Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Name

LG ernennt das G2 (ohne Optimus) offiziell zum Optimus G-Nachfolger


Jetzt ist es amtlich: Auf das Optimus G folgt das G2. Eine große Überraschung ist das nicht, schließlich hat LG für den 7. August in New York bereits eine Veranstaltung unter dem sprechenden Motto "Great 2 Have You" angekündigt. Auch diverse Bilder und Spezifikationen sind schon durchgesickert. Neu ist nur, dass "Optimus" nicht mehr Teil des Namens sein wird. Das G2 wird stattdessen das erste Smartphone eines schlicht "G" genannten Premium-Brands werden. Darüber hinaus gibt LG einen kurzen Fingerzeig auf zukünftige Smartphones mit 4:3-Display, die unter der Bezeichnung "Vu" laufen werden. Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen LG ernennt das G2 (ohne Optimus) offiziell zum Optimus G-Nachfolger

Aus Carl Zeiss wird ZEISS


Die Carl Zeiss AG beschriftet ihre Kameraobjektive neu. Wie das Unternehmen gestern im hauseigenen Blog bekannt gab, will es die bisher uneinheitliche Verwendung von Carl Zeiss und ZEISS aufheben und zukünftig möglichst durchgehend den Markennamen ZEISS verwenden. Zeiss stellt nicht nur Objektive, sondern auch Mikroskope, Messmaschinen, Brillengläser und Ferngläser her. Die meisten dieser Produkte sind bereits mit ZEISS gekennzeichnet. Die uneinheitliche Verwendung geht auf die Spaltung in ein ost-und ein westdeutsches Unternehmen zurück, die jahrelange Gerichtsprozesse um den Markennamen nach sich zog. Hinter dem Quelle-Link rollt der Camera Lens Blog die Geschichte des Markennamens nochmals kurz auf.

Weiterlesen Aus Carl Zeiss wird ZEISS

Facebook erlangt ersten Sieg im Klarnamenstreit mit ULD


Facebook hat im Klarnamenstreit mit dem Unabhängigen Zentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) einen ersten Sieg errungen. Das Verwaltungsgericht Schleswig-Holstein entschied sich heute für die Anträge von Facebook. Das ULD klagte gegen Facebook, da User dazu gezwungen werden, ihren Klarnamen bei dem größten Social Network zu nutzen, was nach Ansicht des ULD allerdings gegen das deutsche Bundesdatenschutz- und Telemediengesetz verstieße. Das Gericht entschied allerdings, dass das ULD seine Anordnung zu Unrecht auf das deutsche Gesetz gestützt habe. Vielmehr zähle die Europäische Datenschutzlinie, wonach die endgültige Entscheidung erstmal im Sinne von Facebook aufgeschoben wird. Das ULD werde aber Beschwerde gegen diesen Beschluss einreichen. Die Geschichte nimmt also seinen weiteren Lauf.
[Via Heise]

Weiterlesen Facebook erlangt ersten Sieg im Klarnamenstreit mit ULD

Facebook-Fans: Israelische Eltern nennen ihr Baby "Like"


Wie die israelische Tageszeitung Maariv berichtet, hat ein Elternpaar ihre neugeborene Tochter "Like" genannt. So wie die Gefällt mir-Funktion aus dem Social Network Facebook. "Wir haben sie Like genannt, da es modern und innovativ ist", wird der Vater Lior Adler zitiert. "Unserer Meinung nach, ist es das moderne Äquivalent zum hebräischen Namen Ahava (Liebe)." Bereits in Ägypten wurde vor einiger Zeit ein Baby "Facebook" genannt. Auch hier war die Begeisterung für die Zuckerberg-Seite ausschlaggebend für die Benennung des Kindes.


[Via PhysOrg]

Weiterlesen Facebook-Fans: Israelische Eltern nennen ihr Baby "Like"

Wie spricht man eigentlich ASUS aus?



Die Aussprache von ASUS? Uns hier in Deutschland hat das eigentlich nie beschäftigt, aber auf Englisch gibt es klanglich eine verwirrende Nähe zu einem gewissen Körperteil. ASUS hat nun eine neue Aussprache-Regelung eingeführt, die uns diese liebenswürdige Dame im Video nach dem Break beibringt. Der Name ASUS leitet sich übrigens vom geflügelten Pferd Pegasus her, dessen Aussprache laut unseren Kollegen im US-Amerikanischen ironischerweise näher bei der alten Version liegt...ebenfalls zu hören nach dem Break.

Weiterlesen Wie spricht man eigentlich ASUS aus?



Die Neusten Galerien