Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu MobileWorldCongress

Video: LG buchstabiert das Smartphone-Alphabet jetzt auch mit F, Auflösung nächste Woche


Nächsten Montag versammelt sich die Mobilfunkbranche zum Mobile World Congress in Barcelona und nachdem HTC schon vorher mit neuen Modellen angeben will, kann sich die Konkurrenz natürlich nicht lumpen lassen und fängt auch schon mal mit dem Trommelwirbeln an. Bei LG passiert dies in Form eines Videos, in dem viel geraunt und wenig gesagt wird, aber wenn alles mit rechten Dingen zugeht, dürfte die Optimus-Familie neben den Zweigen G, L und V auch noch einen Ableger namens "F" erhalten. Dazu dürfte bei LG fröhliches Realitäten-Augmentieren mit erweitertem Tag-Begriff auf dem Programm stehen. Abwarten: in sechs Tagen wissen wir mehr. Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: LG buchstabiert das Smartphone-Alphabet jetzt auch mit F, Auflösung nächste Woche

HTC pinkelt Nokia ans PureView-Bein, verspricht Sound- und Kamera-Überflieger


HTC will ja ohnehin am 19. diesen Monats, also knapp vor dem Mobile World Congress in Barcelona, neue Smartphones präsentieren, den passenden Trommelwirbel hat man bereits jetzt angeknipst: eine Timeline-Grafik zur Entwicklung der Fotografie, die natürlich 2013 auf ganz großartige Neuheiten von HTC hinausläuft ("HTC kicks off a new sound and camera experience in 2013."), wobei der Eintrag für 2012 eigentlich nur als Kampfansage an Nokia verstanden werden kann (sinngemäß: "Megapixel-Krieg eskaliert, Nokia 808 PureView mit 41 Megapixeln, wird ihnen nichts bringen"). Damit hat HTC so oder so die eigene Fallhöhe raufgeschraubt, bleibt die Frage, ob der Februar einen Überflieger oder einen peinlichen Bauchklatscher für die Marke bringt.

Weiterlesen HTC pinkelt Nokia ans PureView-Bein, verspricht Sound- und Kamera-Überflieger

Samsung: Kein Galaxy S4 zum MWC


Während die Korea Times schon die Spezifikationen für ein Samsung Galaxy S4 aufzählt und wir virtuell schon mal die Gerüchteküche bis nächstes Jahr Februar vorgeheizt hatten, sagt Samsung jetzt offiziell ab, via Twitter. Nichts sei dran an den Gerüchten. Unsere automatische Übersetzung aus dem Koreanischen ist zwar wackelig, aber das bekommt sie noch mit.

Weiterlesen Samsung: Kein Galaxy S4 zum MWC

Adéu, Barcelona: Der Mobile World Congress 2012 schließt die Tore



Der MWC in Barcelona ist vorbei und damit die Zeit gekommen, ein abschließendes Fazit zu ziehen. Was unsere fleißige US-Crew vor Ort dieses Jahr besonders interessiert hat, verrät sie hier. Und von unserer Seite: Danke!

Weiterlesen Adéu, Barcelona: Der Mobile World Congress 2012 schließt die Tore

Video: Touchscreen Neonode zForce reagiert dank Infrarot-LEDs auch auf Druck



Nein, hier wird nicht Staub gewedelt, sondern das Foto oben zeigt, dass man auf den Bildschirmen der schwedischen Firma Neonode auch mit herkömmlichen Pinseln malen kann. Ihre Touchscreen-Technologie "zForce" basiert auf Infrarot-LEDs und weist gegenüber der kapazitiven Methode mehrere Vorteile auf: Sie ist äußerst reaktionsschnell, genau und misst auch Druck und Umfang der Berührung. Nicht nur die eines Fingers oder Stifts - letztlich kann man mit einem beliebigen Objekt werkeln. Ein Nachteil ergibt sich allerdings für das Design: Ein flächiger Übergang von Rahmen zu Bildschirm ist wegen der LEDs im Rahmen hier nicht möglich. Checkt das Video nach dem Break...und es lohnt sich, bis zum Ende der dreieinhalb Minuten dabei zu bleiben, denn am Schluss wird kurz ein "Stargate" getaufter Prototyp vorgestellt, mit welchem Objekte auch in 3D manipuliert werden könnnen.

Weiterlesen Video: Touchscreen Neonode zForce reagiert dank Infrarot-LEDs auch auf Druck

Video-Interviews: Nokia-Manager plaudern aus dem Kamera- und Design-Nähkästchen


Die Kollegen auf dem MWC in Barcelona haben sich zwei Nokia-Manager für Interviews vor der Kamera geschnappt, die aus ihren jeweiligen Nähkästchen plaudern, wobei insbesondere Damian Dinning, der die "Imaging Experience" bei Nokia verantwortet, interessante Dinge zu sagen hat - schließlich hat der Konzern mit der 41-Millionen-Pixel-Kamera des 808 PureView gerade einen veritablen Coup gelandet. Im Gespräch erklärt Dinning, wie Nokia mit Kniffen wie der "Sub-Pixel Interpolation" Qualität in die XXL-Fotos bringt und welche Tricks das 808 PureView bei schlechten Lichtverhältnissen auf Lager hat. Im zweiten Interview plaudert Stefan Pannenbecker, Nokias Vizechef für Industrial Design, über Herstellungsdetails der neusten Modelle. Videos nach dem Break.

Weiterlesen Video-Interviews: Nokia-Manager plaudern aus dem Kamera- und Design-Nähkästchen

Sony stellt das Xperia U offiziell auf dem MWC vor


Sehr überraschend kommt es angesichts diverser Leaks vor dem MWC nicht, Sony hat das Xperia U auf seiner Pressekonferenz vorgestellt. Das Android Phone soll im zweiten Quartal in den Läden stehen, kommt mit 3,5 Zoll "Reality Display", einem 1 GHz Dualcore-Prozessor, einer 5 Megapixel-Kamera und Gingerbread, wenn auch immerhin das Update auf ICS aka Android 4.0 bereits angekündigt wurde. Die Batterie soll laut Sony für sechseinhalb Stunden Redezeit ausreichen. Mehr dazu demnächst hier.

Weiterlesen Sony stellt das Xperia U offiziell auf dem MWC vor

Hands-On: Huawei Ascend D quad



Nach der offiziellen Vorstellung haben unsere US-Kollegen mit Huaweis Superphone Ascend D quad rumgespielt und dabei einen ziemlich positiven ersten Eindruck gewonnen. Vor allem der Bildschirm ziehe mit seinen unglaublich lebhaften Farben und dem ausgezeichneten Betrachtungswinkel sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Und es liegt wohl ausgesprochen angenehm in der Hand. Hier kommt eine erste Runde mit Fotos, in den nächsten Tagen mehr dazu.

Weiterlesen Hands-On: Huawei Ascend D quad

Ascend D quad: Huawei bringt das "schnellste Quad-Core-Smartphone der Welt" mit 4,5 Zoll 720p Display, Dolby 5.1 und 1,5GHz K3V2-CPU



Huawei hat an der heutigen Pressekonferenz wie erwartet das Ascend D quad vorgestellt. Das "schnellste Quad-Core-Smartphone der Welt" tickt mit Huaweis eigenem 1,5 GHz K3V2-Prozessor, läuft mit Android 4.0 und kommt mit einem 4,5 Zoll großen 720p Display und Dolby 5.1 Surround Sound. Der 1800mAh-Akku soll dank einer speziellen Energiemanagement-Software angeblich bis zu zwei Tagen durchhalten. In der Tiefe misst das Phone zwar nur 8,9 mm, ist damit aber doch ein wenig kräftiger gebaut als das Vorgängermodell P1.

Zusammen mit diesem Flaggschiff segeln zwei weitere Familienmitglieder - das Ascend D quad XL und das Ascend D1. Das XL unterscheidet sich vom originalen Quad durch den größeren 2500mAh-Akku, während das D1 nur ein 1,5GHz Dual-Core-Setup und einen kleineren 1670mAh-Akku an Bord hat. Rauskommen sollen die drei Phones im zweiten Quartal 2012 in Nord- und Südamerika, Asien, Europa und Australien. Pressebericht nach dem Break.

Weiterlesen Ascend D quad: Huawei bringt das "schnellste Quad-Core-Smartphone der Welt" mit 4,5 Zoll 720p Display, Dolby 5.1 und 1,5GHz K3V2-CPU

Leak: Nokia Lumia 610 mit Specs und Preis



Es wird erwartet, dass Nokia morgen auf dem MWC eine günstige Lumia-Variante präsentiert. Einige Specs, aus der Gerüchteküche wohlgemerkt, machen aber schon heute die Runde. Das sogenannte Lumia 610 soll mit einem 3,2 Zoll großen Display und einer 3 Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Wie BGR zudem berichtet, wird es mit Microsofts Betriebssystem Windows Phone Tango laufen und etwa 175 Euro kosten. Spätestens nach der Nokia-Pressekonferenz morgen früh wissen wir mehr.

Weiterlesen Leak: Nokia Lumia 610 mit Specs und Preis

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien