen langen, verregneten Sonntag: Google hat auf YouTube ein nettes kleines Onlinespiel, genannt Nexus Contraptions, veröffentlicht. Wie unschwer zu erraten ist, handelt es sich dabei um eine Werbeaktion für das Nexus S. Die Bälle müssen vom gelben Greifer, abgelenkt von Gummibändern und anderen Hilfsmitteln, an diversen Hindernissen vorbei in den roten Trichter befördert werden. Was zu guter Letzt passiert? Sagt es uns! Das Game wartet hinter dem Quelle-Link.

Weiterlesen Nexus Contraptions: Google bringt Gratis-Onlinespiel zum Nexus S

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien