Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu LogitechRevue

LG zeigt an der CES möglicherweise Google TV-Hardware



Wird LG an der CES 2012 Hardware mit Google TV vorstellen? Das sollen "zwei Personen mit Kenntnis vom Projekt" Bloomberg ins Ohr geflüstert haben - kurz nach dem Wirbel um das Ende der Zusammenarbeit mit Logitech. An der letzten CES verkürzte sich wegen der verzögerten Entwicklung der neuen Software die Liste der Partner bereits auf Samsung und Vizio, von LG, Sharp und Toshiba gab es auf der Show keine neue Hardware. LG, der zweitgrößte TV-Hersteller der Welt, wäre somit das dritte Unternehmen, welches Google TV einsetzt, und für Google ein umso wichtigerer Zugewinn, seit Logitech abgesprungen ist. Bestätigt ist diese News nicht, wie erfolgreich Google TV nach dem Update mit Honeycomb und Android Market ist, wird sich aber spätestens im Januar an der CES erweisen.

Weiterlesen LG zeigt an der CES möglicherweise Google TV-Hardware

Logitech Revue: Google TV eingestellt mit 100 Millionen Verlusten


Wie kann man mit einer Settop Box 100 Millionen Euro Verlust machen? In dem man auf ein neues Pferd im Fernsehmarkt setzt. Diese Erfahrung hat jetzt jedenfalls Logitech gemacht, die ihre Revue für das Google TV System jetzt einstellen. Die Software sei schuld gewesen heisst es von Logitech-Seite. Schade eigentlich, denn das Grundprinzip von Google TV hat nach wie vor etwas für sich, hoffen wir also, dass jemand dran bleibt, die Bedienung des ganzen ist aber wirklich viel zu umständlich.

Weiterlesen Logitech Revue: Google TV eingestellt mit 100 Millionen Verlusten

Aus und vorbei: Intel zieht sich aus dem Smart-TV-Geschäft zurück, Tablets sind die Zukunft

Und das war das. Intel zieht sich aus dem so vielversprechenden TV-Geschäft zurück. Das berichtet Anandtech. Der Chiphersteller schließt seine "Digital Home Group", Mitarbeiter und das entsprechende KnowHow kommen zukünftig in der Tablet-Abteilung zum Einsatz. Der CE-Prozessor, der aktuell in Logitech Revue und auch bei Boxee zum Einsatz kommt, wird weiterhin verkauft, auf Neuentwicklungen wird man aber wohl lange warten können, zumindest, was die Consumer-Produkte angeht. Google hat bereits angekündigt, zukünftig für GoogleTV auf ARM-Hardware setzen zu wollen, Boxee kennt sich mit Tegra-Prozessoren aus, aus der Bahn wird es diese Firmen also nicht werfen. Interessanter ist, was sich da gerade bei Intel tut. Fernsehen ... das macht doch fast jeder?

Weiterlesen Aus und vorbei: Intel zieht sich aus dem Smart-TV-Geschäft zurück, Tablets sind die Zukunft

Hack: Logitech Revue mit Honeycomb Beta (Video)


Ein paar ehrgeizige Hacker haben Logitechs Revue mit der neuesten Honeycomb Beta ausgestattet und so langsam gibt es davon auch Bilder und auch ein Video mit einem Walkthrough (nach dem Break). Sieht gut aus, das Google TV UI ist fast komplett ersetzt durch Widgets und Listendarstellungen. Noch allerdings in einer sehr rohen Fassung, bei der nur wenige Apps überhaupt funktionieren und Netflix nicht, also eher Proof-of-concept als wirklich benutzbarer Hack.

Weiterlesen Hack: Logitech Revue mit Honeycomb Beta (Video)



Die Neusten Galerien