Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Nexus7

Xiaomi bringt MIUI für Tablets, Beta verfügbar für neues Nexus 7


Xiaomi hat noch kein Tablet im Portfolio, veröffentlicht jetzt aber sein tabletfreundliches MIUI Android ROM. Es ist als Beta für das Nexus 7 2013 erhältlich. Laut Xiaomi handelt es sich nicht nur um eine aufgebrezelte Version von MIUI V5, sondern um eine „brandneue Architektur" mit entsprechendem Inhalt - inklusive Apps, System-Menü und neuen Screen-Animationen, die für beide Bildschirmausrichtungen optimiert sind. Weiter teilt CEO Lei Jun mit, dass sich Interessenten melden sollen, die ihre Geräte mit MIUI ausliefern wollen. Das gab es bisher so nicht für Hardware, die nicht von Xiaomi stammt. Was natürlich nicht bedeutet, dass Xiaomi keine Tablets in der Pipeline hat.

Wer ein neuen Nexus 7 besitzt und es wagen will, findet den 278MB schweren Download hier auf der MIUI-Webseite.

[Via Lei Jun (Sina Weibo) (1), (2)]

Weiterlesen Xiaomi bringt MIUI für Tablets, Beta verfügbar für neues Nexus 7

Nexus 7 und Nexus 4 KitKat Roms von Paranoid Android



Für das Nexus 7 und das Nexus 4 gibt es jetzt schon erste KitKat ROMs. Mehr Geräte sind laut Paranoid Android in Planung. Die verschiedenen ROMs sind Nexus 7 WiFi 2013 (flo), Nexus 7 WiFi 2012 (grouper) und Nexus 4 (mako). Genaueres erfahrt ihr in diesem Post von Rootswiki und ein Blick auf den Google+ Post von Paranoid Android sollte euch darüber auf dem laufenden halten welche weiteren ROMs sie fertig haben.

Weiterlesen Nexus 7 und Nexus 4 KitKat Roms von Paranoid Android

Google zeigt drahtlose Ladestation für Nexus 5 und Nexus 7

SONY DSC

Teil des Zubehör-Reigens des soeben vorgestellten Nexus 5 ist auch eine Neuauflage der drahtlosen Aufladestation. Offenbar hat sich Google das Feedback der Nutzer der letzten Generation zu Herzen genommen: Das Design ist deutlich flacher, somit dürfte das Smartphone nicht mehr so leicht wegrutschen. Magneten sind ebenfalls verbaut. Kompatibel ist der Neuling mit den Nexus 5, dem aktuellen Nexus 7, aber mit anderen Geräten, die mit den Qi-Standard arbeiten. Einen Preis gibt es noch nicht, im Play Store ist die Ladeschale noch nicht gelistet.

Weiterlesen Google zeigt drahtlose Ladestation für Nexus 5 und Nexus 7

Saturn Super Sunday: Neues Nexus 7 mit 32 GB für 249 Euro



Man spart zwar nicht viel, aber immerhin 20 Euro im Vergleich zum Play Store, wenn man sich bei Saturn das neue Nexus 7 mit 32GB heute sichert. Das Tablet ist eh schon vergleichsweise billig und dürfte zu dem Preis ziemlich unschlagbar sein. Die LTE-Variante kostet bei Saturn übrigens 100 Euro mehr, ist aber im Vergleich zum Play Store wenigstens zu haben.

Weiterlesen Saturn Super Sunday: Neues Nexus 7 mit 32 GB für 249 Euro

Asus bestätigt neues Transformer Pad, Vorstellung am Mittwoch in Berlin


Es muss ja nicht immer das Nexus 7 sein. Asus zeigt übermorgen, als am Mittwoch, ein neues Transformer Pad auf der IFA in Berlin. Android als OS gilt als gesetzt, als Prozessor dürfte ein Tegra 4 von NVIDIA zum Einsatz kommen. Asus lässt ein neues Tablet mit der Modellbezeichnung KooC aktuell von der US-amerikanischen Kontrollbehörde FCC prüfen. Aus den spärlichen Informationen lässt sich immerhin die Display-Größe mehr oder weniger genau auf 10" bestimmen. Bis übermorgen dann.

Weiterlesen Asus bestätigt neues Transformer Pad, Vorstellung am Mittwoch in Berlin

Das neue Nexus 7 ist ausverkauft



Es ist gerade mal zwei Tage her, dass das neue Nexus 7 in Deutschland erhältlich war und schon ist es weg. Google meldet, ausverkauft, wann es wieder reinkommt ist nicht klar. Jetzt muss man sich - wie schon beim ersten Nexus 7 - in den Saturns und Media Märkten der Nation auf die Suche machen. Das reduzierte Nexus 4 Smartphone ab 199 Euro ist allerdings wohl nicht so der Renner, oder die Bestände sind hier größer, denn es ist nach wie vor für diesen Preis erhältlich.

Weiterlesen Das neue Nexus 7 ist ausverkauft

Ab heute in Deutschland: Das neue Nexus 7 (UPDATE)



Die zweite Version des Nexus 7 von Google und Asus ist ab heute in Deutschland verfügbar. Gute Chancen hat man bei Saturn und Media Markt, ob das Tablet bei euch im Markt verfügbar ist, solltet ihr online oder per Telefon klären. Wie viele Einheiten pro Filiale am Start sein werden, ist ebenfalls völlig unklar. Saturn bestätigte gegenüber Mobiflip, dass Vorbestellungen zur Selbstabholung separat angeliefert werden. Im Online-Shop vom Media Markt ist das Gerät aktuell weder verfügbar noch bestellbar.

Das Nexus 7 kostet 269 bzw. 349 Euro (LTE-Variante). Beide Tablets verfügen über 32 GB Speicher. Die kleine, 16GB-Version, soll es nur bei Google direkt geben. Wann? Unklar.

UPDATE:
Google hat die 16GB-Variante im deutschen Play Store am Start: 229 Euro und für kurze Zeit sogar ohne Versandkosten.

Weiterlesen Ab heute in Deutschland: Das neue Nexus 7 (UPDATE)

Nexus 7 bei Saturn und Media Markt vorbestellbar


Auf den 28. August terminieren die beiden großen Elektronikmarkt-Ketten Saturn und Media Markt - beide Teil der Metro-Gruppe - die Ankunft des neuen Nexus 7. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen. 269 Euro kostet die 32GB-Variante mit WiFi, wer LTE will, muss 349 Euro auf die Seite legen. Beide Ladenketten bieten kostenfreie Lieferung, ein Vorteil gegenüber Googles eigenem Shop. Ob das Tablet auch wirklich pünktlich und in messbaren Quantitäten in den Läden aufschlägt, bleibt abzuwarten.

Nexus 7 bei Media Markt
Nexus 7 bei Saturn (WiFi)
Nexus 7 bei Saturn (LTE)

Weiterlesen Nexus 7 bei Saturn und Media Markt vorbestellbar

Neues Nexus 7 hat Probleme mit GPS


Wie so oft bei neuen Produkten, kommt nach der Begeisterung die Kritik. Beim neuen Nexus 7, von Google gerade erst vorgestellt und von Asus gefertigt, ist das nicht anders. Nutzer berichten, dass das Tablet Probleme mit der GPS-Ortung habe und nach kurzer Zeit den Kontakt verliere. Um GPS wieder zu aktivieren, helfe oft nur ein Neustart. Ein Hardware-Problem? Oder ein Bug in Android 4.3? Google sei informiert und arbeite an einer Lösung, heißt es. Wann die jedoch kommt und vor allem wie die aussehen könnte, ist unklar. Vielleicht hilft schon, das Tablet nicht so oft fallenzulassen.

Asus und GPS? War da nicht schon mal was? Genau. Beim Transformer Prime wollte die Ortung auch nicht funktionieren: kein Wunder bei Aluminium-Gehäuse. Asus strich damals zunächst die GPS-Funktionalität auf der Website, besann sich dann aber und lieferte zunächst ein Firmware-Update und schließlich einen Hardware-Dongle, um das Tablet wieder anschlussfähig zu machen.

Weiterlesen Neues Nexus 7 hat Probleme mit GPS

Video: Das neue Nexus 7 im Fall- und Sturztest


Die Kollegen von Android Authority haben das neue Nexus 7 der zweiten Generation einem Falltest unterzogen. Aus verschiedenen Positionen und dem "echten" Leben weitestgehend nachempfunden. Das erste Nexus 7 sah im Android Authority-Vergleich mit dem iPad mini nicht sonderlich gut aus. Seht das Video im zweiten Versuch nach dem Break.

Weiterlesen Video: Das neue Nexus 7 im Fall- und Sturztest

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien