Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu MX3

Geht doch: Meizu nutzt Ubuntu als neues OS auf dem MX3 (Video)



Was macht eigentlich Ubuntu auf dem Smartphone? Nach der missglückten Crowdfunding-Intitiative für ein eigenes Endgerät wurde es deutlich stiller, von einem vermeintlichen Deal mit einem Hardware-Hersteller haben wir auch länger nichts mehr gehört, auch wenn die kleineren Screens für die Hosentasche mittlerweile unterstützt werden. Meizu hingegen scheint Lust am Experiment zu haben und zeigt in einem Video (hinter dem Klick) zwar wenig Handfestes, aber immerhin die richtige Portion commitment. Einem MX3 wurde neue DNA eingepflanzt. Wir sind durchaus gespannt, wie diese Geschichte weitergeht.

Weiterlesen Geht doch: Meizu nutzt Ubuntu als neues OS auf dem MX3 (Video)

Meizu MX3: Chinesischer HighEnd-Androide bald auch endlich bei uns?


Techinasia berichtet, dass noch in der ersten Jahreshälfte mit dem MX3 von Meizu in Europa zu rechnen sei. Die Vorbereitungen für die Expansion würden bereits auf Hochtouren laufen. Auf der gerade zu ende gegangenen CES seien erste Gespräche geführt worden, beim Mobile World Congress Ende Februar sei mit Details zu rechnen. Das MX3 ist das aktuelle Flaggschiff von Meizu.

Ausgestattet mit einem 5,1"-Display mit einer Auflösung von 1.800 x 1.080 Pixeln, einem Octacore-Prozessor (einem Exynos von Samsung) und einer 8-Megapixel-Kamera von Sony, kann das MX3 locker gegen die üblicherweise angeführte Konkurrenz mitspielen, zumindest auf dem Papier. Wie man allerdings den Markt und die Herzen der potenziellen Kunden für sich gewinnen will, ist unklar. Unwahrscheinlich, dass das Drücken der Preise hier reicht. Zumal auch Lenovo ungefähr zur gleichen Zeit bei uns starten wird.

Meizu hatte den Umschwung von MP3-Playern zu Mobiltelefonen mit einer Art iPhone-Klon, dem M8, geschafft und wurde schnell zum erfolgreichen Unternehmen mit eigenen, cleveren Designs. Meizu verwendet Android, die eigene Skin heißt Flyme.

Weiterlesen Meizu MX3: Chinesischer HighEnd-Androide bald auch endlich bei uns?

Meizu MX3 Hands-on (Video)



Meizu hat mit dem MX3 wieder einiges aufgeholt, das das MX2 nicht leisten konnte. Das Design bleibt weitestgehend gleich, aber die Qualität hat sich entschieden verbessert. Das 1800x1080 Display mit 15:8 Format auf 5,1-Zoll wirkt auf den ersten Blick gut und die 8 Megapixel Kamera ist mit einem Sony Sensor ausgestattet, Audio verlässt sich auf einen Wolfson Chip und das Android 4.2 Betriebsystem mit Flame 3.0 ist beeindruckend und ausgereift. Der Speicher ist mit 16MB typisch für so ein Gerät. Video nach dem Break.

Weiterlesen Meizu MX3 Hands-on (Video)



Die Neusten Galerien